Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Harz
Beiträge: 852
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 00:11 Uhr  ·  #16
Keusch 'nen Hofknicks mach

Ich überleg mir gerade, ob ich mir meine Rastalocken abschneide und lieber Knoblauchzöpfe flechte!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 18:44 Uhr  ·  #17
@ Dreitagebart
Kannst ja an Deinen Rastalocken schon mal das Flechten üben ....
Lg Ruth

@Kirschbaumfreund
... was machst Du nun? Wagst Du Dich ans flechten?
Lg Ruth
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Puchheim (bei München)
Beiträge: 99
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 18:56 Uhr  ·  #18
Rose, ruth, drei oder vier tagebart.... ich dank euch ganz herzlich und werd euren Tipp der da ganz versteckt untergebracht ist ernst nehmen.... "such dir ne ältere rumänische/bulgarische/ungarische oder sonst ost/südeuropäische Frau.... die kann dir sagen wie so ein zopf geht...."

Vielen Dank...

soviel zum Thema..... wir helfen Dir!!!!!

Und jetzt fang ich das Flechten an,,,, und ich kriegs hin...!!!!


Schöne Grüße aus Puchheim

walter
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43322
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12037
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 19:09 Uhr  ·  #19
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Harz
Beiträge: 852
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 19:31 Uhr  ·  #20
Zitat geschrieben von kirschbaumfreund
Rose, ruth, drei oder vier tagebart.... ich dank euch ganz herzlich und werd euren Tipp der da ganz versteckt untergebracht ist ernst nehmen.... "such dir ne ältere rumänische/bulgarische/ungarische oder sonst ost/südeuropäische Frau.... die kann dir sagen wie so ein zopf geht...."

Vielen Dank...

soviel zum Thema..... wir helfen Dir!!!!!

Und jetzt fang ich das Flechten an,,,, und ich kriegs hin...!!!!


Schöne Grüße aus Puchheim

walter

Und nun lieber Kandidat - für welche der drei älteren osteuropäischen Damen hast Du Dich entschieden?

Für Ruth, die Dir mit 1 rechts, 2 links, 3 fallen lassen unter 4 Augen das Flechten erklärt hat?

Für Ihre Exellenz, Rose die 23611te, die mit dem Zepter bei Dreitagebart nachgeschlagen hat?

Oder für Dreitagebart, die schon so alt ist, dass Flechten in ihren Rastalocken wachsen?
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Puchheim (bei München)
Beiträge: 99
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 20:02 Uhr  ·  #21
hier hilft nur die alte Weisheit, seit Jahrthunderttausenden überliefert und für gut befunden....


SELBST IST DER MANN......


(allerdings ist die andere Hälfte der Bevölkerung nicht dieser Meinung...)

(übrigens genauso lang...)
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24225
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50555
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 20:06 Uhr  ·  #22
Hallo,

melde dich mal, wenn du es geschafft hast, oder noch besser zeig ein Bild

Ich hätte nach der Beschreibung auch meine Probleme
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 20:06 Uhr  ·  #23
@ kirschbaumfreund / Walter
... hätt' ich's besser gewußt - hätt' ich's besser erklärt.
Ich trau Dir's ja zu, daß Du das im Laufe des nächsten Halbjahres blind beherrscht!
Liebe Grüße Ruth
P.S.: Du hast mal ganz zu Anfang in meinem Blog eine Anmerkung geschrieben - daran hab ich mich gehalten und die hat mir Mut gemacht. Wenn's Dich interessiert, dann schau doch mal rein, was aus meiner Einöde geworden ist.


@ Dreitagebart
... nimm Dir ein Beispiel.
Bin mal gespannt, wer von Euch als erster seinen selbstgeflochtenen (was-auch-immer-) Zopf hier reinstellt zum Begutachten.

Liebe Grüße (ich probier es auch mal ganz heimlich - aber außer Konkurrenz! )
Ruth
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Harz
Beiträge: 852
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 20:09 Uhr  ·  #24
Och manno! Ich rasier mir auch den Damenbart!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 30.08.2007 - 20:14 Uhr  ·  #25
@ Dreitagebart
Warum nicht? Wenn sich aus den paar Fusseln ein Zopf flechten läßt
Liebe Grüße, Ruth
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 31.08.2007 - 14:22 Uhr  ·  #26
Hallo Kirschbaumfreund,
habe heute im Dehner-Blättchen folgendes Bild gefunden, aber ohne erläuternden Angaben. Denke aber, es ist aus der Abbildung zu ersehen, daß diese Art des "zöpfelns" sehr einfach und doch schön ist. Es sieht so aus, als würde ein Bastfaden um ein Stöckchen gewickelt und jedesmal, wenn eine Schlaufe entsteht, kommt eine Zwiebel (das Welke) hinein.
Vielleicht probierst Du es hiermit einmal.
Leider habe ich das Bild nicht klarer mit meinem Handy hingekriegt.
Liebe Grüße, Ruth
31-08-07_1402.jpg
31-08-07_1402.jpg (38.51 KB)
31-08-07_1402.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Harz
Beiträge: 852
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 01.09.2007 - 01:30 Uhr  ·  #27
Ruth, Du bist ja ausgerüstet wie der Geheimdienst. Aber die Anleitung kann man wenigstens verstehen, danke!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 01.09.2007 - 13:19 Uhr  ·  #28
@ Dreitagebart
na, da bin ich dann mal auf Dein Ergebnis gespannt
Meine Geheimdienstausrüstung besteht leider (für die nächste Zeit noch) nur aus meinem Handy. Mache alle meine Bilder damit. Aber dieses hier ist extrem schlecht geworden, weil das Licht sich auf dem Papier gespiegelt hat.
Man tut, was man kann - und beim nächsten mal wird es besser!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Ruth
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Eupen, Belgien
Beiträge: 11244
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 01.09.2007 - 13:40 Uhr  ·  #29
@Dreitagebart,
hinter deinem Namen steht, Du seist Männlich, aber Du redest von Dir als wäre es nicht so!

Verwirrt bin!
(oder sollte mich das mal wieder nix angehen?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Wie flechte ich einen Knoblauchzopf

 · 
Gepostet: 01.09.2007 - 13:50 Uhr  ·  #30
@ Chiva
Unser Dreitagebart ist ein kleiner Schelm
Liebe Grüße, Ruth
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tipps & Tricks

Worum geht es hier?
Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.