Agave geminiflora

Blühte mit ca. 4m90cm

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2023

Blüten: 5
Betreff:

Agave geminiflora

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 14:47 Uhr  ·  #1
Guten Tag,
ich habe eine Agave geminiflora seit 12 Jahren. Seit Juli hat sich eine Blüte gebildet die jetzt 4m 90cm hoch ist.
Zur Überwinterung ist das jetzt ein Problem geworden. Kann man die Blüte einfach abschneiden? Gibt es sonst irgend einen Tip?
Agave geminiflora
15.11.2023 (2).jpg (512.69 KB)
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1603
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 2770
Betreff:

Re: Agave geminiflora

 · 
Gepostet: 15.11.2023 - 19:50 Uhr  ·  #2
warum solltest du den Blütenschaft nicht abschneiden können?
aber ob das sinn macht? Ich vermute mal das die Pflanze nach der Blüte eingehen wird. Vielleicht aber noch kindelt bevor sie stirbt.

Anscheinend vertragen die aber auch Frost... in diesem Fall würde ich sie nur so aufstellen, dass nicht soviel regen drauffallen kann.
Azubi
Avatar
Beiträge: 24
Dabei seit: 02 / 2011

Blüten: 55
Betreff:

Re: Agave geminiflora

 · 
Gepostet: 16.11.2023 - 13:12 Uhr  ·  #3
Hallo Gelo,

Ich habe im Net folgende Information gefunden:
Zitat
... ich habe gelesen dass einige Agaven geminiflora nicht absterben, andere schon. Es
gibt also verschiedene Erfahrungen mit dieser Art. Erst letzte Woche habe ich verzweigte Pflanzen gesehen, aber ob
diese schonmal geblüht haben oder so gewachsen sind, weiss ich nicht.
Jedenfalls gibt es auch Erfahrungen dass sich A. geminiflora teilweise nach der Blüte verzweigt und solche Agaven Jahre
später mehrere Blütenstände haben und sich noch mehr verzweigen.


Also wenn es nicht anders geht, den Blütenschaft abschneiden und die Pflanze zum Überwintern einräumen. Ihr Schicksal entscheidet sich dann nächstes Jahr.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.