Gemüse aus Gemüse selber züchten? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 70  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Gemüse aus Gemüse selber züchten?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineSonnenscheinchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Feb, 2007 23:30
Hallo Ruth ! Das nenn ich doch mal eine klasse Anleitung ! :D :D
Danke !
Lg
OfflineSonnenscheinchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Mai, 2007 13:52
Hallo !
Ich hab es wirklich ausprobiert ! :D
Und meine Kartoffeln im Kübel zeigen die ersten oberirdischen Triebe !!!
Der Kübel steht so auf dem Balkon, dass es nicht reinregnen kann !
Bin ja mal gespannt, ob ich im Herbst echt kleine Kartöffelchen ernten kann ?!? 8)
Aber nachdem alles so gut wächst, stehen die Chancen bestimmt gut ! [-o<
Lg Sandra
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Mai, 2007 14:00
Hallo Sandra,
wenn Du es nochmal mit dem Knoblauch probierst, schau mal hier rein:
http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=
Lg Ruth
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2401
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Mai, 2007 16:29
Ich hab heute nachmittag aus Jux und Dollerei zwei unserer austreibenden Kartoffeln in einem Eimer versenkt. Ich hoffe dass die zwei sich in den 10 Litern Erde gut vertragen... Ich weiss ich bin ein bisschen Spät dran, aber das sind dann halt Spätkartoffeln. :-#=
Vielleicht steck ich ja noch einen Knofi rein... wir haben da so nen leckeren Solitärknoblauch... würde mich interessieren, was aus dem wird... :-k
OfflineSonnenscheinchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Mai, 2007 18:48
knupsel hat geschrieben:Hallo :D
Ich habe auch das 1. Experiment mit ganz normalen Kartoffeln gemacht. Hier mal meine eingebebuddelten Kartoffeln \:D/


uiii, die sind ja schon heftig groß !!! :D :D :D
Aber bei Dir stehen die ja auch im Garten, während sich meine mit einen Kübel
auf dem Balkon zufrieden geben müssen ! :(
Aber ich freu mich trotzdem wie ein Quietscheentchen, daß die Pflänzchen
schon so ca. 5 cm groß sind !!! 8) :D :D

@Ruth : in dem Link steht was von düngen ! Hast Du Deinen Knoblauch im
Kübel gedüngt ??? Und falls ja, mit was genau ???

Lg Sandra
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Mai, 2007 21:39
Hallo Sandra,
nein - gedüngt habe ich nicht. Das mach ich so wenig wie möglich. Und Gemüse schon mal garnicht.
Habe Dir den Link eigentlich nur geschrieben, weil da von einer Veränderung bei den Knoblauchblättern die Rede war (angeblich oder wahrscheinlich zu naß gehalten). Nur zur "Vorbeugung!!"
Finde es toll, daß das Experiment noch ein paar gewagt haben. Bei mir war nur das einzig Negative, daß die Kartoffeln aus dem Eimer kleiner waren als die "Eltern". Dafür waren sie umso schmackhafter und zarter.
Solange wie möglich im Eimer bzw. Erde lassen. Bis das Kraut total verwelkt ist und am Boden liegt.
Dann wünsch ich Euch allen ein "fröhliches Kartoffelfeuer" im Herbst!
Lg Ruth
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2401
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 120
Registriert: Mo 09 Apr, 2007 21:35
Wohnort: Braunschweig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 13 Jun, 2007 22:05
hallo

wie? Kartoffeln auf dem Balkon funktioniert? Ist ja toll und so einfach.. DIe Idee hatte ich auch, aber meine liebe mama sagte, kartoffeln auf dem Balkon geht nicht...

Ich weiß jetzt ist es für mich zu spät aber für das nächste Mal: Wann ist die Zeit zum Karfoffeln sähen? Würde das im kommenen Jahr mal testen wollen. Oder hat man jetzt noch eine Chance? Und wieviele Kartoffeln buddelt man in einem 10 liter EImer ein?

liebe grüße
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Jun, 2007 8:59
ergänzend dazu:
ich würde dabei auf gemüse heimischer provenienz achten.
Spanischer knoblauch etwa wird bei uns ziemlich sicher kein erfolg.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Jun, 2007 13:17
Hallo el_large u.die anderen,
hier liefere ich Euch noch das passende Bild einer Kartoffelblüte dazu. Habe ich gestern bei einem Spaziergang gesehen.
Liebe Grüße, Ruth
Bilder über Gemüse aus Gemüse selber züchten? von Do 14 Jun, 2007 13:17 Uhr
12-06-07_0954.jpg
Sieht die Blüte nicht auch &quot;exotisch&quot; aus?!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2401
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Jun, 2007 22:20
Hallo Ruth!
Auf die Blüte meiner Kartoffeln freue ich mich schon riesig! Besonders weil sie ja wirklich super aussehen!
Danke für den Vorgeschmack! Ich hätte nicht ewust, wie eine Kartoffenblüte auszusehen hat! :oops:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2401
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDie ErnteSa 18 Aug, 2007 15:53
Hallo
leider konnte ich keine solch tollen Kartoffelblüten beobachten wie Ruth, aber nachdem das Kraut der Pflanzen nun schon fast nicht mehr vorhanden war, dachte ich gestern, es sei jetzt wohl an der Zeit zu ernten.

Nochmal zur Erinnerung, ich hab einfach zwei Kartoffeln ,die ansonsten auf den Kompost gewandert wären, weil sie schon ziemlich weich waren und voller Triebe, in einen Eimer vol Erde gesteckt und ab und zu (wirklich nicht oft, das ja viel geregnet hat) gegossen.

Hier die Ausbeute:
Bilder über Gemüse aus Gemüse selber züchten? von Sa 18 Aug, 2007 15:53 Uhr
IMG_8185.JPG
Die Kartoffeln haben eine sehr dünne und feine Schale, die sicher mitgegessen werden kann!
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Aug, 2007 16:13
hey super ernte! und das tollste is, die ganz kleinen knöllchen kannste fürs nächste jahr nehmen und die grossen essen, ohne angst haben zu müssen, dass nächstes jahr nur noch kleine kommen! die knollen sind ja keine samen, sondern wie schon erwähnt alles klone der mutter!!!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2401
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Aug, 2007 16:19
Ich weiss gar nicht, ob ich diese Sorte so gerne mag! Das waren Aldi-Kartoffeln und verglichen mit denen vom Kartoffelmann sehen die ganz schön alt aus!
Farblich und geschmacklich kommen die mit den "richtigen" Kartoffeln nicht ganz mit!
Aber es war ein Versuch, der sich nicht zu wiederholen braucht, da wir ja inzwischen einen Kaufvertrag für ein haus mit Garten unterschrieben haben und erst mal gar keine Terrasse mehr haben, auf der ein Kartoffeleimer stehen könnte... Ich kann sie direkt ins Kartoffelbeet stecken, wenn ich das will und die Zeit dafür habe... aber diese Zeit wird auch wieder kommen.

Aber zeigen wollte ich Euch die Ernte trotzdem, denn viele von Euch haben ja bestimmt keine Möglichkeit, ein ganzes Beet mit Kartoffeln anzupflanzen und dann finde ich diese Möglichkeit klasse!
Das bringt zwar nicht die Menge, aber vielleicht die Qualität und den Spass, beim Wachsen und Gedeihen zusehen zu können!
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

kann ich auch in der wohnung gemüse züchten? von Pu3pPy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

4432

Do 25 Jun, 2009 19:10

von gudrun Neuester Beitrag

Aprikosenbaum selber züchten von bluemli14, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

31067

Sa 11 Jul, 2009 21:14

von Gast Neuester Beitrag

Mistel selber züchten von Rose23611, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

25461

Do 02 Jun, 2011 19:21

von Rose23611 Neuester Beitrag

Banane selber züchten? von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

7727

Do 08 Mär, 2012 20:53

von axelander1995 Neuester Beitrag

Elefantenfuss selber züchten von SpeedDo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

6431

Do 26 Apr, 2007 21:35

von SpeedDo Neuester Beitrag

Bonsai selber züchten? von christoph, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

10913

Mo 21 Jan, 2008 18:32

von ThelastExit Neuester Beitrag

Zitronenbaum selber züchten von lolb0y14, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

19247

Fr 11 Jul, 2008 11:28

von Mel Neuester Beitrag

Tanne selber züchten??? von tweety983, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

33223

Sa 10 Jan, 2009 21:17

von Sternenkind Neuester Beitrag

Marillenbäumchen selber züchten von Gast 15, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3980

Di 09 Jun, 2009 15:16

von Hesperis Neuester Beitrag

Löwenzahn selber züchten von Metty, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

11108

Do 05 Aug, 2010 21:12

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gemüse aus Gemüse selber züchten? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gemüse aus Gemüse selber züchten? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gemuese im Preisvergleich noch billiger anbietet.