Bewurzeln - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Bewurzeln

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 14 Nov, 2019 22:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBewurzelnDo 05 Dez, 2019 15:13
Hallo ihr Lieben, ich hoffe das ist jetzt das richtige Forum..

meine zwei Monsteras und die Forellen Begonie haben zu wenig Wurzeln um sich richtig versorgen zu können.Jetzt weiß ich leider nicht wie ich vorgehen soll.. Im Substrat stehen lassen? düngen? in Wasser stellen? in Moos?

Seit die drei in Substrat stehen geht es der Monstera Adasonii besser und sie hat zumindest 2 weitere Blätter bekommen.
Die Begonie kleine neue wurzeln, allerdings musste ich einige faule darunter abschneiden.
Und die normale Monstera ist und bleibt mein Sorgenpflänzchen.

Hoffe ihr könnt mir helfen! Vielen lieben Dank!
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Di 15 Okt, 2019 19:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: BewurzelnDo 05 Dez, 2019 16:42
Monstera fangen sich recht gut im Substrat, so lange es durchlässig und eher trocken ist, düngen erst, wenn ein deutlicher Zuwachs zu sehen ist.

Zur Begonie habe ich keine Erfahrungen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 14 Nov, 2019 22:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: BewurzelnDo 05 Dez, 2019 20:53
danke. dann verzichte ich erstmal auf das Gießen bzw mache das sehr sparsam und warte ab :)
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 845
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: BewurzelnFr 06 Dez, 2019 13:56
Seit wann hast du die Pflanzen denn? Eigentlich sollten die die richtige Menge an Wurzeln haben, sonst wachsen die ja nicht...
Hast du sie gerade erst aus Stecklingen gezogen? Die vorhandenen Wurzeln sind hell und fest?
Wenn nicht dann stehen sie evt zu nass? Hast du einen Loch im Topf und schüttest überschüssiges Wasser zeitnah weg?
Welches Substrat?

Wie oft gießt du? Erde sollte immer etwas abtrocknen können.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 14 Nov, 2019 22:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: BewurzelnSo 08 Dez, 2019 17:03
Die kleine Monstera habe ich als Steckling bekommen, hatte sie erst in Moos dann in Pon. Die Luftwurzel bildet jetzt auch schon Wurzeln, allerdings bin ich mir nich sicher ob das nicht zu früh war zum einfplanzen. Als ich sie erst in Erde geben wollte ging es ihr nicht gut.

Die anderen beiden habe ich seit 7 Monaten. Bei der Begonie musste ich auch wurzeln abschneiden wegen Wurzelfäule.. Sie hatte am Knoten darüber kleine wenige wurzeln gebildet. Es stehen alle drei in Pon und ich versuche sie vielleicht 1mal pro Woche noch mit wenig Wasser zu gießen.

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

ET bewurzeln von Koralle, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2124

So 02 Aug, 2009 17:08

von dorfbm Neuester Beitrag

Yuccakopf bewurzeln? von swing4, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

12189

Mi 04 Okt, 2006 13:20

von Nellie36 Neuester Beitrag

Zimmerlinde bewurzeln von Wunderblume, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

8015

Sa 02 Feb, 2008 19:39

von Jondalar Neuester Beitrag

Erdbeeren bewurzeln von Lylala, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

3584

So 27 Mai, 2007 22:11

von Mia88 Neuester Beitrag

Bambus bewurzeln von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

7272

Fr 24 Okt, 2008 0:14

von itschi Neuester Beitrag

Kakteen bewurzeln ? von Anja 007, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

5303

So 05 Aug, 2007 18:33

von Anja 007 Neuester Beitrag

Granatapfelstecklinge bewurzeln von kleine Hexe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2052

Do 23 Aug, 2007 13:38

von kleine Hexe Neuester Beitrag

Buxbaumstecklinge bewurzeln? von lasttrip9, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3101

Sa 29 Sep, 2007 21:18

von lasttrip9 Neuester Beitrag

Rosenstecklinge bewurzeln von Hanna12, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

10730

Mi 05 Dez, 2007 11:18

von Rosenfreak Neuester Beitrag

Grünlilie - Wie bewurzeln? von Banu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

9620

Mi 20 Jan, 2010 13:44

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Bewurzeln - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bewurzeln dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bewurzeln im Preisvergleich noch billiger anbietet.