Wüstenrose - Adenium III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen
Gardify – smarter Gärtnern

Wüstenrose - Adenium III

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragWüstenrose - Adenium IIIMo 23 Apr, 2012 8:12
geteilt von post1028756.html#p1028756
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 200
Registriert: Do 26 Mai, 2011 18:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 11:13
Willkommen in 2012 ;)

Hab meine letzten 10 Samen ausgesäht am Freitag.
Drei sind schon fleißig am keimen: "Bonanza" und "Super Moon"


...Nach 3 Jahren können die Wüstis schon blühen?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Di 09 Aug, 2011 16:58
Wohnort: Chemnitz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 11:42
Ich glaube Marcel hatte sogar schon mal eine, die noch nicht ganz ein Jahr alt war, die blühte. Aber er hat ja auch ein richtiges Gewächshaus... :)
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1536
Bilder: 5
Registriert: Di 17 Mai, 2011 9:32
Wohnort: Nähe Augsburg
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 23 Apr, 2012 12:51
So, gestern habe ich auf ebay zugeschlagen, bei 2 verschiedenen Händlern. Mal sehn was kommt :-

Von den 20 Samen die ich von meinem Wichtel bekommen habe stehen 2 schon schön ohne Samenhülle da, und bei 6 weiteren tut sich definitiv auch etwas weil schon grün zu sehen ist. Bei den anderen... na ja, schau mer mal... und warten ab. Bis auf eine Sorte hat sich bei allen etwas getan \:D/

ich glaube ich bin WVI... WüstiVirusInfiziert :-#= :-#=
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Di 09 Aug, 2011 16:58
Wohnort: Chemnitz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 13:01
Tja Marti, so geht es vielen xD
ich hab vor fünf Tagen etwa auch 12 Samen ausgelegt, heut morgen war bei 8 mehr oder weniger was zu sehen, zwei richten sich sogar schon auf :) Wenn man Glück hat, geht es wirklich schnell und mir ist bis jetzt erst ein Samen verschimmelt...
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 23 Mär, 2012 3:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragLechuza: 1 Woche trocken stehen?Mo 23 Apr, 2012 15:12
Hallo @all,
ich lese schon eine ganze Weile mit und bin seit 3 Wochen Besitzer 3er kleiner Wüstis, ca 1 Jahr alt
Ich habe sie in Lechuza Mini getopft. Jetzt hab ich eine Frage:
Wenn das Wasser verbraucht ist, lasst ihr die Wüstis 1 Woche trocken stehen oder füllt ihr sofort wieder Wasser nach?

Liebe Grüße
RedNeck
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 15:35
Hallo RedNeck, erst mal willkommen hier bei uns!

Wenn es warm ist, fülle ich immer wieder Wasser nach und mache auch keine Pause.
Im heißen Gewächshaus gieße ich zwischendurch auch mal zusätzlich von oben. Über Winter kann man längere Pausen machen. Probiere einfach aus, was den Pflanzen am besten bekommt. Man muß immer wieder seine eigenen Erfahrungen machen.
Meine Wüstenrosen stehen ja seit Wochen schon im ungeheizten Gewächshaus. Da habe ich auch zwischendurch Bammel bekommen, als Nachtfrost war. Da müßte es nachts im Gewächshaus knapp über 0°C gewesen sein. Aber den Wüstenrosen hat es nichts gemacht. Das waren teilweise Temperaturunterschiede von etwa 40°C zwischen Tag und Nacht. (Die Cubis waren in der Zeit mit Wasser gefüllt). Du siehst, man kann nicht immer so verallgemeinern.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2079
Registriert: Di 28 Dez, 2010 18:25
Wohnort: Frittenfront
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 15:39
Lorraine, hast Du auch jüngere Wüstis draußen stehen? Ich schleppe meine im Moment noch hin und her, da es nachts z.T. nur knapp über 0 ist bzw. die letzte Wochen auch manchmal unter 0. Hab die Schlepperei aber schon ziemlich satt und denke auch, eigentlich müsste den Wüstis viel Tageslicht richtig gut tun. Ich hab zwar kein Gewächshaus, aber einen halbwegs geschützten Balkon - meinst Du, ich kann es wagen, solange es über 0 bleibt? :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 15:42
Tantabiddy, die Neuaussaat vom März steht noch drinnen. Die kommen aber am Donnerstag auch raus. Dann soll es ja milder werden. So lange würde ich an Deiner Stelle auch noch warten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 23 Mär, 2012 3:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 15:54
Hallo Lorraine,
danke für die schnelle Antwort...
Ich werde sie dann (erst mal) "dauerbewässert" lassen...
Liebe Grüße
RedNeck
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Sa 21 Apr, 2012 23:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 21:20
Tja, hier ist noch eine stille Mitleserin, die Ihr angesteckt habt...
Auf meiner Fensterbank stehen jetzt 3 frisch gekeimte Wüstis. Nachdem sie auf meinem Aquarium so toll gekeimt haben, sollen sie bestimmt nicht alleine bleiben. (Das will schon was heißen. In den letzten 10 Jahren standen das ausschließlich Orchideen)
Danke schon mal fürs "anfixen".
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 21:28
Herzlich Willkommen!
Na, denn mal viel Spass bei und mit uns! Wüstis sind echt eine Sucht! Aber eine sehr schöne! Bei 3 wird es sicher nicht bleiben :-#=
Ich bin auch soähnlich angefangen und nun bin ich bei weit über 20! :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1536
Bilder: 5
Registriert: Di 17 Mai, 2011 9:32
Wohnort: Nähe Augsburg
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 24 Apr, 2012 7:21
Huhu everybody!

Ab wann sollte ich eigentlich die kleinen Wüsti Babies dann umtopfen? Möglichst schnell nach dem Keimen, oder erst mal ein bischen in der Anzucherde-Perlite Gemisch wachsen lassen?

Ich habe ja bei euch schon rausgelesen daß ein Lechuza System sehr gut wäre, könnte ich da mehrere sehr kleine in ein zub Mini - Cubi reinsetzten?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Apr, 2012 8:33
Marti, das würde ich persönlich nicht machen. Ich habe jetzt mal was ganz anderes gemacht:

Die Samen habe ich (am 5. März) auf einer ca 2 cm dicken Schicht Humus Brick im Zimmergewächshaus ausgesät.
Nach dem die Sämlinge alle da waren, habe ich ihnen vorsichtig eine Schicht Lechuza Pon bis zu den Keimblättern aufgeschüttet. Das habe ich noch 2 mal wiederholt, damit der Caudex bedeckt ist. Jetzt sind die Sämlinge schon richtig dick und beginnen bereits, sich zu verzweigen.
In den nächsten Tagen werde ich sie so, wie sie sind, raus ins Gewächshaus stellen. Mit dem Pikieren lasse ich mir noch etwas Zeit.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2079
Registriert: Di 28 Dez, 2010 18:25
Wohnort: Frittenfront
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Apr, 2012 9:13
@ Lorraine,

danke für die Antwort. Hab meine Kleinen dann gestern auch erstmal reingeholt. Die ältesten sind jetzt zwar über ein Jahr und nach Erfahrungen aus dem letzten Herbst nicht sooo empfindlich, aber sicher ist sicher.
Wann kommt bloß endlich mal ein richtiger Frühling?! :(
Nächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wüstenrose - Adenium II von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1498 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1498

256918

Mo 23 Apr, 2012 8:13

von Canica Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium IV von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1489 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1489

291176

Mo 13 Mai, 2013 12:47

von gudrun Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium V von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1499 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1499

190992

So 09 Aug, 2015 11:01

von Benji Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium VI von metallurgy, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 139 Antworten

1 ... 8, 9, 10

139

22592

Sa 02 Mai, 2020 17:39

von Kurti60 Neuester Beitrag

Adenium obesum - Wüstenrose von inkalilie, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

17572

Mo 12 Jul, 2010 11:42

von _Mango_ Neuester Beitrag

Adenium obesum - Wüstenrose von rockyrocky88, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4230

Fr 25 Apr, 2014 11:22

von Kleeblatt04 Neuester Beitrag

Adenium obesum - Wüstenrose von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

7900

So 24 Jan, 2010 13:46

von Canica Neuester Beitrag

Adenium obesum (Wüstenrose) von MarioBln, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2616

So 22 Mai, 2016 16:15

von MarioBln Neuester Beitrag

Adenium obesum - Wüstenrose - Apocynaceae von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

25799

Mo 09 Jul, 2007 21:48

von Frank Neuester Beitrag

Sukkulentenbestimmung? Wüstenrose - Adenium obesum von tempelbluete, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2920

Sa 14 Feb, 2009 21:43

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wüstenrose - Adenium III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wüstenrose - Adenium III dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der adenium im Preisvergleich noch billiger anbietet.