Zitronenblätter rollen sich nach Überwinterung ein. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Zitronenblätter rollen sich nach Überwinterung ein.

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16 Mär, 2018 12:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Einen wunderschönen guten Tag alle zusammen,

nachdem ich seit Monaten "stiller" Leser war ohne mich anzumelden und auch schon durch Lesen eine Menge Fragen beantwortet bekam, bräuchte ich nun doch einmal eine Rückmeldung von euch.

Meine Zitrone die ich die letzten Jahre echt ganz gut hinbekommen habe hat wieder, unter Einsatz einer Pflanzlampe in der Garage überwintert.
Die Zeitschaltuhr hat schön den Tag/Nacht Rhythmus simuliert und die Zitrone hat sogar neue Blätter ausgebildet. Farbe war schön grün, alles saftig.
Jetzt wo die Temperatur ein wenig hochgegangen war hab ich sie mal aus der Garage befreit und an die tagsüber bei Plusgraden an die frische Luft verfrachtet und zum übernachten reingeholt.

Innerhalb von einer Woche sind allerdings alle Blätter total verkümmert, zusammengerollt und fallen ab.
Mit den neuen Blatttrieben ging es los und mittlerweile sind die großen Blätter nur noch eine Trauerschau....., aber schaut selbst.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ich würde gerne wissen ob ich hier nur gegen Spinnmilben aktiv werden sollte, oder ob eurer Meinung nach auch ein Substrattausch sinnvoll wäre, da ich mir dabei direkt mal die Wurzen anschauen könnte.
Zurückschneiden würde ich ihn eigentlich auch ganz gerne, die Form könnte etwas Schnitt vertragen.

PH Wert der Erde liegt bei 5.8, sollte also m.M.n. passen.
Ich habe dem Bäumchen als es warm und sonnig war ein bisschen Dünger als Anschubhilfe gegeben.....

Haut mal raus was ihr meint.....ich bin für jede Hilfe dankbar.
Vielen Dank im Voraus!
Bis dann....
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21124
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
Hallo und herzlich willkommen bei uns Greenen!

Nu ja, die Blätter sind vertrocknet und werden nach und nach abfallen. Da ist nichts mehr zu retten.
Jetzt ist nur die Frage, lebt die Pflanze noch?
Wie regelmäßig hast du denn gegossen? Die sieht mir doch arg trocken aus....
Du hast sie in der Garage unter Pflanzenlicht durch kultiviert, wie warm war es denn da? Hoffentlich mehr als 15 Grad, wenn die Temperaturen darunter lagen, hättest du dir die Pflanzenleuchte schenken können.
Hier mal generelle Infos zur Überwinterung:
topic17784.html

Das mit der Düngergabe war jetzt auch nicht wirklich sinnvoll, das macht man erst während der Wachstumszeit. Für Dünger ist es noch zu kalt, außer sie wäre unter der Pflanzenleuchte bei 20 Grad und mehr gestanden.
Du kannst sie so langsam umtopfen, wenn du ihr frisches Substrat geben möchtest und dann auch gleich die Wurzeln kontrollieren.

Schneiden würde ich nur die Äste, die im Kroneninneren kreuz und quer wachsen, die Krone sollte wieder luftiger aufgebaut sein.
Mach bitte die Früchte ab, auch wenn es weh tut, die reifen noch nach. Aber die kosten der Pflanze zu viel Kraft und die braucht sie jetzt eigentlich um sich wieder zu erholen und neu auszutreiben.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitrus - Blätter rollen sich nach oben von Habanero Red, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2766

Mo 11 Apr, 2016 20:57

von gudrun Neuester Beitrag

Pflanzenblätter rollen sich ein / kräuseln sich von G4mer, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

6093

Fr 24 Jun, 2011 21:34

von G4mer Neuester Beitrag

Blätter rollen sich ein von Tiger, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

60377

Di 25 Dez, 2007 16:52

von Plantenbird Neuester Beitrag

Blätter rollen sich ein von fresie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6318

Di 15 Apr, 2008 14:49

von fresie Neuester Beitrag

Gingkoblätter rollen sich ein von Dietmar Burger, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1426

Mo 26 Mai, 2008 21:27

von baki Neuester Beitrag

Avocadoblätter rollen sich ein von choco, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

8448

Do 13 Okt, 2016 20:21

von cocy Neuester Beitrag

Blätter rollen sich ein von motte, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3827

Do 28 Okt, 2010 20:39

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Obstbaumblätter rollen sich ein von Gitte1955, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8045

Sa 16 Jul, 2011 23:12

von Gitte1955 Neuester Beitrag

Blätter rollen sich von Ria9920, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

6510

So 19 Feb, 2012 11:58

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Weinblätter rollen sich ein !? von wmmc, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5662

Fr 06 Jul, 2012 16:08

von Sandor Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Zitronenblätter rollen sich nach Überwinterung ein. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zitronenblätter rollen sich nach Überwinterung ein. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ueberwinterung im Preisvergleich noch billiger anbietet.