Yucca elephantipes - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Yucca elephantipes

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Bilder: 2
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 10:27
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragYucca elephantipesMi 23 Mär, 2011 17:25
Hallo,

hab da mal eine Frage... ;)

Kann ich meine Kübel-Yuccas schon draußen übernachten lassen?
Sie würden auf einem geschützten Balkon, Südseite stehen und heut Nacht sollen hier ca. 3 Grad werden. Ob sie das packen?
Tagsüber stehen sie schon draußen, aber die Yuccas sind immer so schwer hin und her zu transportieren, deswegen würd ich sie gern draußen lassen.
Was meint ihr?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2172
Bilder: 5
Registriert: Mo 17 Jan, 2011 23:34
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 17:33
Hallo

ich würde noch warten bis die Nächte nicht mehr unter 10°C sinken, kommt drauf an wie alt die Yucca ist alte Yucca sind Kälte verträglicher als junge.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Bilder: 2
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 10:27
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 17:42
Hmm... :-k keine Ahnung wie alt sie sind, jedenfalls sind sie mannshoch. Also wohl nicht mehr die jüngsten. Na ja, da muss sie wohl doch noch einmal hereinhieven :(
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 23 Mär, 2011 18:02
Hi Conny,

wo bzw. wie warm/kalt wurden die denn überwintert?
Meine standen im Winter je nach Außentemperatur bei knapp über 0 Grad. Diese stehen schon seit 1,5 Wochen draußen. Auch nachts. Auch Frost gibt es immer noch. Sonntag hatten wir -5 Grad.
Da sie an Kälte gewöhnt sind, macht ihnen das nichts aus.

Was anderes ist es, wenn die Pflanzen im warmen Wohnzimmer überwintert wurden.
Die würde ich jetzt noch nicht nachts draußen stehen lassen. Die sind "verweichtlicht" und kommen daher mit der Kälte nicht zurecht.
Das hat auch nicht unbedingt was mit dem Alter bzw. der Größe zu tun.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Bilder: 2
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 10:27
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 18:14
Sie standen im unbeheizten Schlafzimmer (ca. 5-10°C, nachts immer Fenster offen, auch im Winter bei Minusgraden, also teilweise auch kälter asl 5°).
Soll ich es einfach wagen, Jule?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 23 Mär, 2011 18:33
Hm.... :-k Schwierig.....
War es wirklich so kalt bei dir im Schlafzimmer?
Ich frage deshalb, weil wir unser Schlafzimmer auch nie heizen. Tagsüber ist die Temperatur bei geschlossenem Fenster auf 15, 16 Grad angestiegen. Nachts war das Fenster weit auf, das Rollo bis auf 20cm runter, aber kälter als morgendliche +11,6 Grad (bei -12 Grad Außemtemperatur) war es dort nur kurzzeitig beim Lüften - dann sprang aber kurzzeitig die Heizung von alleine an, damit sie nicht einfriert.
Von meinem persönlichen Empfinden her hätte ich aber gesagt, es waren maximal +5 Grad. :grzukalt:

Meine Yuccas standen 24 Stunden a....kalt im ungedämmten Dachgeschoss und vorher bis Mitte November ungeschützt draußen.
Daher würde ich sagen, deine Yuccas standen doch erheblich wärmer als meine. Ich glaube, ich würde sie vorsichtshalber noch ein paar Tage rein schleppen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Bilder: 2
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 10:27
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 18:38
Du hast recht! Ist wohl besser.
Vielen lieben Dank für den guten Ratschlag! =D>

Dann werd ich mich mal an die Arbeit machen!

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was für eine Yucca(?) ist das genau? - Yucca elephantipes von findout, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1196

Di 09 Jun, 2015 10:42

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Elefantfuß oder Yucca..? Yucca elephantipes von Yogiteee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1226

Sa 04 Jul, 2015 18:04

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Was für eine Yucca ist das? Yucca elephantipes von TorstenG, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2646

Sa 23 Aug, 2008 11:44

von taneo007 Neuester Beitrag

Was für eine Yucca ist das? Yucca elephantipes von maik, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1883

Sa 08 Apr, 2017 20:46

von maik Neuester Beitrag

Welche Art von Yucca? - Yucca elephantipes von Lysann1981, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

431

So 29 Jul, 2018 21:05

von gudrun Neuester Beitrag

Yucca elephantipes von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

9196

Sa 04 Aug, 2007 7:06

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Yucca elephantipes von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2043

Mo 21 Apr, 2008 14:36

von sentanza Neuester Beitrag

Yucca elephantipes von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

3292

Di 10 Nov, 2009 12:50

von Hesperis Neuester Beitrag

Was ist das? Yucca elephantipes von Micha1807, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1401

So 31 Okt, 2010 20:40

von Mäusle Neuester Beitrag

Yucca elephantipes von marco070679, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

4193

Mo 12 Mär, 2018 18:23

von MaryJay Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Yucca elephantipes - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Yucca elephantipes dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der elephantipes im Preisvergleich noch billiger anbietet.