Zwergahorn hat vertrocknete Blattspitzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Zwergahorn hat vertrocknete Blattspitzen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

mein Zwergahorn, welcher draußen im Halbschatten steht, hat seit einiger Zeit vertrocknete Blattspitzen. Ich kann mir nicht erklären woran das liegt.
Er bekommt täglich Vormittags und Abends etwas Sonne.

Danke für eure Hilfe im Voraus.
OfflineD-H
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 629
Bilder: 1
Registriert: Di 09 Jan, 2007 16:20
Wohnort: Hamburg USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mai, 2007 16:51
hmm sieht komisch aus steht sie schon immer da wo sie jetzt steht :?:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mai, 2007 17:36
Wäre es auch möglich, dass er starkem Wind ausgesetzt war? :-k

Mein Ahorn sah ähnlich aus - als er vor zwei Jahren gesetzt wurde. Er wurde auf einem Anhänger transportiert und war dem Fahrtwind ausgesetzt. Das wäre evtl. auch noch eine Möglichkeit.

Tritt es nur an den älteren Blättern auf oder auch an den Neuen?
Da Ahorn ein Flachwurzler ist - könnte es auch möglich sein - dass der Topf zu klein ist.

Schau mal hier findest du noch einige Infos

hier
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mai, 2007 12:39
Ja, wo er steht windet es sehr und umgetopft wird er bei dem endlich wieder schönen Wetter in den nächsten Tagen. Habe ich mir schon einige Zeit lang vorgenommen. :)

Die neuen Blätter sind nicht so vertrocknet, es fällt mir sehr bei den älteren auf.
Der Standort hat sich im Frühjahr für ihn geändert, da habe ich ihn gekauft.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mai, 2007 13:04
Na - das sind doch verschiedene Möglichkeiten ( Standortwechsel + Wind )- die zutreffen.
Wirst sehen - wenn du ihn umgetopft hast - erholt er sich wieder - allerdings wird er sich der geschädigten Blätter entledigen - so war es bei meinem.
Berichte doch bitte weiter :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 10:58
Wohnort: Wien/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mai, 2007 16:30
Ich tippe mal auf zu kleinen Topf. Wenn du ihn umtopfst wird das schon wieder.

DAGR :wink: :wink:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mai, 2007 16:37
So er wurde umgetopft. :) Mal schauen was passiert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mai, 2007 17:11
Ich drück dir die Daumen - das wird schon wieder. :wink:
OfflineD-H
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 629
Bilder: 1
Registriert: Di 09 Jan, 2007 16:20
Wohnort: Hamburg USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mai, 2007 17:44
ich drück dir auch die daumen [-o< [-o< :mrgreen: viel glück [-o<
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Sep, 2011 7:08
Hallo, mein Zwergahorh hat das gleiche Problem, wie ist es mit deinem weitergeangen? Ich hoffe doch er hat sich wieder erholt!? Gruß

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

vertrocknete Blattspitzen bei der Monstera von vivere, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3088

Di 17 Apr, 2012 13:25

von vivere Neuester Beitrag

Engelstrompete kriegt vertrocknete Blattspitzen von Schlangenmann, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2149

Di 21 Apr, 2009 10:29

von Schlangenmann Neuester Beitrag

Japanischer Zwergahorn nach Austrieb welk von moulin1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

6073

Fr 17 Apr, 2009 15:42

von Eichbaum-Weiser Neuester Beitrag

Was ist das? Vertrocknete Litchiekerne von vergissmeinicht1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1094

Fr 01 Feb, 2008 17:11

von Möhrchen Neuester Beitrag

Vertrocknete Pfingstrosenknospen von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3140

So 08 Jun, 2008 20:35

von baki Neuester Beitrag

Vertrocknete Wurzeln von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1386

Sa 03 Okt, 2009 15:44

von Rouge Neuester Beitrag

vertrocknete Blätter von Nane_Flower, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1765

Mi 23 Feb, 2011 18:49

von Shadowleon Neuester Beitrag

Walnuss vertrocknete Triebspitzen von slumberyeti, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3459

Di 15 Mai, 2007 11:01

von Rose23611 Neuester Beitrag

Zwei vertrocknete Pflanzen von changes84781, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

4008

So 01 Jul, 2007 12:20

von Mel Neuester Beitrag

Arme, vertrocknete Myrte... von Freddy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

5655

Di 05 Feb, 2008 20:13

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Zwergahorn hat vertrocknete Blattspitzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zwergahorn hat vertrocknete Blattspitzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blattspitzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.