japanischer Ahorn - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik
aussaatwettbewerb

japanischer Ahorn

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragjapanischer AhornSo 06 Sep, 2009 15:58
Hallöle
Will mir im garten einen japanischen Ahorn pflanzen.
Nun die Frage . Wie pflege ich ? welche Bedürfnisse?
schon mal danke
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 22 Dez, 2008 16:54
Wohnort: Goldbach, USDA Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Sep, 2009 16:33
Du meinst bestimmt den Fächerahorn, der liebt lockere humose Böden, in einer geschützten Lage, am besten absonnig, also ohne Mittagsonne. Liebt auch hohe Luftfeuchtigkeit, z.B. neben einem teich.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Sep, 2009 16:42
Danke
Und wo bekomme ich den am besten her?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 22 Dez, 2008 16:54
Wohnort: Goldbach, USDA Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Sep, 2009 16:47
Den findest du eigentlich bei jedem Gärtner oder auch im Baumarkt, achte aber darauf, dass er gesund aussieht.
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Di 07 Apr, 2009 14:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Sep, 2009 18:13
ich hab einen Ahorn mit grossen Blätter der laut aussage das Gärtners ca 3-4 meter hoch wird . Dazu möchte ich mir jetzt noch 2 Schlitzahorn ( die so ca 2 meter gross werden),als Gruppe dazu setzten. .Wie weit sollte ich die auseinandersetzten reicht 1 meter ??
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Sep, 2009 18:47
Hallo Fleming,

um welchen Ahorn handelt es sich bei dem 3-4m hohen?? Ist es ein als Strauch gezogener, oder Baum (wobei ich mir dies eher nicht vorstellen kann). Welche Schlitzahorn sollen dazu??

Vorab schon mal soviel, der Pflanzabstand wird nicht reichen. Bei dem großen Ahorn geh mal von einer Wuchsbreite von 2,5m-3m aus (ohne jetzt genauere Art zu kennen).
Ein Goldahorn Bilder und Fotos zu Goldahorn bei Google. , z.B., wird als Strauch 2-3m hoch, aber auch ebenso breit. Dies ist auch der Fall bei einem Acer palmatum `Dissectum` Bilder und Fotos zu Acer palmatum `Dissectum` bei Google. .
Auch wenn diese Arten langsamwachsend sind, sollte man sich im Klaren über ihre Endgröße sein.

Bitte, auch wenn jetzt jemand schreibt, die könne man ja auch schneiden, JA, könnte man, sollte man aber nicht, da Schlitzahorn lieber natürlich wachsen, als beschnitten zu werden...ihr von Natur gegebener Habitus wird durch Schnitt häufig zerstört.
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Di 07 Apr, 2009 14:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Sep, 2009 14:42
Ich kann dir leider nicht sagen was für eine Sorte der ist der schon dort steht - auf alle Fälle sind die Blätter nicht geschlitzt und er hat wenn er austreibt rote Blätter die dann grün werden. Dazu setzten möchte ich Acer pal. "Diss.Atropurp" einen in rot einen in grün
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Sep, 2009 16:00
:-#= :-#= :-#= , sorry mein Grinsen...

Den Acer palmatum Dissectum Atropurpureum Bilder und Fotos zu Acer palmatum Dissectum Atropurpureum bei Google. gibt es nur in rot, wie der letzte Teil des Namens schon sagt.
Der grüne wäre dann Acer palmatum Dissectum Bilder und Fotos zu Acer palmatum Dissectum bei Google. .

Beide werden in der Endgröße etwa 2m hoch und ebenso breit....ich denke, da wird dein Pflanzabstand von einem Meter nicht ausreichen, um diese Pflanzen später richtig zu genießen. 2,5m würde ich schon eher sagen, damit du später ein optisch schönes Bild hast. Bedenke nämlich, viele setzen ihre Pflanzen zu Beginn zu dicht zusammen (soll ja gleich gut aussehen), aber achten nicht darauf, wie sie sich im Laufe mehrerer Jahr entwickeln.

Ich habe gerade heute wieder in einem Privatgarten gesehen, dass dort Pflanzen zu dicht an das Haus gesetzt wurden, die werden in drei Jahren an der Dachrinne hängen mit ihrer Kugelkrone.

LG
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Di 07 Apr, 2009 14:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Sep, 2009 18:13
Danke für deine Tipps . Du hast es genau erfasst auch ich will ihn eigentlich näher setzten damit es am Anfang gleich dichter aussieht werd aber wohl auf die 2,5 einhalten . Ich hoffe nur die werden so toll wie auf den Bildern weil bei uns geht doch häufig mal ein recht starker Wind

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Japanischer Ahorn von GreenGabba, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5180

Di 08 Apr, 2008 16:19

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn von goggo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

13133

Mo 27 Apr, 2009 17:44

von Fleming Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

8247

Mi 12 Jan, 2011 15:39

von daylily Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn von evita, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1940

Mo 30 Mai, 2011 16:34

von evita Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn und Zitrusbäumchen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

5029

Fr 20 Mär, 2009 13:46

von Sunnii Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn krank von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

7366

Di 04 Aug, 2009 19:39

von Plantsman Neuester Beitrag

Hausbaum - Japanischer Ahorn? von Pretty, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 15 Antworten

1, 2

15

13685

Mi 12 Mai, 2010 20:45

von Pretty Neuester Beitrag

welcher japanischer ahorn??? von dolli1987, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

1732

Di 09 Aug, 2011 18:26

von Pre Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn als Kübelpflanze von Nati57, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2126

Mi 28 Mai, 2014 11:08

von C.S. Neuester Beitrag

Was ist das für ein Strauch? - Japanischer Ahorn von sempre76, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

337

Sa 06 Aug, 2016 13:11

von daylily Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema japanischer Ahorn - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu japanischer Ahorn dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ahorn im Preisvergleich noch billiger anbietet.