Cycas revoluta hat wenig Wedel - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Cycas revoluta hat wenig Wedel

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 52
Bilder: 8
Registriert: Fr 30 Jan, 2009 21:41
Wohnort: Attendorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragCycas revoluta hat wenig WedelDo 19 Feb, 2009 19:30
Hallo Liebe Pflanzenfreunde,

ich habe seit einigen Jahren einen Cycas revoluta. Eigentlich sollte er ja alle ein bis zwei Jahre einen neuen Blattkranz bekommen nur meiner hat das wohl noch nicht mitbekommen.
Der bekommt nun schon seit drei Jahren nur ein Blatt und gleichzeitig verliert er eins, so das er nur drei Blätter hat.
Weiß vielleicht jemand woran das liegen kann? :?:

Viele Grüße :roll:
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21685
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragDo 19 Feb, 2009 19:32
Hallo Blumenfreundin,

kannst du uns noch ein paar mehr Infos geben und vielleicht ein Foto?

Wie pflegst/ gießt du? Welche Erde und wo steht er?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 52
Bilder: 8
Registriert: Fr 30 Jan, 2009 21:41
Wohnort: Attendorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Feb, 2009 20:12
Den Cycas habe ich auf der Fensterbank stehen so Nord West Lage also er hat nur bei Sonnenaufgang kurz direkte Sonnen Einstrahlung. Giesen tue ich ihn wenn die Erde anfängt oben trocken zu werden.
Bilder über Cycas revoluta hat wenig Wedel von Do 19 Feb, 2009 20:12 Uhr
DSC00529.JPG
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 19 Feb, 2009 20:19
Hallo Blumenfreundin,

Du hast Recht, Dein Cycas sieht wirklich nicht so gut aus. Hast Du mal den Fingertest gemacht? Mir scheint nämlich, dass Du zuviel gießt. Grad im Winter bietet es sich an, wenn Du erst mit dem Finger in die Erde bohrst und so feststellst, wie feucht die Erde unter der Oberfläche noch ist. Oftmals trocknet die Erde obendrauf schnell an und untenrum hat die Pflanze dann nasse Füße. :?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 52
Bilder: 8
Registriert: Fr 30 Jan, 2009 21:41
Wohnort: Attendorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Feb, 2009 20:33
Dann will ich mal weniger Giesen vielleicht wird es dann ja besser!
Würde mich sehr freuen. :lol:
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 19 Feb, 2009 20:44
Unter Umständen hast Du Deinem Cycas aber schon so sehr geschadet, dass er nen Wurzelschaden hast. Am besten topfst Du ihn mal aus & guckst Dir die Wurzeln an. Wenn da was braun und matschig ist, entfernst Du diese Teile & topfst ihn in frische, durchlässige Erde.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 125
Registriert: Do 01 Jan, 2009 21:22
Wohnort: Am Mittelmeer
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Feb, 2009 22:36
Hallo,

das Einrollen der Wedel kommt von akutem Lichtmangel. Cycas brauchen Sommer wie Winter sehr viel Licht.

Gini
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 9:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Feb, 2009 23:43
Wir haben es auch einmal zugut gemeint und die Pflanze in einem zu großem Gefäß gesetzt. Dann bilden sich erst die Wurzeln aus und die Wedel lassen auf sich warten, zusammen mit zuviel Wasser hat das ganz fatale Folgen. :oops: :oops:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 702
Bilder: 55
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 16:33
Wohnort: FFB
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Feb, 2009 9:04
Hallo Blumenfreundin,

meiner Meinung nach steht dein Cycas viel zu dunkel. Meiner hat im letzten Jahr 8 neue Wedel gebildet und der steht im Sommer im freien vor der Veranda. Südseite und bekommt da volle Sonne ab.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Feb, 2009 18:07
Japp ich würde auch denken das er zu dunkel und gleichzeitig zu feucht steht, der oberste Wedel sieht auch leicht vergeilt aus

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

gelbe Wedel an der Cycas revoluta von tomkl61, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3848

So 01 Mär, 2009 14:16

von ANNE-marie Neuester Beitrag

Cycas revoluta - erster Wedel von harfinette, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3240

Mo 27 Dez, 2010 15:06

von Mel Neuester Beitrag

HILFE!!Cycas revoluta Wedel vergeilen von hiphopsport, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

6867

Sa 13 Feb, 2010 19:09

von hiphopsport Neuester Beitrag

Cycas revoluta frische Wedel abgebrochen von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1542

Do 22 Apr, 2010 13:41

von Schnuffy Neuester Beitrag

Cycas Revoluta - 2 Wedel sind gelb geworden von nachbarin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2868

Do 03 Dez, 2009 13:00

von jjs Neuester Beitrag

Cycas Revoluta von Santarello, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 28 Antworten

1, 2

28

22646

So 18 Jun, 2017 10:28

von Palmenmann Neuester Beitrag

Cycas Revoluta tot...? von Stefan1972, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

13441

Do 10 Jul, 2008 8:31

von Banu Neuester Beitrag

Cycas revoluta von Luftbaente, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

3574

Mi 07 Jan, 2009 5:32

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Cycas Revoluta von Thoula, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2410

Mo 14 Dez, 2009 0:16

von Hesperis Neuester Beitrag

Cycas revoluta von harfinette, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

4218

Fr 26 Nov, 2010 7:50

von Indigogirl Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Cycas revoluta hat wenig Wedel - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Cycas revoluta hat wenig Wedel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wedel im Preisvergleich noch billiger anbietet.