Großer Palmensamen

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Großer Palmensamen

 · 
Gepostet: 30.07.2019 - 17:54 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

da hier einige ziemlich fitte Leute unterwegs zu sein scheinen, was das Thema Bestimmung von Palmensamen angeht, dachte ich mir versuche ich es doch mal.
Ich habe aus Mozambik einen Palmensamen mitgebracht bekommen, der eine ordentliche Größe aufweist. Die Frucht soll bei der Ernte eine orangene Farbe gehabt haben, jetzt ist sie ziemlich hart und vertrocknet. Hat jemand eine Idee, um was es sich handeln könnte? Oder alternativ wie man einen Keimversuch unternehmen sollte? Hartes Fruchtfleisch entfernen und dann in Kokoshum im Beutel?

Ich freue mich über jeden Hinweis.
Liebe Grüße,
Mupfel
20190730_095551.jpg
20190730_095551.jpg (66.15 KB)
20190730_095551.jpg
20190730_095624.jpg
20190730_095624.jpg (79.67 KB)
20190730_095624.jpg
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28532
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58973
Betreff:

Re: Großer Palmensamen

 · 
Gepostet: 30.07.2019 - 20:07 Uhr  ·  #2
Ich würde das vertrocknete Fruchtfleisch mal entfernen und den Kern freilegen. Im jetzigen Zustand dürfte eine Bestimmung schwer werden. Dann kannst du ihn durchaus mal in Kokohum an einen warmen Ort stellen.
Dazu wäre auch eine Beschreibung der Palme nicht schlecht, wenn du nicht vielleicht sogar ein Foto für uns hast...
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: Großer Palmensamen

 · 
Gepostet: 31.07.2019 - 14:07 Uhr  ·  #3
Da mir die Frucht mitgebracht wurde, habe ich die Palme leider nicht selber gesehen und auch kein Foto. Evtl. gibt es ein Foto, das weiß ich aber noch nicht. Ich habe den Samen vom Fruchtfleisch befreit, nun ist er deutlich kleiner. Vielleicht kann nun jemand etwas damit anfangen?
Eine Info noch: die Palme soll in Strandnähe gestanden haben aber eher am Übergang zur Landschaft dahinter.
20190731_075841.jpg
20190731_075841.jpg (81.16 KB)
20190731_075841.jpg
20190731_075849.jpg
20190731_075849.jpg (70.75 KB)
20190731_075849.jpg
20190731_075906.jpg
20190731_075906.jpg (71.65 KB)
20190731_075906.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2363
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6174
Betreff:

Re: Großer Palmensamen

 · 
Gepostet: 01.08.2019 - 10:23 Uhr  ·  #4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.