Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynanthus

 
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 24.08.2019 - 23:33 Uhr  ·  #841
Das ist aber schön, dass sie nun bei dir blühen. Sie fühlen sich also wohl bei dir.
Eins verstehe ich allerdings nicht. Bei mir blüht das blaue , wie bei dir nur noch blau. Die Jahre zuvor hatte es immer blau/ weiße Blüten. Wohin ist das Weiß verschwunden?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1368
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1610
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 26.08.2019 - 09:11 Uhr  ·  #842
Ja ich beherzige strikt deinen Tipp wirklich nur von unten zu gießen.

So halb halb wie das pinke, oder mit nem Rand? Das ist interessant. können die ihre Erbanlagen verlieren?
Ich hab schon gelesen das man manchen Usambaras nicht sortenrein über Stecklinge vermehren kann. Aber das das mit einer ganzen Pflanze passiert ...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1368
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1610
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 31.08.2019 - 14:22 Uhr  ·  #843
Dieses Foto hab ich gerade entdeckt und wollte es mit euch teilen. Leider ist es eingegangen.
IMG-20181120-WA0002~2.jpeg
IMG-20181120-WA0002~2.jpeg (1.19 MB)
IMG-20181120-WA0002~2.jpeg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1368
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1610
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 13.09.2019 - 11:35 Uhr  ·  #844
Schubs.

Ich habe schon eine ganze Weile im Netz gesucht, aber nichts dazu gefunden. Also einfach nochmal die Frage:

Können Usambarasorten ihre Farbgebung verlieren? Ich habe bisher die Aussage gefunden, das Sorten erst angemeldet werden, wenn sie über 3 generationen stabil sind. Aber nicht was Generationen bedeutet. Aussaat? Stecklingsvermehrung?...

Liegt es vielleicht auch am Substrat?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 29.09.2019 - 18:59 Uhr  ·  #845
Hallo, also dazu hab ich auch noch keine Antwort finden können. Habe es ja nun auch erlebt, dass mein blau/weißes Usambaraveilchen nun nur noch blau blüht.
Übrigens habe ich von einer lieben Greenen Ableger von Streptocarpus bekommen. Noch ganz klein, aber erfreut mich schon mit einer Blüte.
Streptocarpus mahaon v (1).JPG
Streptocarpus mahaon v (1).JPG (174.88 KB)
Streptocarpus mahaon v (1).JPG
Streptocarpus mahaon v (2).JPG
Streptocarpus mahaon v (2).JPG (193.17 KB)
Streptocarpus mahaon v (2).JPG
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24321
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50970
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 01.10.2019 - 10:02 Uhr  ·  #846
Das sind auch immer wieder sehr schöne Blüten!

Meine blauen Schiefteller unten rechts hatten in diesem Jahr auch ein recht helles blau dabei,
erstmalig nach mehr als 30 Jahren

[attachment=0]20190915_104702-k.jpg[/attachment]
20190915_104702-k.jpg
20190915_104702-k.jpg (300.59 KB)
20190915_104702-k.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 03.10.2019 - 21:07 Uhr  ·  #847
Schaut mal, meine Sinningia iarae blüht wieder und diesmal sogar auf zwei "Etagen". Sie drängelt sich durch die Blätter der S. leucotricha hindurch.
Sinningia iarae (1).JPG
Sinningia iarae (1).JPG (319.96 KB)
Sinningia iarae (1).JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1368
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1610
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 10.10.2019 - 14:11 Uhr  ·  #848
Kurti das Blauweiße Usambaraveilchen von dir ist derzeit wieder etwas weißer. Und bekommt sogar eine fast weiße Blüte.
Ich habe gerade kein Foto aber wenn das richtig aufgeblüht ist kann ich ja noch eins reinstellen.

Vielleicht ist die Sorte generell etwas variable oder es liegt an Licht/ Temperatur.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 10.10.2019 - 21:01 Uhr  ·  #849
Na das ist aber interessant. Mal sehen, wie das noch weiter geht mit der Färbung.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1368
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1610
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 11.10.2019 - 22:28 Uhr  ·  #850
Hier das versprochene Foto des blau weißen Veilchens
20191011_200352~2.jpg
20191011_200352~2.jpg (972.68 KB)
20191011_200352~2.jpg
20191011_200403~2.jpg
20191011_200403~2.jpg (1.05 MB)
20191011_200403~2.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 11.10.2019 - 23:54 Uhr  ·  #851
Danke fürs zeigen
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Weserbergland
Beiträge: 224
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 40
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 12.10.2019 - 09:39 Uhr  ·  #852
Hi!
Meine Pow Wow dümpelte jahrelang so vor sich hin, nun hat sie einen schönen Wachstumsschub. Allerdings wachsen in dem Töpfchen gleich 2 Rosetten, die sich gegenseitig erdrücken. Mal gucken, ob ich die irgendwie geteilt kriege. Ich kann leider nicht sehen, ob es zwei Pflanzen sind
PowWow121019.jpg
PowWow121019.jpg (356 KB)
PowWow121019.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Berlin USDA-Zone 7a
Beiträge: 5576
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 08.02.2020 - 15:33 Uhr  ·  #853
Ich habe gerade mal ganz nostalgisch den ganzen Strang durchgeguckt. Hach, das waren noch Zeiten. Leider besitze ich keine einzige meiner damals hier gezeigten Pflanzen noch. Aber schön, mal wieder in Erinnerungen zu schwelgen.

Die Tage hat mein Großer im Baumarkt ein abgebrochenes Usambarablättchen eingesammelt, das haben wir erstmal ins Wasserglas gesetzt (Farbe ist unbekannt lila und so bordeaux hatten sie gerade da...).
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 10.02.2020 - 20:28 Uhr  ·  #854
Hallo tubanges, hier noch ein Bild der Knollen der Sinningia, die du mir damals ca. 5mm groß geschickt hattest. Einst waren es sechs, aber drei haben überlebt und blühen immer wieder. Die Namensschildchen darin sind sogar noch von dir.
In der Bonsaischale wachsen derzeit noch kleine Sämlinge der Dorstenia hildebrandtii und eine kleine Unbekannte. Die werde ich dann im März austopfen.
Sinningia leucotricha.JPG
Sinningia leucotricha.JPG (247.82 KB)
Sinningia leucotricha.JPG
Sinningia.JPG
Sinningia.JPG (207.14 KB)
Sinningia.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Berlin USDA-Zone 7a
Beiträge: 5576
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 10.02.2020 - 20:39 Uhr  ·  #855
Sehr schön, denen scheint es gut zu gehen bei dir! Ich hab noch eine leucotricha, die ich mir aber schon als etwas größere Knolle in Essen gekauft habe (eine von insgesamt drei Pflanzen, die noch bei mir überlebt haben).
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.