Zitronengras

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 215
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Zitronengras

 · 
Gepostet: 14.08.2009 - 17:38 Uhr  ·  #1
Hi Leute

Habe mir aus thailand Zitronengras mitgenommen. Ein Pflänzchen. Bin froh, dass ein Stängel den Flug letztendlich überlebt hat. Mittlerweile hat sich das schön vermehrt. Ich hätte gerne nächstes Jahr ein Vielfaches dieser Pflanze (ich hoffe dass sie sich nächsten Sommer ver-x-facht). Wollte heuer und nächstes Jahr eher ein Aufbaujahr machen und erst ab 2011 zu futtern beginnen :-)

1) was mach ich über den Winter damit - damit mir das gute stück nicht eingeht.
2) wie gießen, wo aufstellen, Keller?
3) Werden die heutigen Stängel alt und schmecken die dann nächstes jahr nach nichts mehr oder kann man die eh noch essen?

bitte um eure Ratschläge

lg aus Wien, ML99
P1130095.jpg
P1130095.jpg (214.96 KB)
P1130095.jpg
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 46
Beiträge: 21778
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 64949
Betreff:

Re: Zitronengras

 · 
Gepostet: 14.08.2009 - 17:40 Uhr  ·  #2
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 215
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Zitronengras

 · 
Gepostet: 14.08.2009 - 20:34 Uhr  ·  #3
zu diesem Thema noch nicht
wollte euch eigentlich das bild von meiner tollen Pflanze zeigen

danke für den link !
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Luzern, Schweiz
Beiträge: 1469
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Zitronengras

 · 
Gepostet: 14.08.2009 - 20:47 Uhr  ·  #4
Hallo

Also, mein Zitronengras halte ich immer bei kühler Zimmertemperatur im Winter in der Wohnung, da kühler gestellt, weniger Wasser. Aber es sind keine Sukkulenten, also bei mir gibt es ca. 2 x im Monat (deine Pflanze ist ja gross genug) ein bisschen Wasser.

Und, wenn die Stengel schon älter sind, dann mach doch aus den Blättern Tee, ist sehr gut. Man kann es auch gut trocknen und es dann später als Tee brauchen.
Der Hauptgrund für mich sind nicht die Stengel, sondern die Blätter für den Tee!

Ich schneide alle Blätter ab im Herbst und lasse die schön schonend trocknen.

Gruss
Judith
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.