Zwergpfirsich und Zwergapfel kaum Blattaustrieb

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 22
Dabei seit: 09 / 2011

Blüten: 10
Betreff:

Zwergpfirsich und Zwergapfel kaum Blattaustrieb

 · 
Gepostet: 30.05.2021 - 11:34 Uhr  ·  #1
Hallo,
Ich habe ein Problem mit meinen zwei Kübelpflanzen, einem kleinen Apfel- und Pfirsichbäumchen. Beide blühten im Frühjahr wie verrückt und bildeten auch Früchte. Der Apfelbaum hat dann etliche Minifrüchte verloren, was aber sicher normal ist, damit die Kraft in die verbleibenden gehen kann - so meine Vermutung. Jedoch möchten sich bei beiden Bäumchen nicht wirklich Blätter entwickeln. Beim Pfirsich nur an den Blattenden und beim Apfel nicht mal da. Dieser hat vor paar Wochen auch etliche Blätter hängen gelassen, die dann abfielen. Liegt der Blattaustrieb evtl einfach am bisher recht kühlen Wetter oder könnte es andere Gründe haben?
Schonmal vielen Dank!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.