Goldfruchtpalme lässt Wedel hängen und ist sehr licht

 
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2023
Blüten: 35

Flyto

Hallo ihr Lieben! Vielleicht hat jemand eine Empfehlung für mich :)

Ich habe seit ca 2 Jahren eine Goldfruchtpalme die innerhalb dieser Zeit eigentlich ganz gut gewachsen ist. Allerdings ist mir aufgefallen, dass sie mit der Zeit immer „dünner“ geworden ist, also überhaupt nicht mehr buschig und die Wedel sehr weit hängen. Außerdem finde ich ist sie etwas gelb geworden; was meint ihr?

Sie steht ganzjährig in meinem Erker wo sie es recht sonnig hat, oft mache ich aber auch die Rollo zu damit sie nicht zu viel direkte Sonne abbekommt. Bewässert habe ich sie immer über ein Depot mit Baumwollschnur damit ich nicht Gefahr laufe sie zu überwässern da ich auch oft unter der Woche nicht zuhause bin.
Gedüngt habe ich sie bisher immer mit so Düngestäbchen, vielleicht war das aber auch ein Fehler?
Ansonsten sprühe ich sie regelmäßig ein weil ich hier einfach nur so um die 50% Luftfeuchtigkeit hinbekomme. Aktuell hat sie um die 10 aktive neue Triebe.
Ich freue mich über eure Tipps und danke euch :)

Das erste Foto ist die aktuelle Pflanze, das zweite Foto der Standort.
Pflanze
image.jpg (601.03 KB)
Pflanze
Standort
image.jpg (355.3 KB)
Standort
Gelber Stamm?
image.jpg (448.77 KB)
Gelber Stamm?
Pflanze an Standort
image.jpg (569.76 KB)
Pflanze an Standort
Bewässerung
image.jpg (301.12 KB)
Bewässerung
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1674
Dabei seit: 06 / 2012
Blüten: 3075

Schokokis

Ich sehe erstmal kein Problem. Aber ich würde die Pflanze NICHT dauernd bewässern, da das tatsächlich zu zuviel Wasser führen kann.

Erde muss auch mal abtrocknen können. Einmal pro Woche gießen reicht meiner meinung nach im Normalfall für die meisten Pflanzen aus.

Und Angst vor zuviel Licht hinterm Fenster brauchst du auch nicht haben. Achte darauf das die Blätter nicht ans Fenster geklatscht sind, ansonsten ist in einer Wohnung nie zuviel Licht. Eher zuwenig.
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2023
Blüten: 35

Flyto

Zitat geschrieben von Schokokis

Ich sehe erstmal kein Problem. Aber ich würde die Pflanze NICHT dauernd bewässern, da das tatsächlich zu zuviel Wasser führen kann.


Hey Schokokis, vielen Dank für die Einschätzung und den Ratschlag! Dann werde ich mir was anderes überlegen :)
Danke!

Ähnliche Themen

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.