Adansonia digitata - Affenbrotbaum

 
Avatar
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 593
Dabei seit: 03 / 2005

olielch

Deutscher Name: Affenbrotbaum
Wissenschaflicher Name: Adansonia digitata

Herkunft: greenseek
Behandlung: gewässert 24 Std. Tasse auf die Wohnzimmerheizung gestellt
Anzahl: 5
gekeimt: bisger 2
Aussaatdatum: Mitte Aug. 2006
Keimdauer: erster Keimling 5.11.06, 2. Keimling 7.11.06
Substrat: Anzuchterde
Standort: Wohnzimmerfenster, über der Heizung
Temperatur: nachts: 20 Grad, Tags 25 Grad
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28599
Dabei seit: 10 / 2006
Blüten: 59310

Roadrunner

 [M]
Aussaat:Am 04. Mai 2007 ausgesät

Behandlung: Ohne Vorbehandlung wochenlang nichts, dann die Geduld verloren, mehrfach heiss übergossen, angefeilt (sind die hart!) und mit ST gegossen! Siehe da, zwei Tage später sind die ersten zwei geschlüpft, ein paar Tage später, zwei weitere!


Wenige Tage alte Sämlinge:

[/b]
Avatar
Herkunft: Zirndorf (USDA Zone …
Beiträge: 381
Dabei seit: 09 / 2007

hakky

Herkunft: Aus Frucht
Behandlung: keine
Anzahl: 2
gekeimt: bisher 1
Aussaatdatum: 29.09.07
Keimdauer: erster Keimling 16.10.07
Substrat: Anzuchterde
Standort: Terrasse
Temperatur: nachts: 5-10°C, tagsüber 15-18°C
Avatar
Herkunft: Zirndorf (USDA Zone …
Beiträge: 381
Dabei seit: 09 / 2007

hakky

Edit: Könnte bitte jemand diesen Beitrag in den anderen Adansonia digitata Thread verschieben, in dem ich die Keimzeiten gepostet habe? Danke...


Jetzt schieben sich endlich doch noch drei Nachzügler aus der Erde:
PICT0104.JPG
PICT0104.JPG (680.57 KB)
PICT0104.JPG
PICT0098.JPG
PICT0098.JPG (1.54 MB)
PICT0098.JPG
Avatar
Herkunft: Dresden
Beiträge: 425
Dabei seit: 01 / 2007

Spiegelchen

Name : Adansonia digitata - Affenbrotbaum
Samenherkunft: green-24
Aussaatdatum: 07.04.2008
Anzahl: 5 Korn
----------------------------------------
Keimdauer: 6-7 Tage (2 Korn keimten gar nicht)
Dauer bis zur Wurzelbildung: ca. 2 Wochen
----------------------------------------
Anzuchtsubstrat: Anzuchterde
Standort: Zimmergewächshaus auf der Heizung
Temperatur: ca. 25°
----------------------------------------
Die Samen wurden vor der Aussaht angefeilt, mit heißem Wasser überbrüht und lagen 24h im Wasser zum Quellen.
25042008624.jpg
25042008624.jpg (147.5 KB)
25042008624.jpg
Avatar
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 32
Dabei seit: 11 / 2009

_Mango_

Name : Adansonia digitata - Affenbrotbaum
Samenherkunft: Wilhelma Stuttgart
Aussaatdatum: 01.02.09
Anzahl: 10 Körner
Keimdauer: 9 Tage (1 Korn ist gar nicht gekeimt)
Anzuchtsubstrat: Anzuchterde
Standort: Minigewächshaus auf einer Heizung
Temperatur: 24°C-26°C
Ich habe alle Samen vorher mit einer Feile angefeilt und danach mit heissem Wasser übergossen. Danach habe ich sie 30 Stunden im Wasser quellen lassen.
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 129
Dabei seit: 01 / 2010

Niobe

Name: Adansonia za - Affenbrotbaum
Samen: im Netz bestellt; angefeilt, heiß übergossen und 24h gewässert
Anzahl: 4
Aussaatdatum: 28.2.2010
Keimdauer: 2 Stück keimten nach 5 Tagen. Die anderen beiden Samen sind schwarz geworden.
----------------------------------------
Wie wurde die Pflanze vermehrt: Samen
Substrat: Aussaaterde von green
Standort: Zimmergewächshaus beheizt
Temperatur: ca. 25°C
Avatar
Herkunft: Lübeck - USDA 7b
Beiträge: 581
Dabei seit: 01 / 2007

cybelle2

Name: Affenbrotbaum - Adansonia za [Fam.: Malvaceae/Malvengewächse]
Samen: Rundbrief, Alter unbekannt
Anzahl: 2 Stück
Aussaatdatum: 1. Samen 6.8.2010, 2. Samen 8.8.2010
----------------------------------------
Keimdauer: 1. Samen 2,5 Tage, 2. Samen 1 Tag
Dauer bis zur Wurzelbildung:
Dauer bis zum Austreiben:

----------------------------------------
Wie wurde die Pflanze vermehrt: Samen - in die Erde gesteckt, so dass er gerade eben so vershwunden war.
Substrat: Jiffy Torfquelltopf
Standort: kleines Gewächshaus am Südfenster, Fußbodenheizung, wenn Sonne, Deckel zur Hälfte angehoben.
Temperatur: ca 25 Grad
----------------------------------------

Behandlung:

Beide Samen angefeilt, mit heißem Wasser übergossen und in Wasser eingeweicht (stand im GWH, dadurch immer warm). Das Feilen war allerdings eher nur das Fruchtfleich, hab ich aber erst hinterher gemerkt

Nach 48 Stunden das jetzt deutlich sichtbare Fruchtfleich abgekratzt. 1 Samen war deutlich aufgequollen, die harte Schale aufgeplatzt -> das ist der 1. Samen von oben, wurde dann gleich unter die Erde gebracht.
Der 2. Samen war noch klein und hart. Diesmal wirklich die Schale angefeilt und wieder ins Wasser geschmissen. Nach erneuten 2 Tagen einweichen war er ein bisschen größer geworden. Auch hier war die harte Außenschale aufgeplatzt. -> Das ist der 2. Samen.


Bilder folgen, sobald es was aussagekräftiges zu sehen gibt ....
Avatar
Herkunft: Lübeck - USDA 7b
Beiträge: 581
Dabei seit: 01 / 2007

cybelle2

Leider ein bisschen später geworden, aber hier endlich ein Bild der Keimblätter.
Adansonia za.jpg
Adansonia za.jpg (83.23 KB)
Adansonia za.jpg

Ähnliche Themen

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.