Wie gehts euren Lebkuchenbäumen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wie gehts euren Lebkuchenbäumen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWie gehts euren LebkuchenbäumenDo 31 Mai, 2007 7:28
Hallo Ihr Grünen,

ich kann mich noch erinnern an viele Diskussionen im Winter über Lebkuchenbäume. Da wollten doch so viele Samen unter die Erde bringen.

Was ist denn aus denen geworden ???? Wie wachsen sie bei euch?
Wie war die Keimquote?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

Ich weiss, so viele Fragen auf einmal.....

Ganz liebe und neugierige Grüße
Juliana
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 7:30
Isch habe noch keine Lebkuchenbäumchen :mrgreen:

Samen schlummern vor sich hin...sonst gibt es nichts zu berichten! :wink:
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 7:36
Hallo Juliana,

ich habe kein selbst gezogenes Pflänzchen. Also zu der Aufzucht kann ich dir leider nix sagen. Meiner ist ungefähr 1,50 mtr. hoch und steht im Kübel.

Dieser soll jedoch dieses Jahr in den Garten gepflanzt werden. Die Farben der Blätter sind sehr schön.

Werde bei Gelegenheit ein Foto hier einstellen.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDo 31 Mai, 2007 7:36
Ich habe auch noch keinen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 7:46
Ich hatte letztes Jahr ca. 49 kleine Bäumchen aus Samen gezogen wonach leider jetzt alle gestorben sind. Im November waren es nur noch 4 Stück. Die hatten eine Größe von ca. 14 cm aber die Überwinterung haben sie nicht überstanden.

Ich hatte zwei kühl in der Wohnung überwintert und zwei draussen an einer mega geschützten Ecke. Aber bei allen vieren war das Ergebnis leider sehr schlecht.

Ich hab vor 3 Wochen den letzten aus der Erde gezogen und da waren fast keine Wurzeln dran. Der Stamm total vertrocknet.

Ein großer Lebkuchenbaum, ca. 2 Meter steht im Kübel bei mir auf dem Balkon und der wächst super schnell und super schön. Der war auch im Winter draussen und es hat im nichts ausgemacht. Bin mal gespannt ob er dieses Jahr im Herbst wieder duftet :-)
Die größten Blätter sind jetzt gut handteller groß und bewegen sich schön im Wind.

Liebe Grüße an euch alle
Juliana
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 7:53
:shock: Handtellergroß?? Meiner hat ganz kleine Blätter :-k Sollte ich ihn vielleicht in einen großen Kübel pflanzen, bis ich ihn endgültig in den Garten pflanze??

Geduftet hat meiner auch noch nicht ](*,)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 7:59
Hallo Mo,

meiner hat auch keinen großen Topf.

Ich werde am Wochenende mal ein Bild machen, dann kannst du ihn auch mal sehen.

Leider haben ein paar Spitzen beim letzten Sturm vor 3 Wochen etwas gelitten, die sind ins Katzennetz geraten, aber jetzt treibt er wieder neu aus.

Liebe Grüße
Juliana
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 8:19
Freu mich schon auf die Fotos!! \:D/ Bin super gespannt.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 720
Bilder: 16
Registriert: Mi 03 Jan, 2007 17:42
Wohnort: NRW/Reiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 9:59
Meinen 6 Bäumchen gehts eigentlich ganz gut, allerdings sind die Blätter lange nicht so groß.
Ich muß aber auch dringendst umtopfen, ich denke, dann gehts ihnen noch besser.
Würde sie so gern in den Garten pflanzen, aber da ich überhaupt noch nicht weiß, wie der Garten einmal angelegt wird (wenn Oma das mal nicht mehr macht), müssen sie wohl noch in Kübeln ausharren.
Nach dem Umtopfen setze ich auch mal Fotos ein.
Ist ja echt schade Juliana, daß deine ganzen kleinen Bäumchen eingegangen sind und dann auch noch soo viele! :(
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 12:21
Hallo exoticfan,

ich habs überwunden und setzte jetzt meine ganze Energie in den Großen.

Aber das war ja nicht alles schlecht, denn ich habe da mächtig an Erfahrung gewonnen.

Liebe Grüße und viel Glück mit deinen Bäumen.

Freue mich schon auf die Bilder

Juliana
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23919
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragDo 31 Mai, 2007 19:19
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 159
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 14:46
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 19:45
Äh, die Lebkuchenbäume :| sind bis jetzt nichts geworden. Ich weiß jetzt auch gar nicht mehr wo der Topf steht, da ich ihn nicht beschriftet hatte. :- Aber ich habe noch Samen und werde es bei Gelegenheit noch einmal versuchen.

Liebe Grüße,
Baumfee
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Mai, 2007 21:25
:D hab ja letztes jahr noch schnell ein "baby" bekommen, aber hab mich nicht getraut, das kleine stängelchen (höchstens 10 cm groß) gleich nach draußen zu setzen........ hatte einfach bammel, dass es mir total erfriert :roll: also kam's ins winterquartier, war ganz nackig, nur ein kahler stiel.......... hat dann auch im frühling nicht weiter ausgetrieben oder irgendein "lebenszeichen" gehabt, also hab' ich mit ihm das selbe gemacht, wie mit allen "ich-weiß-nicht-ob-sie-schon-tot-sind-kanditaten" :wink: ich hab's töpfen einfach rausgestellt.......... egal, ob noch frost kommt oder das wetter mehr als bähhhh war....... erst dachte ich, das war es jetzt endgültig - haste toll gemacht und das kleine umgebracht...... :shock: aber siehe da, irgendwann hab ich ein fitzelchen von leben entdeckt und zwischenzeitlich ist es über die ganze länge wieder mit kleinen blättchen bestückt...... und richtig kräftig :D ich werde das "bäumchen" als nächstes demnächst einfach mal auspflanzen........ das scheint genau das zu sein, was es wohl braucht :D und dann geht natürlich im nächsten winter wieder das bangen und zittern los...... aber vielleicht klappt's ja.

lg cat
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 01 Jun, 2007 11:54
:D der ist ja schon wirklich schöööööön groß - wie alt ist der denn?

:wink: nur dass ich mich schon mal so seelisch und moralisch darauf einstellen kann..... :D

lg cat
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

brauch man euren rat von dly, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1464

Do 09 Dez, 2010 19:36

von dly Neuester Beitrag

Her mit euren Adventskalendern von pokkadis, aus dem Bereich Advent & Weihnachten mit 10 Antworten

10

4506

Do 27 Dez, 2012 22:52

von greenschnabel Neuester Beitrag

Brauche euren Rat von Dieffenbachia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Brauche euren Rat von Dieffenbachia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Brauche euren Rat von Dieffenbachia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Brauche euren Rat von Dieffenbachia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Brauche euren Rat von Dieffenbachia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Brauche euren Rat von Dieffenbachia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1138

Mo 17 Feb, 2020 15:48

von Dieffenbachia Neuester Beitrag

Was blüht an Euren Teichen? von Pompesel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 56 Antworten

1, 2, 3, 4

56

11484

Sa 17 Apr, 2010 11:17

von knupsel Neuester Beitrag

Was ist aus Euren Weihnachtssternen geworden? von Scary-Mary, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 185 Antworten

1 ... 11, 12, 13

185

40679

Mi 04 Jan, 2012 12:47

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Wie gehts euren Lebkuchenbäumen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wie gehts euren Lebkuchenbäumen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lebkuchenbaeumen im Preisvergleich noch billiger anbietet.