Yucca rostrata im Winter

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7613
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6417
Betreff:

Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 05.03.2011 - 11:36 Uhr  ·  #1
Hallo, wollte mal von euch wissen wie ich das mit der Yucca rostrata im Winter mache ?
Habe wohl auf einer speziellen Seite gelesen das sie wohl bis -20°C verträgt.
Muß man denen generell ein Dachgeben oder reicht es dann auch wenn man nur die Blätter hoch bindet ?
Über eure Hilfe wäre ich Dankbar .
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 174
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 05.03.2011 - 16:29 Uhr  ·  #2
Yuccas reagieren im Winter empfinldlich auf Näße, die Kälte macht ihnen wenig aus. Ein Dach oder ein anderer Schutz von oben ist bei ihnen schon empfehlenswert.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 10185
Dabei seit: 01 / 2009

Blüten: 4810
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 05.03.2011 - 17:48 Uhr  ·  #3
Sehe ich genauso.Hatte bei einer von mir auch nur das Blattwerk zusammen gebunden und keinen Nässeschutz angeboten.Sie ist mir eingegangen.Ein Dach über dem Kopf ist dringend notwendig.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Köln
Beiträge: 1002
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 08.03.2011 - 14:49 Uhr  ·  #4
Hallo Rainer,

ich hab meine winterharten Yuccas, allerdings auch nur die kleinen, mit einigen Tannenreisern abgedeckt. Bisher haben es alle überstanden und das schon seit einigen Jahren. Meine sind leider ohne Namen und es sind stammlose. Sie stehen auch in normaler Gartenerde.

LG Christa
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7613
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6417
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 11.03.2011 - 23:24 Uhr  ·  #5
Hallo, danke erst mal für eure antworten .
Weil wir haben auch noch eine Yuccagloriosa die steht auch bei uns imGarten aber auch ohne dach das macht der garnichts aus .
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 10185
Dabei seit: 01 / 2009

Blüten: 4810
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 14.03.2011 - 20:55 Uhr  ·  #6
Die steht bei mir auch ohne Dach und verträgt es eben
Und die Rostrata eben nicht
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Gelnhausen
Beiträge: 545
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 17.03.2011 - 21:12 Uhr  ·  #7
Yucca rostrata muss von November bis Ende März trocken stehen und möglichst vor Ostwind geschützt,dann halten sie Fröste von 20 Grad aus.

Bei mir stehen die Pflanzen vor einer Südwest-Wand und geschützt durch den Dachvorsprung des Hauses schon seit Jahren ohne Probleme,die älteste Pflanze ist jetzt ca. 2 Meter hoch.


Gruss

Norbert
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7613
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6417
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 18.03.2011 - 15:48 Uhr  ·  #8
Oh ! na das ist ja beachtlich , wie groß war sie wie du sie bekommen hast ?
Hat bestimmt lange gedauert bis sie diese Größe erreicht hat und hatte sie auchschonmal geblüht und sich geteilt ?
Haste ein Foto von der?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Gelnhausen
Beiträge: 545
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 18.03.2011 - 21:31 Uhr  ·  #9
Pflanzenboy,

mache morgen ein Foto und stelle es hier rein.

Die Grosse hat noch nicht geblüht,aber die Kleine hat geblüht und beginnt sich zu verzweigen.

Sind beide auf dem morgigen Foto zu sehen.


Gruss
Norbert
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7613
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6417
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 18.03.2011 - 23:51 Uhr  ·  #10
Hatte auch mal eineYucca gloriosa die sich auch mal verzweigt hatte und es dann 3 Spitzen waren .
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 10185
Dabei seit: 01 / 2009

Blüten: 4810
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 19.03.2011 - 16:48 Uhr  ·  #11
Hast du die nicht mehr? Und wenn ja,warum nicht?
Die halten doch einiges aus...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Gelnhausen
Beiträge: 545
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 19.03.2011 - 22:39 Uhr  ·  #12
Endlich hat es geklappt die Bilder zu verkleinern.Yucca´s und winterharte Kakteen.
028 (480x640) (2).jpg
028 (480x640) (2).jpg (273.13 KB)
028 (480x640) (2).jpg
036 (480x640).jpg
036 (480x640).jpg (269.89 KB)
036 (480x640).jpg
040 (480x640).jpg
040 (480x640).jpg (282.55 KB)
040 (480x640).jpg
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 10185
Dabei seit: 01 / 2009

Blüten: 4810
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 19.03.2011 - 22:42 Uhr  ·  #13
Schöne Exemplare hast du da
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Gelnhausen
Beiträge: 545
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 19.03.2011 - 22:56 Uhr  ·  #14
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7613
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6417
Betreff:

Re: Yucca rostrata im Winter

 · 
Gepostet: 20.03.2011 - 00:31 Uhr  ·  #15
Hallo gürkchen, wir mußten sie vor gut 15 Jahren wegen Bauarbeiten und weil sie auch zu dicht am Gebäude stand entfernen .
Sie wurde dann ausgebuddelt und ein Bekanter hatte sie bekommen, aber vorher hatte ich meiner Schwester ein Kindel von der gegeben. Nun haben wir seit vorletztem Jahr von dem damaligen Kindel ein Kindel zurück bekommen was wieder rum letztes Jahr 6 Kindel bekommen hat .
Werde dann mal ein Foto Zeigen .
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.