Aussaatwettbewerb 2009 Abutilon orange,panaschiert - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Aussaatwettbewerb 2009 Abutilon orange,panaschiert

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
:wink:

fragebogen/steckbrief bitte in den blog

http://green-24.de/forum/ftopic36708.html

smaltalk bitte hier

http://green-24.de/forum/ftopic37367.html

in diesem thead sollten nur fragen und antworten über anzucht und weitere pflege gestellt werden :wink:
Zuletzt geändert von Rose23611 am So 25 Okt, 2009 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragSo 08 Feb, 2009 17:21
hallo

wie habt ihr die samen zum keimen vorbereitet :-k

ich hab meine in feuchtes perlite gelegt und das ganze schlummert nun im beheitzen gewächshaus
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 332
Registriert: Do 28 Aug, 2008 20:33
Wohnort: Altenmarkt / Rabenden USDA Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Feb, 2009 20:57
Hi Rose,
ich hab sie 24 Stunden in Wasser eingeweicht und dann bei Zimmertemperatur AUF das Substrat (Anzuchterde und Kokohum gemischt)gelegt, sind angeblich Lichtkeimer laut Sperli. Das ganze natürlich im ZGH.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Di 18 Dez, 2007 20:48
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Feb, 2009 13:23
Ich hab irgendwo gelesen, dass man sie anritzen soll. Aber da die Dinger so winzig sind, hab ich nach 5 Samen aufgegeben. Hab jetzt angeritzte und nicht-angeritzte einfach auf Jiffys auf die Fensterbank. An einem Angeritzten ist jetzt so'n kleines Bläschen dran, mal sehen, was daraus wird...
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Feb, 2009 21:36
Oh man,
dank Donna hab ich den Thread jetzt auch endlich gefunden :oops: .

Also ich hab jetzt erstmal 5 Samen eingeweicht.
Hoffentlich reicht das normale Licht aus, sonst hab ich ja noch Ersatz :mrgreen:
Sind die nun Lichtkeimer oder nicht :-k

Mit denen hab ich ja absolut keine Ahnung, nicht ma als große Pflanze. Ein echtes Abenteuer :mrgreen:

Lieben Gruß
Loony :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 416
Registriert: So 18 Mai, 2008 16:57
Wohnort: Tirol
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Feb, 2009 21:53
Loony hat geschrieben:Mit denen hab ich ja absolut keine Ahnung, nicht ma als große Pflanze. Ein echtes Abenteuer :mrgreen:


:wink: da geht's mir genauso.... aber schön hab ich sie trotzdem schon immer gefunden.

Wegen der Sache mit dem Anritzen... sowas hab ich auch irgendwo gelesen, hab ver sucht die Dinger anzufeilen, weil ich nun mal keine so feine Klinge hab, #-o und bis auf das, dass ich jetzt keine Hornhaut mehr auf den Fingerkuppen hab, hat's nüscht gebracht. ](*,) :- 8-[

Hab sie alle auf einmal über Nacht im Wasser gehabt, und dann auf feuchtes Perlite, wei's ja Lichtkeimer sein sollen - stehen bei mir tagsüber vor der Balkontür.

[-o< ich bete für unser aller Samen, dass das was wird! wünsch euch allen viel Erfolg!

lg, Andrea
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 259
Registriert: Mi 09 Apr, 2008 18:47
Wohnort: Sauerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Feb, 2009 22:15
Hm, habe natürlich nicht warten können mit dem aussääen, bis ich diesen Threat gefunden haben, daher liegen meine Samen jetzt (ohne einweichen) in der Erde.
Sind die wirklich Lichtkeimer?? Ich habe sie ganz dünn mit Anzuchterde bedeckt, muß ich die jetzt wieder ausbuddeln? Bei der Größe finde ich die bestimmt nur mit ner Lupe wieder.
Oder geht es auch so???

LG
Cunia
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 182
Registriert: Mi 22 Aug, 2007 18:09
Wohnort: Landau (Pfalz), USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Feb, 2009 22:36
Also ich habe in einigen Beiträgen und Artikeln nach Betätigung von Google ohne Ausnahme die Information erhalten, dass das Lichtkeimer sind...
LG
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 259
Registriert: Mi 09 Apr, 2008 18:47
Wohnort: Sauerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Feb, 2009 22:49
Mist, dann werde ich mich wohl mal mit der Lupe auf die Suche machen müssen.....
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 10 Feb, 2009 18:11
Meine liegen auch ohne einweichen im Perlite, aber nur so, das sie nicht ganz an der Oberfläche liegen, aber Licht kommt trotzdem ran.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Feb, 2009 20:51
Die Sache mit dem Anritzen hab ich dadurch gelöst, daß ich sie mit ´ner Pinzette gefasst und über Sandpapier gezogen hab.
Ich hab zum Vergleich auch drei ungeschliffene Samen mit eingeweicht und ausgesät.
Ich hab auch die Info, daß es Lichtkeimer sind, also schön obendrauf legen bzw. nur ganz leicht bedecken.

Mal sehen! :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 608
Bilder: 8
Registriert: So 03 Jun, 2007 14:37
Wohnort: im schönen Schwabenland 461m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Feb, 2009 20:54
@ Cunia: wenn Du sie wirklich nur ganz dünn mit Erde bedeckt hast, müsste es trotzdem funktionieren

Ich hab meine 24 Stunden in Wasser auf die Heizung gestellt und jetzt liegen sie im Keimbecher in Kokohum.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Feb, 2009 0:47
Ich habe sie noch nicht ausgesät. Ich weiß einfach nicht, wie ich sie aussäen soll. Ich habe Angst das sie mir wegschimmeln, da in der letzten Zeit öfters Samen verschimmelt sind. ](*,)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Di 18 Dez, 2007 20:48
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Feb, 2009 10:39
Einer von meinen Angeritzten (mit nem Messer nen Schlitz reingemacht) ist schon etwas aufgegangen und man sieht was weißes. Vielleicht geht's schon los.....
Liegen auf jeden Fall AUF der Erde und heute scheint ja zum Glück etwas die Sonne!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 259
Registriert: Mi 09 Apr, 2008 18:47
Wohnort: Sauerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Feb, 2009 23:40
Tja, auch mit der Lupe finde ich nichts mehr. Will jetzt auch nicht zu dolle buddeln, nachher liegen sie zum Schluß nur noch tiefer in der Erde als jetzt.
Da ich bisher "nur" 8 Stück eingesäät habe, habe ich heute die restl. zwei AUF die Erde gelegt. Vielleicht habe ich ja Glück und einer der beiden fängt an zu keimen.
Wenn alles nicht klappt, habe ich zumindest an Erfahrung gewonnen. :cry:
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bilder-Aussaatwettbewerb 2009 Abutilon orange,panaschiert von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 47 Antworten

1, 2, 3, 4

47

7568

Do 29 Okt, 2009 21:48

von ganga Neuester Beitrag

Bonsai-Faszinationen 2009, 13./14.06.2009, egapark Erfurt von Thomas P., aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

3922

Di 09 Jun, 2009 11:33

von Thomas P. Neuester Beitrag

Blumenschau Oldenburg Sa. 07.03.2009 bis So. 15.03.2009 von anueta, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

3176

Do 26 Feb, 2009 16:18

von anueta Neuester Beitrag

IPM 2009- 29.01.2009 - 01.02. 2009 in Essen von hama687, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 19 Antworten

1, 2

19

9783

Di 06 Jan, 2009 14:19

von Renchen Neuester Beitrag

Abutilon WAI .... von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1632

Di 16 Okt, 2007 8:24

von Schutzengel Neuester Beitrag

Abutilon - Schönmalve von 1066bam, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 7 Antworten

7

4287

Sa 02 Jun, 2007 14:10

von Ruth Neuester Beitrag

Abutilon megapotamicum von Wunderblume, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2275

Mi 30 Mai, 2007 9:17

von Wunderblume Neuester Beitrag

Abutilon vermehren? von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

6148

Sa 01 Jun, 2013 21:53

von Blümchenjunkie Neuester Beitrag

Abutilon überwintern von steffi08, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

8368

Sa 09 Jan, 2010 15:38

von Mannes Fotos Neuester Beitrag

Abutilon schneiden von marliese, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

4995

Di 26 Okt, 2010 10:27

von Mannes Fotos Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Aussaatwettbewerb 2009 Abutilon orange,panaschiert - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aussaatwettbewerb 2009 Abutilon orange,panaschiert dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der panaschiert im Preisvergleich noch billiger anbietet.