Aussaat von Mammutbaumsamen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Aussaat von Mammutbaumsamen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 27 Jan, 2007 15:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAussaat von MammutbaumsamenSa 27 Jan, 2007 15:42
Hallo,

Ich habe vor einiger Zeit von einem Freund den Zapfen eines Mammutbaumes bekommen und die Samen herausgeschüttelt.
Jetzt wollte ich aus den Samen Mammutbäume ziehen.
Wie stelle das ich am besten an?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 274
Registriert: Di 02 Jan, 2007 20:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Jan, 2007 15:49
ich hab mal gegoogelt:



Berg-Mammutbaum
Sequoiadendron gigantea (50 Korn)
Outdoor / Freilandbonsai



Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Legen Sie das Saatgut zunächst 8 bis 10 Tage bei 6° bis 8° C in den Kühlschrank. Lassen Sie die Samen anschließend 1 bis 2 Tage in raumwarmem Wasser vorquellen und drücken Sie sie dann leicht in feuchte Anzuchterde. Da es sich um einen Lichtkeimer handelt, sollte der Samen nicht mit Erde bedeckt werden. Die Keimzeit beträgt 4 bis 7 Wochen.
Standort / Licht: Der Mammutbaum liebt helle und sonnige Plätze. Nur als Jungpflanze empfiehlt sich ein halbschattiger Platz.
Gießen und Düngen: Wässern Sie regelmäßig oder ?tauchen? Sie die Pflanze. Im Winter sollte der Mammutbaum wegen der trockenen Luft nicht in Heizungsnähe stehen. Versorgen Sie die Pflanze von April bis September mit flüssigem Bonsaidünger oder speziellem Mammutbaumdünger.
Schneiden: Beim Mammutbaum wird die freie, aufrechte Form bevorzugt. Daher muß der Neuaustrieb bis September immer um etwa 2/3 gekürzt werden.
Erde: Das ideale Erdgemisch besteht aus 1/2 Gartenerde, 1/4 Sand und 1/4 Lehm.


ich hoffe ich konnte dir etwas helfen,
aber die anleitung gilt für so ziemlich alle mammut arten


lg jojo
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 384
Bilder: 6
Registriert: Fr 05 Jan, 2007 18:10
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Jan, 2007 21:57
Ich habe selber auch Berg-Mammutbäume (die bis auf 2 jetzt alle Tod sind... :( ) Achte am Besten darauf, dass du sie nicht zu nah aneinander pflanzt und dass sie genügend Licht bekommen! In normaler Anzuchterde haben meine Super gekeimt.
Und ab ca. 2-3 cm kommt es öfters mal vor, dass die Mammutbäume einfach umkippen und sterben. Ich habe bis jetzt keine Erklärung gefunden, aber es kommt bei vielen Leuten vor. Viel Erfolg mit deinen!
OfflineD-H
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 629
Bilder: 1
Registriert: Di 09 Jan, 2007 16:20
Wohnort: Hamburg USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Jan, 2007 13:55
hallo an alle.
meine weltmammut-BÄUMCHEN sind gerade mal zwischen 3-4cm groß uns stehen in beheiztem zimmergewächshaus auf anzuchts-erde . was nun??? :?:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 24 Feb, 2007 18:46
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragmaummutbaumkeimling?Mo 12 Mär, 2007 21:58
hey! also ich hab bergmammutbaumsamen gesäät und da is dann au was gekeimt. aber eben nur ein pflänzchen. deshalb weiß ich jetzt auch nicht, ob das wirklich ein mammutbäumchen wird oder nur doofes unkraut ist.
kann mir vllt jemand beschreiben wie ein frisch gekeimtes mammutbäumchen aussieht?
vielen dank schon mal :-#:
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 384
Bilder: 6
Registriert: Fr 05 Jan, 2007 18:10
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2007 18:31
Ich kann das :) Also zumindest für den Bergmammutbaum. Der Ast ist dunkelrot bis braun und er hat, wenn er die Samenschale abwirft, etwa 1 cm lange (oder kürzer) Nadelchen. Meistens sind es vier Stück, jedoch hatte ich auch schon "Krüppel" mit drei oder fünf Nadeln.

Du musst bedenken, dass sie Lichtkeimer sind. Hast du sie unter die Erde gesteckt, oder waren sie oben drauf? Und hast du sie vorher in den Kühlschrank gesteckt für etwa eine Woche? Sie brauchen eine Kältephase, die ihnen den Winter vorspielt. Wenn du alles richtig gemacht hast, dürften die anderen bald auch keimen :)

Hier ist noch ein ziemlich schlechtes Bild von meinen (leider toten) Mammutbäumchen:
Bilder über Aussaat von Mammutbaumsamen von Mi 14 Mär, 2007 18:31 Uhr
R0010504.JPG
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 24 Feb, 2007 18:46
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mär, 2007 15:45
hi! danke für deine tipps! ich versuch nochmal mein Glück... vllt wirds ja was...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 121
Registriert: So 09 Sep, 2007 20:23
Wohnort: Halle (Saale), Sachsen Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Sep, 2007 21:28
Hi,

was ist denn aus deinem Versuch geworden?

Ich habe von 10 Samen 2 übrig behalten und diese sind nun schon über
10cm groß.

Viele Grüße
Seth
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 384
Bilder: 6
Registriert: Fr 05 Jan, 2007 18:10
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Sep, 2007 18:08
Also meine sind schon lange im Regenbogenland, aber ich bleibe hartnaeckig! Sobald ich zurueck komme warten wieder 50 Samen auf mich :twisted:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 121
Registriert: So 09 Sep, 2007 20:23
Wohnort: Halle (Saale), Sachsen Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Sep, 2007 18:44
Nicht aufgeben :-)

Was ich leider erst zu spät gemerkt habe ist dass die Bäumchen sehr sensibel
sind was das giessen angeht.
Also da immer drauf achten dass kein Wasser im Untersetzer steht und dass die
Erde nicht zu nass ist.

Aber ich hab von meinen beiden auch noch nicht genug. Es liegen weitere 50 Samen im Kühlschrank bereit und warten darauf wieder raus zu dürfen. :-)

Bin echt gespannt was aus deinen wird.

Bye Bye
Seth
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 18:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2007 15:23
ich werde jetz auch wieder nen versuch mit urwelt-mammuts starten, hab letzte woche samen gesammelt und die frieren jetzt auch erstmal :wink: hoffe mal dass so viele wie letztes jahr aufgehen...
wenn jemand welche haben möchte, hab noch genug übrig :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 121
Registriert: So 09 Sep, 2007 20:23
Wohnort: Halle (Saale), Sachsen Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 9:04
Hi,

Ich bin eher so der Fan für die Riesen Mammuts.
Aber einen Urweltmammut hab ich im Botanischen garten in Leipzig gesehen.
Ist schon ein stattliches Bäumchen, daneben haben sie einen versteinerten Stamm von diesem Baum mit hingelegt. Da wird einem erstmal das Alter dieser Spezien bewusst.

Aber nicht vergessen deinen Versuch ausführlich mit Fotos zu dokumentieren. :P

Ciao
Seth
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Sep, 2007 16:15
hi

also habe Nov 2006 10 Stück gesät, erst mit Kühlschrank, nach o.g. beschreibung.
habe 6 Stück im Frühjahr in Garten gesetzt, sind etz 15-25 cm hoch. Man darf sie nie Staunässe aussetzen und nach keimen, wenn sich die Samenhülle nicht lösen lässt: glaubt mir, die fällt von selber weg!

Mfg chainsawartist@web.de
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMammutbaumMo 17 Sep, 2007 8:42
wo bekomme ich samen von Mammutbäumen her? wer kann mir behilflichsein CrazyStarlight@web.de
vielen vielen dank
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Venusfliegenfalle aussaat von elke, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 21 Antworten

1, 2

21

61020

So 26 Sep, 2010 20:07

von gudrun Neuester Beitrag

aussaat juni von Taaboo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

9582

Fr 30 Jun, 2006 10:57

von cat Neuester Beitrag

Probleme mit der Aussaat von Tante Emma, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2440

Do 28 Sep, 2006 13:10

von irenereni Neuester Beitrag

Aussaat rhipsalis von Taddy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

2597

Sa 13 Jan, 2007 18:07

von Taddy Neuester Beitrag

Chili Aussaat von Papillon, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

6722

Mo 22 Jan, 2007 10:44

von Papillon Neuester Beitrag

Schlumbergera Aussaat von Taddy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2814

So 27 Mai, 2007 0:51

von Taddy Neuester Beitrag

Lewisia Aussaat von exoticfan, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

5396

Di 29 Mai, 2007 9:16

von schippy62 Neuester Beitrag

Astrophytum-Aussaat von terence, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 23 Antworten

1, 2

23

10972

Sa 01 Dez, 2007 13:25

von DAGR Neuester Beitrag

Hornveilchen Aussaat von Bonny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

9795

Mi 05 Sep, 2007 19:30

von Jondalar Neuester Beitrag

Aussaat von Sempervivum von Vergissmeinnicht, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

10695

Di 03 Mai, 2011 7:38

von tubanges Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Aussaat von Mammutbaumsamen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aussaat von Mammutbaumsamen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mammutbaumsamen im Preisvergleich noch billiger anbietet.