Gespensterpflanze - Talk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Gespensterpflanze - Talk

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15 Jan, 2007 17:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGespensterpflanze - TalkMo 15 Jan, 2007 17:35
Hallo welt,

habe mir vor Kurzem Samen dieser exotischen Pflanze zuschicken lassen: Aristolochia littoralis syn. elegans
Nun habe ich 20 Samen, wovon ich gemäß der Anleitung vorerst mal nur die Hälfte für eine Nacht in zimmerwarmem (20°) Wasser ruhen ließ. Am nächsten Tag pflanzte ich die 10 Samen in die Blumenerde, etwa 0,5 cm tief. Ist nun schon fast 2 Wochen her und ich sehe noch keine Regung. Habe etwas gestöbert und musste feststellen, dass manche Seiten empfehlen, die Pflanze, bei normaler(?) Zimmertemperatur zu halten, andere meinen unter 20°, wieder andere 25° als optimale Temperatur.
Nun wüsste ich erstmal gerne, wie lange ich mich ca noch gedulden muss? Habe nun einfach mal leicht gegossen, obwohl dazu nichts in der (sehr kurzen) Anleitung steht :( Und ist die Temperatur denn (jetzt schon) entscheidend? Wenn ja: wo sollte sie ca liegen?

Danke für Tipps.
Dann hoffe ich einfach mal, morgen den ersten Halm entdecken zu können ;-)
schönen Tag noch
mfg rabby
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 568
Bilder: 18
Registriert: Di 12 Sep, 2006 14:50
Wohnort: Nähe Ludwigsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Jan, 2007 17:45
Benutze doch einfach mal die Suche hier, ich muss leider weg.
Unter Keimzeiten wirst du sie bestimmt auch finden, da steht sicher schon was darüber.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Jan, 2007 22:14
Schau mal in meine Galerie... ich hab damals diese Anleitung mitbekommen, von dem Shop wo ich die Samen von einer Gespensterpflanze gekauft habe. Jedoch habe ich die Samen noch nicht getestet... mache ich aber demnächst. ;)

Liebe Grüße,
Biene
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Jan, 2007 8:45
Hallo rabby

Ja, das mit der Gespensterpflanze ist nicht so einfach. Ich habe jetzt schon den dritten Versuch hinter mir und es keimt immer noch nichts. Habe bei jedem Versuch ca. 30 Samen verwendet. Aber ich bleibe dran.

Wenn du die Funktion Suchen hier benützt findest du viele Interessante Beiträge auch über die Gespensterpflanze.

Viel Erfolg
Juliana
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDi 16 Jan, 2007 11:17
Hallo Rabby,
erstmal herzlich willkommen bei uns Exotensüchtigen.
Die Gespensterpflanze war meine erste Exotische Anzucht aus Samen, durch sie bin ich hierher gekommen.
Ich habe die Samen ohne Vorbehandlung in einen Topf mit normaler Blumenerde (das würde ich jetzt nicht mehr tun) getan und den Topf mit Folie abgedeckt, wegen der erhöhten Luftfeuchtigkeit. Das ganze hat dann einige Monate im Schlafzimmerfenster (also unter 20°C) gestanden, bis 1 Pflänzchen kam, aus ursprünglich 10 Samen.
Du bist ganz schön ungeduldig, nach 2 Wochen kommt bei den wenigsten Pflanzen was. Im Keimzeiten und Wartezeitenthread ist die die Anzucht aus Samen und aus Stecklingen beschrieben. Hardcore Pornos
Offenbar gehört viel Glück dazu, eine Gespensterpflanze aus Samen zu ziehen, wenn Du die Suche verwendest, wirst Du sehen, viele Forumsmitglieder es schon mehrfach ohne Erfolg versucht haben. Auch wenn die Pflanze da ist, gibt es oft noch Probleme.
Im Moment kann ich Dir nur raten: Habe Geduld.
Zuletzt geändert von Elfensusi am Mo 17 Nov, 2008 3:48, insgesamt 1-mal geändert.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDi 16 Jan, 2007 11:32
Habe ich ganz vergessen, in meiner Galerie ist ein Bild von der Gespensterpflanze, da ist sie schätzungsweise 4 Monate alt. Im Moment wächst sie auch langsamer, obwohl in den meisten Beschreibungen steht, daß sie wenig Licht braucht, wächst sie bei einem helleren Standplatz deutlich besser. Die angekündigten 3 bis 6m im Jahr schafft sie, nach meinen bisherigen Erfahrungen, allerdings nicht. Aber sie ist ja auch noch ein Baby.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15 Jan, 2007 17:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Jan, 2007 15:17
hallo,
irgendwie steht überall was anderes :(
auf meiner kurzanleitung steht: eine nacht in wasser (warm/kalt??) legen.
ist der zeitraum günstig gewählt und genügt denn eine zimmertemp. von knapp 20°?
muss die folie gleich zu beginn drauf, also wenn noch gar nichts aus der erde herausragt?

inzwischen ist ja wieder einige zeit vergangen. bin wohl immer noch ungeduldig... ab wann muss ich es aufgeben?

schönen tag noch
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Jan, 2007 17:30
hallo rabby,

meine stehen in der Anzuchtbox auf der Heizung, da hat es auf alle Fälle während des Tages über 25 C
Sofort abdecken und wenn sich was tut, Folie runter. Davor aber öfter lüften, sonst gibt es Schimme.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragSo 28 Jan, 2007 10:18
Ich habe die Samen ja damals wegen dem Namen gekauft und hatte keine Ahnung, habe sie also ohne Vorbehandlung in einen Topf mit normaler Erde gesteckt, Folie drüber -fertig. Als dann was kam, hatte ich völlig vergessen, was ich in den Topf getan habe und musste erstmal suchen, was es ist. So kam ich hierher.
Aber nach allem, was man so hört, gehört viel Glück dazu. Ich habe aus 10 Samen eine Pflanze, die ich aber indessen durch Steckling vermehrt habe.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Mär, 2007 12:13
@Elfensusi:
Wow die ist ja wunderschön! Wie alt ist sie denn? Meine Kleine ist erst 34 Tage alt und immer noch 1 cm groß. Naja okay, sie hat in den letzten Tagen erst ihr erstes Blättchen bekommen. :)
War deine auch so langsam?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragMo 12 Mär, 2007 12:30
Hallo!

Aaaalso: Geduld? Ja, auf jeden Fall! Immer, mit fast allen Pflanzen braucht man beim Keimen Geduld!

Ich habe meine Gespensterpflanzen-Samen vor einigen Tagen in Zimmerwarmes Wasser (also Wasser, was nicht direkt aus der Leitung kam, sondern im Wasserfilter schon länger in der Küche stand) gelegt und eine Nacht vorquellen lassen.

Dann hab ich sie 0,5cm tief in ein Erde-Sand-Seramis-Gemisch gesetzt, angefeuchtet (von unten), den Topf mit Klarsichtfolie überzogen und auf die Heizung gestellt. Also hatten sie wohl in den letzten Tage (bevor es jetzt so warm wurde) ca. 25 Grad.

Bei der Wärme keimen viele Pflanzen sehr gut, hab ich festgestellt.

Bis jetzt tut sich nix, hab aber auch noch nicht damit gerechnet.

Also 2-4 Wochen gebe ich ihnen mindestens. Meine Passis, die eigentlich schon nach 1-2 Wochen keimen sollten, tun das erst jetzt (dafür jetzt aber auch im Akkord...)

@ rabby: Der Zeitpunkt ist definitiv richtig, denn wie wir gestern gesehen haben: Es wird Frühling!!! Und da wollen Pflanzen am liebsten wachsen und Samen am liebsten keimen!

Mach Dir erstmal keine Gedanken, wird schon! Und wenn Du noch Samen übrig hast, kannst Du ja noch einen zweiten Versuch starten und dann vielleicht einige Variablen verändern (Temperatur, Feuchtigkeit, Aussaat-Tiefe etc.).

Sonst gibt's hier genug Leute, die Gespensterpflanzen haben. Und wenn meine keimen sollten, kann ich Dir vielleicht auch ein Pflänzchen abgeben.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragMo 12 Mär, 2007 12:32
Hab noch was vergessen:

@Elfensusi: Das Rankgitter ist ja hübsch. Wo hast Du das denn her?

Hab letztens nach Rankhilfen für meine (hoffentlich angehenden) Gespensterpflanzen, aber auch für die Vanille und die Passis gesucht, und hab nur so hässliche Plastikdinger gefunden (entweder in durchsichtig grün und gerade, oder als so komisches Holzimitat).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Mär, 2007 14:20
Hallo blumenbiene...

deine ist ja drollig. Bei mir kommt immer noch nichts und bald gebe ich auf mit der Anzucht aus Samen.

Hab schon im Gartencenter gefragt, die bekommen welche rein nächsten Monat :-)

@ Elfensusi, Deine sieht klasse aus und ist auch richtig gewachsen :-) Weiter so

Liebe Grüße
Juliana
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMo 12 Mär, 2007 15:27
Die Gespensterpflanze ist ungefähr 9 Monate alt. Sie hat über Winter ein bisschen gekümmert, offenbar hat ihr Licht gefehlt.
Das Gitter ist ein häßliches hellgrünes Plastegitter aus dem OBI. Ich wusste mir im Moment nicht anders zu helfen. Eigentlich hatte ich es für die Passis gekauft, es aber dann nicht benutzt. Ich habe im Marktkauf Bögen aus Bambus gesehen, wahrscheinlich hole ich mir sowas für die Gespensterpflanze und die Passis.
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hanfpalmensamen - Talk von Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 82 Antworten

1 ... 4, 5, 6

82

17208

Mo 02 Mär, 2009 19:34

von Gast Neuester Beitrag

Passiflora Talk von Elfensusi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 258 Antworten

1 ... 16, 17, 18

258

23818

Di 29 Mai, 2007 18:44

von Yaksini Neuester Beitrag

Puschelsocken-Talk von Loony, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 714 Antworten

1 ... 46, 47, 48

714

49091

Fr 20 Aug, 2010 8:25

von karneval Neuester Beitrag

Schneckensirup-Talk von Lapismuc, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 58 Antworten

1, 2, 3, 4

58

12864

Mo 20 Okt, 2008 11:11

von DieterR Neuester Beitrag

Torten-Talk von munzel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 47 Antworten

1, 2, 3, 4

47

10631

Do 24 Apr, 2008 15:55

von Bonny Neuester Beitrag

AUSSAATWETTBEWERB- Talk von RamblingRose, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 638 Antworten

1 ... 41, 42, 43

638

59717

Do 07 Jul, 2011 23:50

von Lorraine Neuester Beitrag

Gardenien - Talk von VolkerHH, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 56 Antworten

1, 2, 3, 4

56

12767

Mo 04 Apr, 2011 11:35

von mandos Neuester Beitrag

Tamarinden - Talk von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

10997

Fr 18 Jan, 2013 11:29

von Mara23 Neuester Beitrag

Brachychiton Talk von gürkchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 291 Antworten

1 ... 18, 19, 20

291

49685

Fr 14 Nov, 2014 15:56

von gudrun Neuester Beitrag

BLOGaward - Talk von angemeldeter Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 100 Antworten

1 ... 5, 6, 7

100

21561

So 27 Nov, 2011 13:29

von Tabsi82 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Gespensterpflanze - Talk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gespensterpflanze - Talk dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gespensterpflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.