Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynanthus

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Eppingen
Beiträge: 846
Dabei seit: 12 / 2009

Blüten: 20
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 08.03.2020 - 14:44 Uhr  ·  #856
Ich habe ein Usambaraveilchen gemitbringselt bekommen.
Kann man sagen, welche Sorte es ist?
IMG_20200308_143611.jpg
IMG_20200308_143611.jpg (98.47 KB)
IMG_20200308_143611.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1263
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1100
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 08.03.2020 - 21:38 Uhr  ·  #857
zumindest ist die Sorte sehr hübsch.
hat sie wirklich so schwarze Blätter oder täuscht das?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Eppingen
Beiträge: 846
Dabei seit: 12 / 2009

Blüten: 20
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 09.03.2020 - 13:13 Uhr  ·  #858
Die sind schon sehr dunkelgrün bis lila. So würde ich sie beschreiben.
Ich habe eigentlich kein Händchen für Saintpaulia- Ich glaube, ich mache gleich mal ein paar Blattstecklinge. Die ist wirklich unglaublich hübsch!
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1263
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1100
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 09.03.2020 - 13:37 Uhr  ·  #859
Gute Idee...

seit ich den Tipp mit von unten beherzige klappt es bei mir auch mit den Veilchen. Danke Kurti Generell gieße ich sie eher sparsam.

Ich finde auch die Sorte sieht sehr besonders auch und das es sich tatsächlich um eine bensonders Sorte handeln könnte..
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Eppingen
Beiträge: 846
Dabei seit: 12 / 2009

Blüten: 20
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 10.03.2020 - 20:18 Uhr  ·  #860
Ja, ich staue auch von unten.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 12.03.2020 - 21:00 Uhr  ·  #861
Schön, wenn es nun klappt und sie sich wohl bei dir fühlen. Freut mich, Schokokis.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1263
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1100
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 15.05.2020 - 18:58 Uhr  ·  #862
mein pink-weißes Usambareveilchen ist schwanger...
Woran merkt man wohl das die kapsel reif ist?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 16.05.2020 - 17:02 Uhr  ·  #863
Hallo, bei mir blüht zur Zeit auch etwas.
Den Streptocarpus Solar Eclipse bekam ich letztes Jahr als Blattsteckling von einem lieben Greenie. Nun blüht er das erste Mal, obwohl sich die Blüte noch nicht vollständig entfaltet hat, möchte ich sie euch zeigen.Ich freue mich sehr, vor allem man sieht schon weitere Knospen sprießen. Ebenso beim Streptocarpus Mahaon. Danke nochmals.
Streptocarpus Solar Eclipse(1).JPG
Streptocarpus Solar Eclipse(1).JPG (223.73 KB)
Streptocarpus Solar Eclipse(1).JPG
Streptocarpus Solar Eclipse(2).JPG
Streptocarpus Solar Eclipse(2).JPG (189.63 KB)
Streptocarpus Solar Eclipse(2).JPG
Usambaraveilchen Saintpaulia.JPG
Usambaraveilchen Saintpaulia.JPG (273.64 KB)
Usambaraveilchen Saintpaulia.JPG
Usambaraveilchen, Saintpaulia.JPG
Usambaraveilchen, Saintpaulia.JPG (395.34 KB)
Usambaraveilchen, Saintpaulia.JPG
Streptocarpus mahaon.jpg
Streptocarpus mahaon.jpg (228.66 KB)
Streptocarpus mahaon.jpg
Streptocarpus mahaon
Usambaraveilchen Saintpaulia (2).JPG
Usambaraveilchen Sai …  (2).JPG (285.97 KB)
Usambaraveilchen Saintpaulia (2).JPG
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Weserbergland
Beiträge: 224
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 40
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 16.05.2020 - 23:25 Uhr  ·  #864
Hi Kurti,
der Unterschied zwischen dem Mahaon Bild vom letzten Jahr und heute ist ja echt krass. Benutzt Du eine bestimmte saure Erde oder einen speziellen Dünger?

Ich habe meinen blauen Paul endlich über den Berg. Hab ihn vor drei Jahren als kleinen Steckie bekommen, er mäkelte, wuchs nicht, halb tot, wollte ihn schon x mal entsorgen. Nun endlich wachsen die Blätter normal und es kommen die ersten Blüten
blauer_paul.jpg
blauer_paul.jpg (62.08 KB)
blauer_paul.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 17.05.2020 - 11:30 Uhr  ·  #865
Da hat sich deine Geduld aber gelohnt. Super!
Ich hab meine nicht umgetopft und dünge seit Ende März so alle zwei Wochen mit Blühpflanzendünger von Seramis. Keine Ahnung, was da los ist.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1263
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1100
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 18.05.2020 - 18:17 Uhr  ·  #866
Hier mal ein bild von. Der Samenkapsel.
20200518_180015~2.jpg
20200518_180015~2.jpg (546.45 KB)
20200518_180015~2.jpg
20200518_180025~2.jpg
20200518_180025~2.jpg (663.65 KB)
20200518_180025~2.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 18.05.2020 - 20:32 Uhr  ·  #867
Schön dran lassen, bis die Kapsel braun und trocken wird. Dann geht sie ganz von allein auf.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1263
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1100
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 18.05.2020 - 20:54 Uhr  ·  #868
Gut zu wissen ich hab mich schon gefragt woran man die Reife feststellt. Ist wohl letztlich doch bei allen pflanzen gleich. Wenn grün dann noch wachsen!
Bin gespannt ob ich da was ausbekomme.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: zwischen Gießen u. Grünberg Klimazone 7b
Beiträge: 1845
Dabei seit: 02 / 2009

Blüten: 140
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 26.05.2020 - 15:02 Uhr  ·  #869
Hallo,
wollte mal meine Usambaraveilchen zeigen, die ich in Gläser gepflanzt habe.
Hatte immer das Problem richtig zu gießen.
Daher dieser Versuch.
Es klappt recht gut. Sie blühen immer wieder.
LG Marion
DSCF3168.JPG
DSCF3168.JPG (1.1 MB)
DSCF3168.JPG
DSCF3169.JPG
DSCF3169.JPG (1.12 MB)
DSCF3169.JPG
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 27.05.2020 - 20:32 Uhr  ·  #870
Der Streptocarpus Mahaon blüht nun auch wieder. Doch diesmal ganz normal.
Streptocarpus Mahaon (2).JPG
Streptocarpus Mahaon (2).JPG (196.24 KB)
Streptocarpus Mahaon (2).JPG
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.