Hilfe! Mein Gingko kriegt braune Blattränder! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe! Mein Gingko kriegt braune Blattränder!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 9:36
Renommee: 0
Blüten: 0
Mein kleiner Gingko kriegt trotz Sommerzeit braune Blätter. Und zwar fangen die Blätter an am Rand gelb zu werden und dann werden sie braun. bisher geht diese Entwicklung noch nicht weiter, aber das war auch schon in den letzten beiden Jahren so. :(
Was kann ich dagegen tun?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Aug, 2007 10:17
Bei dem Sommer hat der wohl eher Herbstgefühle und möchte sich "ausziehen" :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 196
Bilder: 48
Registriert: Do 23 Aug, 2007 14:00
Wohnort: 25355 Lutzhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Aug, 2007 17:38
hi,

also wenn es sich um ginkgo biloba handelt....der wirft im winter sein laub ab...aber ist denn schon winter????
dem kleinen nicht zu verübeln...bei diesem wetterchen :wink:

im allgemeinen ist ja nur zu sagen...kalkarm gießen , keine staunässe und 2 x im jahr mit kübelpflanzendünger versorgen...das ganze im sandigen lehmboden halten...hell bis sonnig...

good luck

lg
erika
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 9:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 15:40
Sandiger Lehmboden? O_o
Woher soll ich den kriegen??
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 16:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 16:31
Hallo,

diese braunen Blattränder habe ich auch bei meinem kleinen Gingko entdeckt. Aber da er sich sonst schön entwickelt und schon neue Knospen bildet für das nächste Jahr mache ich mir mal keine Sorgen.

Meiner bleibt noch bis Ende Oktober draussen und dann kommt er ins Winterquartier ins kühle Schlafzimmer.
Da stand er auch schon letzten Winter. Da hat er dann schnell all seine Blätter verloren und ich habe ihn sehr sparsam gegossen. War auch manchmal eine kleine Trockenzeit dabei, da ich ihn ehrlich gesagt manchmal vergessen habe zu giessen.
Geschadet hat es ihm nicht, denn er ist im März wieder wunderschön ausgetrieben und ist um das doppelte gewachsen.

Wünsche dir viel Erfolg mit deinem Gingko.

Liebe Grüße
Juliana
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 16:35
Nadin? Hast du den denn im Kübel?

Meiner steht in stinknormaler Erde aber ausgepflanzt :wink:
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 7:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 16:56
Meinen habe ich in diesem Jahr auch ausgepflanzt und hoffe er übersteht den Winter.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 16:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 17:06
Ich habe meinen im Blumentopf. Er ist aber auch erst ca. 25 cm hoch, also noch ein ganz kleiner :-)

Will ihn später in einen Kübel pflanzen da wir momentan noch keinen Garten haben.

Liebe Grüße
Juliana
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 196
Bilder: 48
Registriert: Do 23 Aug, 2007 14:00
Wohnort: 25355 Lutzhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 31 Aug, 2007 17:19
habe mir auch gestern einen gingko gegönnt...war recht günstig und möchte ihm nun was gutes tun.
ich weiß ja nicht ob es so sein soll...aber im pöttchen ist noch ein anderes kraut gepflanzt...ist das um den boden vor austrocknung zu schonen? ist das gut für den gingko?
guck mal aufs bildchen... sonst würd ich ihn nämlich davon befreien.
Bilder über Hilfe! Mein Gingko kriegt braune Blattränder! von Fr 31 Aug, 2007 17:19 Uhr
Bild 256.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Bilder: 39
Registriert: Mi 03 Jan, 2007 19:00
Wohnort: Varel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 31 Aug, 2007 19:11
Hallo green´s,

das Problem mit den braunen Blatträndern hab ich auch. Ich vermute das es Sonnenbrand ist. Bei mir sind einige hundert so verbrannt.
Werde meine Gingko´s nächstes Jahr schattiger stellen.
An Ausgefallen_gut: Das was da auf deinem Topf wächst ist Lebermoos. Ist ein großes Problem in der Baumschule, sollte vor dem Verkauf eigentlich entfernt werden. Es tritt meistens bei zu nassen oder verdichteten Substrat auf. Es schützt auch nicht vor Austrocknung, Schaden kann es nicht, aber es breitet sich unter guten Bedingungen schnell aus. Lieber schnell entfernen und entsorgen!
Gingko´s sind sehr robust, bekommen nur selten Schädlinge,keine Krankheiten(z.B.Rost,Mehltau,usw.),erstaunlich windfest, guter Stadtbaum, wächst auf jedem Boden.

Gruß André
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Sep, 2007 16:36
Ich habe auch einen noch recht kleinen Ginkgo. Er möchte nicht so richtig wachsen. Er steht im geschützten Laubengang, aber ein großes Fenster ist permanent offen. Überlege noch, ob er dort überwintern kann oder ob er lieber ins Schlafzimmer soll. Da könnte es aber dunkler sein für ihn.

VG

Rinny
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 196
Bilder: 48
Registriert: Do 23 Aug, 2007 14:00
Wohnort: 25355 Lutzhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Sep, 2007 18:40
oh danke für die antwort...lebermoos...irgendwie mal gehört.
ich habe ihn instinktiv entfernt und irgendwie ist das zeug ja auch nicht wirklich dekorativ.
also mein gingko bekommt auch langsam braune färbungen...es wird wohl doch zeit sich für die ruhephase bereit zu machen...die blätter sind so dekorativ - überlege grad ob ich welche zupfen sollte um sie zu trocknen für dekozwecke.
wenn sie doch eh abfallen/abfaulen :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Bilder: 39
Registriert: Mi 03 Jan, 2007 19:00
Wohnort: Varel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Sep, 2007 19:47
Hallo Leute,

nochmal´s, Gingko´s sind absolut winterhart und gehören nach draußen in die Freiheit. Es ist keine Zimmerpflanze!!!
Gingko´s leben seit über 250 Millionen Jahren auf der Erde und erst hundert millionen Jahre nach den Gingko´s traten die ersten Laubbäume auf. Sie erlebten das kommen und gehen der Mammuts. Sie waren schon auf der Erde als Nord- und Mitteldeutschland noch vom Urmeer überflutet waren.
Und ihr haltet sie im kühlen Schlafzimmer, Treppenhäusern, Gewächshäusern und temperierten Wintergärten. Kopfschüttel!!!

Gruß André
OfflineBIOFF
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGingko-HilfeMo 17 Nov, 2008 14:56
Scheint mir so als würden sich hier ein paar Leute auskennen.
Ich habe nämlich ein Problem mit meinem Gingko.Seine Blätter verblassen. Sie hatten ein schönes einigermassen kräftiges Grün und jetzt werden sie alle hellgrün bis gelb.Ist das normal?Verliert er seine Blätter?Hilfe-was soll ich tun?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Nov, 2008 14:59
Keine Sorge! Das ist jetzt normal! :wink:

Die sind nicht "immergrün".
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mein Gingko bekommt braune Flecken an den Blatträndern von Helianthus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6909

So 07 Feb, 2010 19:56

von Gast 1 Neuester Beitrag

HILFE! Gummibaum hat braune Blattränder!! von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3182

Di 12 Jan, 2010 23:41

von vitom Neuester Beitrag

Gingko Baum - Hilfe, bekommt braune Bätter von Ralf_Menges, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

782

Fr 29 Jun, 2018 22:29

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Zypresse kriegt weiße Blattränder von Kröterich, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1771

Do 18 Nov, 2010 15:43

von Hesperis Neuester Beitrag

Zucchini kriegt gelbe Blattränder von Margot, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2055

Do 05 Jul, 2012 20:39

von Margot Neuester Beitrag

Kakaopflanze - braune Flecken im Blatt, braune Blattränder von Quibbel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

14368

Mo 25 Feb, 2008 9:55

von Mara23 Neuester Beitrag

stirbt mir mein Gingko weg? von kleines_abc, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

7385

Mo 29 Mai, 2006 21:09

von gudrun Neuester Beitrag

Gingko-braune Blätter von Jadzia99, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2496

So 29 Mai, 2011 6:26

von Schorsch79 Neuester Beitrag

Minimonstera hat braune Blattränder :( von Rinny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1333

Fr 05 Sep, 2008 10:16

von Rinny Neuester Beitrag

Braune Blattränder an Rhododendron von SandraD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

11577

Di 24 Mai, 2011 8:37

von Hesperis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hilfe! Mein Gingko kriegt braune Blattränder! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe! Mein Gingko kriegt braune Blattränder! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der braune im Preisvergleich noch billiger anbietet.