Bekämfung von Spinnmilben

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Beiträge: 8168
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Bekämfung von Spinnmilben

 · 
Gepostet: 22.01.2007 - 01:00 Uhr  ·  #1
Bin bei wiki auf folgenden Text gestossen.
Hat das schon mal jemand probiert?

Anfällige Pflanzen kann man durch Brennesseljauche oder Gesteinsmehl kräftigen. (Siehe auch Pflanzenjauche) Bereits befallene Gemüse spritzt man mehrmals mit Schachtelhalmbrühe.
Als altes Hausmittel ist Zwiebelsud bewährt. Hierbei handelt es sich um einen Kaltwasserauszug aus trockenen Küchenzwiebel- oder Knoblauchschalen (über Nacht ziehen lassen), mit dem prophylaktisch in regelmäßigen Abständen gegossen wird. Das enthaltene Allicin wirkt systemisch und vergellend auf alle stechenden und saugenden Arthropoden.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 131
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Bekämfung von Spinnmilben

 · 
Gepostet: 22.01.2007 - 01:02 Uhr  ·  #2
Stinkt das mit den Zwiebeln nicht?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Beiträge: 8168
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Bekämfung von Spinnmilben

 · 
Gepostet: 22.01.2007 - 01:04 Uhr  ·  #3
Ich habs ja selber noch nicht ausprobiert.
Ich hatte zwar mal einen Zwiebelsud, den ich allerdings auf dem Balkon auf die Pflalnzen gesprüht habe, aber draußen hat man das ja nicht gerochen.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 131
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Bekämfung von Spinnmilben

 · 
Gepostet: 22.01.2007 - 01:07 Uhr  ·  #4
Also ich musste mir mal ne Packung fürs Ohr machen mit ner Zwiebel. Das hat unglaublich gestunken. Und zwar net nur mein Ohr sondern die GANZE Wohnung.
Wenn würd ich sowas sowieso erstmal im Freien probieren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tipps & Tricks

Worum geht es hier?
Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.