Zwei (mir) unbekannte Pflanzenarten!-Pinie-Tamarillo - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Zwei (mir) unbekannte Pflanzenarten!-Pinie-Tamarillo

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 19:40
Das ist einfach! :wink:

Das 1. ist eine Pinie= botanisch Pinus pinea Bilder und Fotos zu Pinus pinea bei Google.

Und das 2. sieht stark nach Tamarillo Bilder und Fotos zu Tamarillo bei Google. aus! Riechen die Blätter bei Berührung :-k
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29 Apr, 2009 19:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 19:51
Hey,

Super! Ja habe ein bisschen gegoogelt und das mit der Bumatomate stimmt völlig, genau so eine ist es.

Danke :)

Irgendwie lustig, dass ich einen Piniensamen eingepflanzt habe...nur noch 15 Jahre, dann hab ich einen Pinienbaum :-##

Gruß
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 01 Mai, 2009 8:03
Guten Morgen Benjaminus,
ich hoffe Du hast viel Platz. Die Tamarillos werden rießig. Einen Bruchteil davon hat meine erreicht (siehe Blog). Hier im Forum findest Du jede Menge Pflegetips etc. Die Tamarillo war ja voriges Jahr eine Kategorie beim Aussaatwettbewerb.
Gruß Puepp

PS: Herzlich Willkommen im Forum
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29 Apr, 2009 19:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Mai, 2009 9:53
Hey,

danke für den Tipp, ich werd mich gleich mal umschauen. Ja, viel Platz hab ich, wohne quasi "aufm Land" und der Garten gibt noch genug Freiraum her ;-)

Wobei ich jedoch denke, dass es noch etwas dauern wird, bis ich sie draußen einpflanzen werde.

Gruß

EDIT:

hab mir grade mal die Bilder der Tamarillos auf deinem Blog angesehen, die sind ja innerhalb weniger Monate gigantisch gewachsen, zumindest sieht das so auf den Bildern aus. Ich weiß nicht genau wie alt meine sind, aber bestimmt schon 7-8 Monate. Ich hoffe doch nicht, dass ich die Geschöpfe irgendwie falsch behandelt haben :-k
Ich werde mich nochmal genauer im Forum umschauen =P
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 11:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Mai, 2009 12:47
Hallo Benjaminus,
das Foto in meinem Blog entspricht den Tatsachen. Hatte es in so einem Alu-Bierfaß eingepflanzt. Das Teil war am Ende 1,?? m. Weiß es nimmer. Du hast einfach zuviel Pflanzen in einem Topf. Da kann nichts gescheites drauß werden. Auch wenn Du genügend Platz hast bedenke daß dieses Jahr noch nicht an Ernten zu denken ist, daß diese auch nicht wie normale Tomaten schmecken und die Pflanze nicht winterhart ist. Reduziere doch das ganze. Es gibt noch soviele andere schöne Pflanzen.
Gruß Puepp
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29 Apr, 2009 19:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Mai, 2009 15:45
Puepp hat geschrieben:Du hast einfach zuviel Pflanzen in einem Topf. Da kann nichts gescheites drauß werden.


Das wusste ich nicht, ich wusste generell nicht, dass diese Pflanze so groß wird.

Puepp hat geschrieben:Auch wenn Du genügend Platz hast bedenke daß dieses Jahr noch nicht an Ernten zu denken ist, daß diese auch nicht wie normale Tomaten schmecken und die Pflanze nicht winterhart ist.

Die Frucht kenne ich, gegessen hab ich sie auch schon..ich weiß, dass es 10 verschiedene Variationen gibt sie zu verzehren, dennoch nicht mein Fall. Aus der Frucht selber hab ich auch die Samen bzw. Kerne entnommen und eingepflanzt.

Puepp hat geschrieben:Reduziere doch das ganze. Es gibt noch soviele andere schöne Pflanzen.Gruß Puepp

Werde ich machen. Die Tage kommen ein paar von ihnen in größere Töpfe.

Gruß

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zwei Unbekannte?! von bridget.b, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

5256

Do 21 Jun, 2007 20:20

von D-H Neuester Beitrag

zwei unbekannte von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1893

So 24 Jun, 2007 21:07

von Rose23611 Neuester Beitrag

Zwei Unbekannte von Ruth, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 16 Antworten

1, 2

16

2698

So 03 Aug, 2008 2:17

von Ruth Neuester Beitrag

Zwei Unbekannte von ds1979, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1458

So 12 Okt, 2008 19:40

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Zwei unbekannte.... von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1326

Mo 01 Jun, 2009 13:11

von anueta Neuester Beitrag

Zwei Unbekannte.... von tiny333, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1307

Mo 29 Jun, 2009 12:12

von Schokokeks Neuester Beitrag

zwei Unbekannte von Gluggsmarie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2272

Mi 26 Mai, 2010 13:08

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

zwei unbekannte von mackie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1173

Mo 05 Jul, 2010 11:08

von mackie Neuester Beitrag

zwei Unbekannte von loulou, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4710

Mo 11 Jun, 2012 11:04

von loulou Neuester Beitrag

zwei unbekannte von meriam, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

715

Do 01 Aug, 2013 17:10

von dbm Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Zwei (mir) unbekannte Pflanzenarten!-Pinie-Tamarillo - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zwei (mir) unbekannte Pflanzenarten!-Pinie-Tamarillo dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pinie im Preisvergleich noch billiger anbietet.