Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Schlüchtern/ Hessen
Beiträge: 404
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 24.09.2006 - 23:25 Uhr  ·  #46
Ich habe auch nur wenig Pflanzen, allerdings noch viel Platz

- Affenbrotbaum
- Efeutute
- 5 Usambaraveilchen + 3 Blätter schon eingepflanzete und 4 im Wasser
- 2 Kakteen
- Drachenbaum
- Marante
- Efeu
- Bleistiftpflanze
- Begonia boliviensis
- Pachypodium lamerei
- Christusdorn
- 2 Hibiskuse
- 2 Unbekannte Pflanzen (mach morgen Bilder, vielleicht kennt ihr sie )

So ich glaub das wars!
tysja cuffese
Avatar
Herkunft: Nordthüringen
Beiträge: 13883
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 33196
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 07:23 Uhr  ·  #47
Das ist doch aber für den Anfang schon ganz schön viel.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24188
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50420
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 19:36 Uhr  ·  #48
Hallo,

also mal ehrlich, wenn ich eure "Bestände " so lese, muß ich schon sagen, ich möchte es gar nicht wissen!
Womöglich muß ich mir dann selbst eingestehen, daß ich nicht so ganz normal bin
Ganz besonders schlimm ist es geworden, seit ich hier im Forum bin.
Das ist ja sooo ansteckend, alles mögliche auszuprobieren.
Und dann wird das auch noch etwas!
Also werden vorerst weiter Samen keimen gelassen und Töpfe gerückt!
Aber gezählt wird nicht!

gruß gudrun
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 19:42 Uhr  ·  #49
Auch eine Strategie!
cat
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Neuhaus/Pegn.
Beiträge: 2424
Dabei seit: 10 / 2005
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 20:01 Uhr  ·  #50
ich hab doch auch schon aufgehört zu zählen wenn ich allein die neuzugänge seit der inventur ansehe und was dann noch alles auf halde liegt - manno ich hab ne samen-bestands-beute-überblick gemacht ich denke, es gibt jetzt schon gewisse personen, die das nicht so wirklich genau wissen müssen........

lg cat

ps: und mein ingwer wächst und wächst und wächst ......... aber nicht weitesagen bald kann ich ihn nicht mehr "versteckenen"
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Schlüchtern/ Hessen
Beiträge: 404
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 21:09 Uhr  ·  #51
Seit heute hab ich auch noch einen Grünlilien Ableger

Hab ihn in der Schule "gerettet" er sah ganz verkümmert aus, zum Teil braune Spitzen und voller Staub

Zu Hause dann gewaschen und eingepflanzt, mal sehen ob ers überlebt.

Ahja, Krankheiten scheint er nicht zu haben *hoff*
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Trebur,Hessen
Beiträge: 138
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 22:00 Uhr  ·  #52
also wirklich, um eure so genaue dokumentation kann ich euch nur beneiden bei mir sind alle fensterbänke voll, ich muss mir schon immer vorhalten lassen, dass es dort nur grünt, aber nicht blüht, aber immerhin werden WIR demnächst die gartenhütte für die Überwinterung herrichten.
@cat ich hatte vor 3 jahren auch mal einen solchen ingwer, aber im nächsten jahr kam er nicht mehr, momentan hab ich einen spross auf der fensterbank, nicht in der erde, der treibt schön aus.
was mach ich mit ihm denn über den winter??
lg cleo
cat
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Neuhaus/Pegn.
Beiträge: 2424
Dabei seit: 10 / 2005
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 11:08 Uhr  ·  #53
hi cleo,
leg ihn doch auf erde, das wird ja sowieso irgendwann nötig sein und freu' dich, dass und wie er wächst

ich muss gestehen dass ich mir noch gar keine gedanken drüber gemacht habe oder infos gesucht habe, ob er ne winterruhe oder so was braucht sollte ich vielleicht mal machen andererseits find' ich ihn jetzt echt witzig, wie er so jeden tag sichtbar wächst und wenn er heute sein - noch eingefaltetes blatt - oder ist das die triebspitze, die ins blatt drunter eingerollt ist - keine ahnung sorry - "entfaltet", dann ist er schon über 20 cm

ich hab die knolle nur auf die erde gelegt und etwas angedrückt und unten kommen jetzt auch schon wurzeln raus, also umtopfen ist schon mal angesagt ..........

lg cat - die sich jetzt mal infomäßig umtun wird, ob der ingwer "winterschlaf" hält
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Hamburg, USDA-Zone 8a
Beiträge: 1751
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 20
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 11:18 Uhr  ·  #54
Hallo cleo & cat!

Ich habe auch einen Ingwer und eines meiner schlauen Buecher sagt, dass er im Herbst alle Blaetter/Staengel verliert und man dann nur das Rhizom ueberwintert (kuehl und trocken z.B. im Keller).

Im Fruehling kann man dann das Rhizom wieder nach draussen stellen. Also quasi wieder von vorne anfangen

LG,
Kiroro
cat
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Neuhaus/Pegn.
Beiträge: 2424
Dabei seit: 10 / 2005
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 26.09.2006 - 11:32 Uhr  ·  #55
hi kiroro,
dank' dir für die info
aber dann sind meine ingwer wohl ein bischen daneben die fangen ja grad erst an, habe sie aber mit den triebspitzen so im supermarkt gefunden.......... und jetzt, wo sie grad ansetzen mit dem wachsen will ich sie nicht einfach abschneiden
dann werde ich sie wohl lieber nicht in den keller stellen, wenn sie denken, dass es jetzt frühling ist, naja, dann gibt's eben nen laaaangen sommer - zuerst den ganzen herbst und winter durch und dann den wirklichen sommer - da spendiere ich ihnen dann auch nen extra schönen sonnenplatz auf der terrasse ....

lg cat
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: sonthofen
Beiträge: 1216
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

29.9.

 · 
Gepostet: 29.09.2006 - 16:48 Uhr  ·  #56
hallo,ihr habt ja alle so viel pflanzen.hat denn einer von euch ne hoya compacta um mir vielleicht einen ableger zu vermachen?

lg andrea
tysja cuffese
Avatar
Herkunft: Nordthüringen
Beiträge: 13883
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 33196
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 29.09.2006 - 17:00 Uhr  ·  #57
Hallo Taaboo,
Du hast selber nicht wenig Pflanzen, glaube ich. Ich habe eine Hoya, aber ob das eine carnosa ist, weiß ich nicht. Ich stelle nochmal ein Foto ein, vielleicht kennt sie jemand:
IMG_0106.JPG
IMG_0106.JPG (71.41 KB)
IMG_0106.JPG
Wie ist der volle Name?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bayreuth, bayern
Beiträge: 1264
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 29.09.2006 - 17:18 Uhr  ·  #58
rofl so eine hab ich auch hier.. und noch viele andere pflanzen von denen ich keine namen weiß...
tysja cuffese
Avatar
Herkunft: Nordthüringen
Beiträge: 13883
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 33196
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 29.09.2006 - 17:38 Uhr  ·  #59
Hallo dezibl,
bisher sind fast alle identifiziert worden. Stell doch mal Fotos ein.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24188
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50420
Betreff:

Re: Inventur - oder bin ich vielleicht ein bischen wahnsinnig...

 · 
Gepostet: 29.09.2006 - 17:54 Uhr  ·  #60
Zitat geschrieben von Elfensusi
Hallo Taaboo,
Du hast selber nicht wenig Pflanzen, glaube ich. Ich habe eine Hoya, aber ob das eine carnosa ist, weiß ich nicht. Ich stelle nochmal ein Foto ein, vielleicht kennt sie jemand:


Hallo,

das ist eine Hoya carnosa Variegata

Variegata wegen der gelb-grün panaschierten Blätter, sie wächst wohl nicht ganz so stark wie die reine carnosa

gruß gudrun
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.