Gummibaum wächst total schief !! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Gummibaum wächst total schief !!

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGummibaum wächst total schief !!Mi 24 Mär, 2010 15:55
Hallo liebes Forum,
ich habe einen, mitlerweile ca. 2 m großen Gummibaum, der leider nur in 1 Richtung wächst, und zwar zur Seite... Nun hat er mitlerweile richtig Schlagseite bekommen. Er hat oben mittig noch so einen Spitze mit einem roten Deckblatt, da wächst er nun schon seit 3 Jahre nichr mehr weiter... weiß jemand von Euch, wie ich es hinkriege, dass er dort weiterwächst und nicht zur Seite??? Vielen dank für Eure Hilfe,

Gruß Melli
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11958
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Mär, 2010 15:58
Hallo,

das hört sich mir so an, als ob der Ficus in der Mitte irgendeines Zimmers steht und verzweifelt versucht, zum Fenster zu wachsen!

Wo steht er denn? Wann wurde er das letzte Mal umgetopft?

Und: Kannst Du bitte ein Foto machen und hier reinstellen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Mär, 2010 16:10
Hallo Kerstin,

habe mich gerade erstmal angemeldet... :D Der steht im Durchgang(aber sehr hell) und wächst zu lichtabgewandten Seite (Fenster ist rechts auf dem Bild...) Komisches Ding...Umgetopft hab ich ihn letztes Jahr im Frühjahr. Dankeeeeeeeeeeeeee :)
Bilder über Gummibaum wächst total schief !! von Mi 24 Mär, 2010 16:10 Uhr
24032010580.jpg
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11958
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Mär, 2010 16:20
Herzlich willkommen hier im Forum!

Zuerstmal, auch wenn uns Menschen das Licht sehr hell erscheint, "sehen" Pflanzen ganz anders! Die benötigen eine bestimmte Lux-Zahl (von Pflanze zu Pflanze unterschiedlich), um sich wohl zu fühlen!

Und zum Zweiten: Der steht da anscheinend schon sehr lang - oder? Mir scheint der ein wenig zu sehr in die Höhe geschossen zu sein (eben auf der Suche nach Licht) und hat darüber die Stärke des Stammes vernachlässigt! Und deshalb jetzt nach der Schwerkraft "kippt" ... :-k

Was Du jetzt tun kannst ist, dem Kerlchen erstmal einen stärkeren Stab zu gönnen, damit er wieder mehr Halt findet! Und evtl. kannst Du ihn ja trotzdem ein wenig mehr Fensterlicht (keine direkt Sonneneinstrahlung, das mögen Ficus überhaupt net) geben :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Mär, 2010 16:34
Dankeeeeeeeeeee, find es jetzt schon supi hier!
Das sieht auf dem Foto aber auch dunkel aus(mußte die Pixelzahl runtersetzen...) Der steht ca. 2,50 m von 2 Fenstern weg. Wenn ich ihn näher ranstell, komm ich nicht mehr in meine Küche :-k Er steht seit ca. 2 Jahren dort und wächst sich nen Wolf, aber leider nicht nach oben...Ich habe auch schon die Erde links ein enig verdichtet, damit er nicht kippt... Dann hol ich gleich mal nen dickeren Stab. Meinst Du, ich soll mal was von dem langen Trieb wegschnippeln, in der Hoffnung, daß er dann nach oben wächst?? Hinter dem Stab ist noch so ne Spitze... Aber ich hab echt Probleme mit dem Wegschnibbeln...
LG Melli
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMi 24 Mär, 2010 16:38
Warum sollte er nach oben wachsen, wenn das Licht von der Seite kommt? Pflanzen wachsen nunmal zum Licht.
Stell ihn näher ans Fenster. Wenn es nicht an eines dieser Fenster geht, dann an ein anderes.
Dann ist die Helligkeit an sich höher und das Licht kommt nicht mehr ganz so krass von der Seite. Dann wird er auch mehr nach oben wachsen. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 24 Mär, 2010 16:42
Ob das Licht ein Problem ist, oder nicht, da halte ich mich bei Ficus elastica raus - habe keinen.

Aber: Dieser schiefe Wuchs ist eindeutig entstanden, weil irgendwas die ursprüngliche Triebspitze zerstört hat. DIe Pflanze KANN da nichtmehr wachsen und hat eine Verzweigung gebildet.
Sieht man deutlich, wenn man das Bild anklickt.

Also wenn du ihn schneidest unterhalb dieser Verzweigung, aber dann bildet er auch wieder einen oder mehrere Seitentriebe aus.
Oder du topfst ihn aus und packst in den neuen Topf einen großen, kräftigen Blumenstab mit rein und bindest den Ficus daran schön fest.
Der Wuchs der Pflanze zeigt schon, dass sie nach oben strebt - nur wie gesagt, die ursprüngliche Triebspitze ist hinüber...
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Mär, 2010 16:43
Ok, ich versuchs mal mit nem anderen Fenster... Aber er wächst ja, wie gesagt, vom Licht weg. Ist vermutlich ein Schattenbaum :roll: ich melde, falls es Fortschritte gibt!! Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2915
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 30
Blüten: 300
BeitragMi 24 Mär, 2010 16:43
Hi,

Rouge hat geschrieben:Und evtl. kannst Du ihn ja trotzdem ein wenig mehr Fensterlicht (keine direkt Sonneneinstrahlung, das mögen Ficus überhaupt net) geben


Ans Fenster stellen halte ich auch für die allerbeste Maßnahme. Nach Eingewöhnung verträgt der durchaus volle Sonne, sonst wären die meisten Ficus elastica auf den Kanaren mausetot.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Mär, 2010 16:51
Hier ist nochmal ein Foto von der "mittigen" Spitze.. @Zifron: Und du meinst, die ist hin? Dann also umtopfen, stärkeren Stab und mehr Licht...
Bilder über Gummibaum wächst total schief !! von Mi 24 Mär, 2010 16:51 Uhr
24032010584.jpg
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11958
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Mär, 2010 17:22
matucana hat geschrieben:Nach Eingewöhnung verträgt der durchaus volle Sonne, sonst wären die meisten Ficus elastica auf den Kanaren mausetot.


:-k kann sein, daß es ihnen draußen guttut - sie sind ja auch da geboren und gewachsen ... in der freien Natur bekommen sie u.U. auch volle Sonne ab ... nur hab ich die Erfahrung mit meinen gemacht, daß sie das volle Sonnenlicht hinter einer Fensterscheibe mit Blattwurf quittieren :wink: ... und lieber einen Rat zu vorsichtig, als daß die Pflanze noch mehr Probleme macht, als vorher ... :wink:

PS.: Im Sommer stehen meine Ficusse alle auf der Loggia, was ihnen supergut tut :wink:

@spinmelli:

Du kannst Ficus gut köpfen, die treiben dann seitlich wieder aus, allerdings ist nicht gesagt, daß - bei weiterhin mangelndem Licht - die Wuchsrichtung besser wird ... die Spitze kannst Du übrigens auch wieder bewurzeln lassen. Ficus ist in dieser Hinsicht schon fast "Unkraut" :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 24 Mär, 2010 17:35
spinmelli hat geschrieben:Hier ist nochmal ein Foto von der "mittigen" Spitze.. @Zifron: Und du meinst, die ist hin? Dann also umtopfen, stärkeren Stab und mehr Licht...


Ja, die ist hin. Innendrin abgestorben. DIe Pflanze hätte sich nie verzweigt, wenn die Spitze noch gut gewesen wäre.
Das sie unter Umständen zuwenig Licht hat mag ja sein, aber dann hätte sich erst recht eine gesunde Spitze zum Licht gebogen und die Pflanze keine Neue produziert. Gerade dann hätte die sich den Aufwand geschenkt.

Ich sag sowas ja nicht oft, aber darauf, dass die Spitze kaputt ist, traue ich mich zu wetten. :)

Die Ratschläge hier sind aber trotzdem sicher nicht falsch. Wenn so ein Baum zuwenig Licht hat, dann wächst er halt nur stur in die Höhe bzw zum Licht hin und verzweigt sich nicht.
Auch Abschneiden bringt dann nicht viel, weil sich am Ende dann doch wieder nur ein Neutrieb durchsetzt.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Bilder: 3
Registriert: So 20 Apr, 2008 17:48
Wohnort: "Hamburch"
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Mär, 2010 17:40
Rouge hat geschrieben:daß sie das volle Sonnenlicht hinter einer Fensterscheibe mit Blattwurf quittieren :wink:

Kann ich nicht bestätigen. Hatte mal einen in einer Wohnung direkt unter einem großen Dachfenster und hat 2/3 des Tages direkte Sonne gehabt. Der ist (mit entsprechenden Wassergaben) gewachsen wie nichts gutes. Aktuell steht ein Ficus binnendijkiian direkt an 'nem Südwestfenster und dem geht's seit Jahren prima. Allerdings mag ein Ficus scheinbar Standortwechsel überhaupt nicht und schmeißt dann Blätter. Von daher kann ich mich dem...
Rouge hat geschrieben:... und lieber einen Rat zu vorsichtig, als daß die Pflanze noch mehr Probleme macht, als vorher ... :wink:

...nur anschließen und würde die oben gezeigte Pflanze nicht plötzlich vor's Fenster stellen.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bäumchen wächst schief von Sternenkind, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1294

Mi 31 Dez, 2008 12:58

von Sternenkind Neuester Beitrag

Dattelpalme wächst schief von Tobsch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

7578

Di 29 Sep, 2009 17:32

von Loony Neuester Beitrag

Monstera wächst schief von Pflanzenmami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

3854

Fr 07 Sep, 2018 11:38

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Sukkulente wächst schief von Rayden, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1359

Di 25 Jun, 2019 8:26

von DieterR Neuester Beitrag

Flammenbaum wächst schief - umstellen? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

3558

So 18 Jul, 2010 18:33

von Ulla 2 Neuester Beitrag

Aloe vera wächst schief. Schneiden? von gizzmoon, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4199

Mo 23 Okt, 2017 9:57

von gizzmoon Neuester Beitrag

Wächst eine Goldfruchtpalme bei einseitigem Licht schief ? von Stormy81, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1517

Sa 01 Nov, 2008 14:59

von Stormy81 Neuester Beitrag

Zweitstamm von unbekannter Palme wächst schief --> Yucca von Hansstramm, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1205

Mo 17 Jul, 2017 21:23

von gudrun Neuester Beitrag

Oleander total geschnitten, wächst der wieder? von sunny29, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5812

Sa 31 Mär, 2007 11:25

von sunny29 Neuester Beitrag

Gummibaum wächst nicht von M., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

10878

Mo 22 Mär, 2010 14:22

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Gummibaum wächst total schief !! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gummibaum wächst total schief !! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schief im Preisvergleich noch billiger anbietet.