Yucca gloriosa stirbt nach Blüte ab?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2023

Blüten: 5
Betreff:

Yucca gloriosa stirbt nach Blüte ab?

 · 
Gepostet: 12.04.2023 - 17:57 Uhr  ·  #1
Hallo, wir haben nun bereits in der 3. Generation hochwachsende Yucca, nach unserer Recherche sind es Yucca gloriosa - allerdings ca. 3,50 m hoch!

Eine der beiden Yuccas hat im letzten Herbst wunderschön geblüht - siehe Bild. Im Winter stehen sie seit mehreren Jahren geschützt und "eingepackt" auf der Terrasse, das hat immer geklappt. Dieses Jahr allerdings hat die geblüte Yucca nach dem Winter alle Blätter abgeworfen und sieht sehr abgestorben aus. Was ist passiert? Kann man sie noch durch abschneiden retten?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1632
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 2900
Betreff:

Re: Yucca gloriosa stirbt nach Blüte ab?

 · 
Gepostet: 13.04.2023 - 07:49 Uhr  ·  #2
Oh je das sieht mausetot aus. wir hatten dieses Jahr seit langem mal wieder einige sehr kalte Tage außerdem war der Winter sehr feucht. ist die Yucca vielleicht erfroren oder ersoffen?

Ich würde Stamm und Wurzeln begutachten vor allem im unteren Bereich und das ganze trockene Zeug abzupfen. und mal etwas an der Rinde kratzen. Wenn noch grün zu erkennen ist besteht vielleicht noch Hoffnung. Wie sehen wurzeln und stamm aus? Ist irgendetwas matschig oder trocken?

Auf dem ersten Bild erkennt man nicht viel, aber ich habe fast den Eindruck das der Stamm im unteren Bereich ein Problem hat.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.