Bananenblätter gehen nicht richtig auf! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 98  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Bananenblätter gehen nicht richtig auf!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Registriert: Do 28 Jan, 2010 20:13
Wohnort: USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Mai, 2010 20:40
ok das ganze hat sich jetzt etwas seltsam entwikelt: Also erstens habe ich die Spinnmilben schonmal weg.
Jetzt ist das aber so dass die 4 nachkommenden Blätter, die immernoch nicht richtig raus kommen, den Stamm "Sprengen". Das heisst er reisst von zwei Seiten auf. Jetzt habe ich mir gedacht, einfach so gut wie ale oder sogar alle offenen Blätter abzumachen, damit die 4 die ja jetzt noch ineinander gerollt sind, dann platz haben zum aufgehen. Wäre das eine Idee? SInd eh nur noch 4 offene Blätter und die sehen auch überhaupt nicht mehr schön aus. Was meint ihr dazu?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mo 10 Mai, 2010 14:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mai, 2010 6:07
Soweit ich weiß schneidet man bei einem Blattstau die Banane direkt da drunter ab, sonst geht der nicht weg. Die Schnittstelle kannst du dann mit Holzasche bedecken.

Das sieht vielleicht erst etwas kahl aus, aber die Banane sollte dann bald wieder austreiben.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 11 Mai, 2010 9:39
Jup, also wenn du schneidest musst du unterhalb der Staustelle einfach den Kopf abschneiden.
Die Bananenblätter kommen ja aus der Mitte zusammengerollt hoch gewachsen und wenn der Stau weg ist können sie die neuen Blätter wieder entfallten und ruck-zuck haben sie wieder Blätter.

Du musst aber im nächsten Winter unbedingt wenig gießen, keinesfalls düngen und den absolut hellsten Platz nehmen.

Kannst du uns evtl ein Foto zeigen? Ich nehme ja an, dass es eine 'Dwarf Cavendish' ist - da wären meine Wintertipps richtig - aber wenn es eine andere Art wäre, wären andere Tipps angebracht.
Im Sommer kannst du die Banane übrigens auf den Balkon stellen - aber erst nach den Eisheiligen raus, wenn es eine Dwarf Cavendish ist. :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Registriert: Do 28 Jan, 2010 20:13
Wohnort: USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mai, 2010 16:23
Ok schonmal danke.

Verstehe nur grade noch nicht wo ich schneiden soll???

So dass auch die gestauten Blätter ab sind und nur noch der "Stamm" da steht ? Oder nur alles um die gestauten Blätter entfernen?

Ja habe über Winter denke ich zuviel gegossen und gedüngt. Werde den Fehler nicht mehr machen.

Gruß
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mai, 2010 16:26
Du kann es mal so versuchen:

http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=4272

Oder den Stamm komplett unterhalb des untersten Blattes einfach köpfen! Das tut dir mehr weh als der Banane! Versprochen! Ich köpfe meine großen Musas im Winter auch immer und das finden die nicht schlimm. Da siehst du nach 2 Tagen schon wie sich das Innenleben rausschiebt :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Registriert: Do 28 Jan, 2010 20:13
Wohnort: USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mai, 2010 16:39
so... also das komplette köpfen schaffe ich nicht [-o<

Habe jetzt mal alle anderen Blätte rentfernt und die "gestauten" blätter freigelegt. DIe sind gleich gut aufgegangen. Werde das jetzt mal eine zeit beobachten. Wenn es trotzdem noch zum Stau kommen sollte, Schneide ich sie echt ab.

Gruß und ncohmal danke

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelizie, Blüten gehen nicht richtig auf von CCConny-, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 27 Antworten

1, 2

27

33983

Sa 05 Mai, 2012 15:23

von Strelizienparadies Neuester Beitrag

Oleanderblüten gehen nicht auf von Etaner, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3217

Mo 08 Sep, 2008 17:04

von Argo Neuester Beitrag

Meine Blattläuse gehen nicht weg von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1928

Do 04 Jun, 2009 15:20

von vulpecula Neuester Beitrag

Mammutbaum - Samenschalen gehen nicht ab - Help :) von Northlight, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1433

Do 03 Dez, 2015 19:17

von Northlight Neuester Beitrag

Veilchenbaum - Tibouchina Knospen gehen nicht auf von Gustav, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1939

Fr 02 Sep, 2011 3:14

von bbbssx Neuester Beitrag

Ich konnte nicht daran vorbei gehen, Campanula von Duality, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 29 Antworten

1, 2

29

5296

Di 23 Okt, 2007 9:36

von Duality Neuester Beitrag

Passiflora caerulea - nicht alle Knospen gehen auf von ZiFron, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4381

Do 13 Mai, 2010 21:12

von ZiFron Neuester Beitrag

Dieser Hund will partout nicht Gassi gehen von Frank, aus dem Bereich Dokumentationen und Berichte in den Medien mit 0 Antworten

0

1947

Do 15 Nov, 2012 9:45

von Frank Neuester Beitrag

Schaaaatz...daran KONNTE ich einfach nicht vorbei gehen... von Tine, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 22 Antworten

1, 2

22

3394

Di 16 Okt, 2007 18:19

von Stefan_09_08_1991 Neuester Beitrag

Ich konnte nicht daran vorbei gehen! Kakteenfreunde hierher! von mc86, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1699

Di 12 Jun, 2012 23:01

von mc86 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Bananenblätter gehen nicht richtig auf! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bananenblätter gehen nicht richtig auf! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der richtig im Preisvergleich noch billiger anbietet.