Granatapfelbaum durch Samen vermehren - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Granatapfelbaum durch Samen vermehren

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Fr 12 Sep, 2008 20:49
Wohnort: RLP
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
ich bin neu hier un habe gleich schon eine Frage.
Ich habe vor 4 Tagen bei mir zu Hause Paar
Samen von Granatapfelbaumfrucht gepflanzt.
Nun warte ich wie lang wird es dauern bis sie keimen? :roll:

Danke im vorraus
Andreas95
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23675
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 93
Blüten: 49435
BeitragSo 19 Okt, 2008 13:12
Hallo,

schau mal hier z.B.

http://green-24.de/forum/ftopic13514.html
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1693
Bilder: 34
Registriert: Do 26 Jun, 2008 19:06
Wohnort: Ludwigshafen a. R.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 13:30
Hallo Andreas,

Herzlich Willkommen im Forum!Hast du die Kerne auf die Erde gelegt? Granaten sind nämlich Lichtkeimer.
Ich habe mich vor kurzem auch wieder dran gewagt nachdem meine Pflänzchen alle vertrocknet sind. Der erste Kern ist nach 6 Tagen aufgesprungen. Seit gestern hat er die Hülle abgeworfen. Bei den anderen zweien hat sich noch nichts getan.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Fr 12 Sep, 2008 20:49
Wohnort: RLP
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 16:31
ich habe paar eingegraben und paar oben draufgelegt ,weil ich im i-net verschiedene texte gelesen habe .
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Fr 12 Sep, 2008 20:49
Wohnort: RLP
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 16:41
eine frage hätt ich noch. die suchfunktion habe ich schon ausprobiert aber leider nichts gefunden.Die meißten im I-net behaupten man kann keine Früchte bekommen,andere dagegen sagen es klappt doch ! kann mich jemand aufkären ? :roll:

Gruß Andreas95
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 17:00
das wüsste ich auch gerne,danke.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 19 Okt, 2008 17:10
Guter Thread =D>

Heute gabs auch Granatapfel zum Nachtisch - da kommen dann morgen einige
Samen auf Torfquelltöpfchen über dem Heizkörper und dann lass ich mich mal überraschen :mrgreen:

Im Zimmergewächshaus ist kein Platz mehr! :-
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 17:37
Dieter man sollte mehrere davon haben , am besten beheizt . :- :- :-
Oder mit Wärmematten drunter . 8)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1693
Bilder: 34
Registriert: Do 26 Jun, 2008 19:06
Wohnort: Ludwigshafen a. R.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 18:06
Andreas: Also ich habe gelesen das die selbstgezogenen Früchte tragen können aber das dauert Jahre.
http://www.tropenland.de/trp/cont/exot/ ... ,%20Pflege

Mit der Methode die Samen auf die Erde legen habe ich bis jetzt immer 100%ig Erfolg. Habe heute nochmal nachgeschaut und es sind jetzt alle gekeimt :D
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 19 Okt, 2008 18:10
Yaksini hat geschrieben:Dieter man sollte mehrere davon haben , am besten beheizt . :- :- :-
Oder mit Wärmematten drunter . 8)


Gerne, wennst mir ein Einfamilienhaus mit 300 QM Wohnfläche im Bauhausstil
mit schön grossem Wintergarten schenkst! :-#= :-#=

Ein einer ETW mit nem kleinen Keller geht halt net soviel ](*,)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Fr 12 Sep, 2008 20:49
Wohnort: RLP
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 18:12
danke für deine Antwort.Das mit dem lange warten wusste ich ,ich hab ja Zeit :D :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1693
Bilder: 34
Registriert: Do 26 Jun, 2008 19:06
Wohnort: Ludwigshafen a. R.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Nov, 2008 21:26
Ich muss leider berichten das meine Granat-Babys das zeitliche gesegnet haben

Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe, die sind einfach so vertrocknet obwohl ich sie feucht gehalten(nicht nass!) habe. Habe am Freitag Zwerggranatapfel Samen bekommen und werde einen neuen Versuch starten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3467
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragSo 16 Nov, 2008 21:43
Punica-Sämlinge sind in der Wurzel ziemlich sensibel. Sie vertragen weder zu nasse wie auch zu trockene Erde schlecht. Deshalb sollte handelsübliche Aussaaterde unbedingt mit Sand etc. versetzt werden, um eine gute Drainage zu sichern. Wenn die Sämlinge in kurzer Zeit, oft innerhalb von Stunden, plötzlich sterben, ist meist ein Vermehrungspilz zu gange. Deshalb Samen vor der Aussaat immer beizen, z.B. mit Chinosol.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Nov, 2008 21:49
Manchmal geht es auch ohne Chinosol :wink:

Die Jahreszeit ist nicht gut! Ohne Zusatzbeleuchtung schaffen die Pflanzen/Keimlinge das momentan nicht. Ich würde einfach mal bis März warten :wink:

Ich säe nie wieder welche aus, die keimen eigentlich alle und sind unkaputtbar :-
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1693
Bilder: 34
Registriert: Do 26 Jun, 2008 19:06
Wohnort: Ludwigshafen a. R.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Nov, 2008 21:49
Ich habe ein Kokohum-Seramis Gemisch verwendet, das mit dem Pilz kann sein, ich konnte ihnen wirklich beim ableben zuschaun :(
Diesmal bin ich schlauer, danke :D

@Mel: Die standen bei den Wüsties unter der Lampe, ich denke nicht das es Lichtmangel war.
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Passiflora besser durch Steckling oder durch Samen vermehren von Lady Lai, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

6268

So 02 Sep, 2007 18:38

von Taddy Neuester Beitrag

Grünlilie durch Samen vermehren? von olielch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

8927

Fr 03 Okt, 2008 14:40

von ipanema Neuester Beitrag

Haselnuss durch Samen vermehren?? von tweety983, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

6191

So 19 Okt, 2008 9:17

von tweety983 Neuester Beitrag

Edelflieder durch Samen vermehren von m_hofmann2001, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

5259

Sa 16 Nov, 2013 20:09

von BlackFist Neuester Beitrag

Orchideen durch Samen vermehren....?! von Rob_tron, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

4515

Mi 18 Jul, 2012 1:08

von Orchideen-Flüsterer Neuester Beitrag

Enzian durch Samen vermehren von BetaX, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2178

So 07 Apr, 2013 8:16

von BetaX Neuester Beitrag

Monstera Deliciosa durch Samen und Blätter vermehren von kabadeluxe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2546

So 13 Jan, 2013 2:44

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Zierkirsche (Prunus serrulata) durch Samen vermehren? von UnicornSparkles, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2001

So 08 Apr, 2018 16:50

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Hortensie durch Stecklinge vermehren? von Goldkind, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

16490

Mi 14 Jan, 2009 14:30

von Mara23 Neuester Beitrag

Kamelien durch Stecklinge vermehren? von kobold, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

15849

So 30 Okt, 2011 16:28

von Grünhilde Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Granatapfelbaum durch Samen vermehren - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Granatapfelbaum durch Samen vermehren dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der vermehren im Preisvergleich noch billiger anbietet.