Zimmerlinde bewurzeln - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Zimmerlinde bewurzeln

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 473
Bilder: 53
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 9:46
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZimmerlinde bewurzelnDi 20 Mär, 2007 11:23
Hallo,

habe heute einen Ableger von der Zimmerlinde bekommen, der ist so ungefähr 20cm groß und möchte diesen gerne im Wasserglas bewurzeln lassen.
Muß ich eigentlich alle großen Blätter abmachen?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 11:26
Wir hatten da gerade einen tollen Thread dazu, frag mal die Suchmaschine da wird er wenn du Zimmerlinde eingibst sicher ganz obern irgentwo dabei sein
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 473
Bilder: 53
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 9:46
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 14:25
Habe den Ableger jetzt etwas eingekürzt und in wenig Wasser gestellt.
Und was mache ich jetzt mit den großen Blättern?
Sollten wohl auch lieber ab oder?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 14:33
Du könntest sie halbieren, dann verdunsten sie nicht so viel Wasser. Jedenfalls sollten die untersten blätter weg, damit aus den Augen Wurzeln kommen können und damit es nicht fault. Ich hab meine damals ziemlich früh schon in Erde getan und sie treiben mittlerweile. Kann ja mal Pic machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 473
Bilder: 53
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 9:46
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 15:53
So, ich hab jetzt die Blätter halbiert, untere Blätter hatte ich schon entfernt.

Jondalar, mach doch mal ein Pic von deiner Zimmerlinde. :D
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 473
Bilder: 53
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 9:46
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 18:28
Die sehen aber schön kräftig aus deine Steckis. :D
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 10:19
versuche mein Glück nun auch mit zwei Stecklingen, wie lange braucht eine Zimmerlinde bis sie Wurzeln treibt?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 10:38
Bei mir war es jetzt ca. 2 Monate her und erste Wurzeln hatten sie schon nach ca. 1 Monat. Das klappt bestimmt! Viel glück :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 11:27
wenn es nicht klappen sollte wäre es auch nicht so schlimm, Hauptsache die große Pflanze übersteht alles.. Aber das schaut eigentlich sehr gut aus..

Liebe Grüße
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 11:30
Wenn du willst das sie ganz schnell wider zu einer schönen buschigen pflanze heranwächst, dann brauchst du sie nur im Mai draußen an einem halbschattigen Platz im Garten auszupflanzen. Da fangen die zu wachsen an das ist unglaublich. Im Herbst wenn du sie dann wider ausgräbst und eintopst kannst du dann möglicherweise zei meter Zuwachs verzeichnen..... und sie dir auf die ideale Größe die du haben willst zurückschneiden.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 11:37
klingt gut.. wäre auf jeden Fall eine Idee. Dann brauch ich nur noch ein schönes halbschattiges Plätzchen (und einen fertigen Garten)..
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 11:43
Und es schaut auch sehr schön aus weil sie dann im Spätsommer sogar blühen könnte. oder im herbst. :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 11:50
Sie hatte oben Blüten, nur existiert dieses oben leider nicht mehr. Aber ich denke sie wird sich schon wieder fangen und im Sommer kommt sie raus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 17:26
Wohnort: Münchner Umland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 11:53
Ich glaube die sind relativ robust oder? Bei mir treiben sogar die Stecklinge aus ... meine letzten sind mir leider verschimmelt ... jetzt hoffe ich :D
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zimmerlinde von Hasylim, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3306

Mi 27 Jul, 2011 13:09

von Hasylim Neuester Beitrag

Wolfsmilch und Zimmerlinde von catherine239, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3525

Sa 27 Sep, 2008 20:55

von catherine239 Neuester Beitrag

Probleme mit Zimmerlinde von petrol, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

7785

Do 06 Nov, 2008 19:28

von gudrun Neuester Beitrag

Chef's Zimmerlinde von Jacke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3411

Fr 20 Mär, 2009 13:57

von Jacke Neuester Beitrag

Zimmerlinde erfroren - was nun? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

5032

Fr 01 Jan, 2010 21:59

von Gast Neuester Beitrag

Ist das eine Zimmerlinde?! von badandreas, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3700

So 30 Mai, 2010 23:10

von badandreas Neuester Beitrag

Zimmerlinde retten von sinakatharina, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

8651

So 01 Aug, 2010 21:47

von gudrun Neuester Beitrag

Zimmerlinde Rückschnitt von Mintie, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

9421

Do 23 Feb, 2012 8:22

von gudrun Neuester Beitrag

Zimmerlinde ausgesäht von Seli, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

818

So 27 Okt, 2013 20:23

von Seli Neuester Beitrag

Zimmerlinde, Sorgen von kc100, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2464

Do 05 Mär, 2015 15:57

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiistwin und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Zimmerlinde bewurzeln - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zimmerlinde bewurzeln dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bewurzeln im Preisvergleich noch billiger anbietet.