Wer ist was ? Brugmansia - Engelstrompete - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wer ist was ? Brugmansia - Engelstrompete

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 190
Bilder: 27
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 14:14
Wohnort: Harthausen (b.München)
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo allerseits,

eine Unwissende bräuchte Eure Hilfe bzw. Auskunft.

Was ist der Unterschied zwischen Brugmania und der Engelstrompete ?! :oops:

Teilweise wird sie als Brugmania und dann wieder als Engelstrompete in den Katalogen angeboten.

Warum, weshalb, wieso ?

Laßt mich nicht unwissend zu Bett gehen, ja ! =D>

Vielen lieben Dank !

Lg Petra
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 11:24
Hallo Petra,

Brugmansia ist die wissenschaftliche Bezeichnung, Engelstrompete die gängige deutsche. Also damit werden idR die gleichen Pflanzen bezeichnet. Dann gibt es noch den Namen Datura, so wurde früher Brugmansia auch bezeichnet. Datura und Brugmansia sind nahe verwandt, aber mittlerweile zwei Gattungen. Datura sind einjährig, buschig wachsend und werden keine großen Sträucher wie Brugmansia. Aber sie ähneln sich im Aussehen und werden deswegen gerne verwechselt.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 16:52
Hallo zusammen,

Brugmansia ist der botanische Name und im Volksmund sagt man Engelstrompete.

Brugmansia je nach Art, werden bis zu 10-15 m hohe Bäume.

Datura ist die botanische Schreibweise und Stechapfel die Umgangssprachliche. Leider hält sich konstant das Ammenmärchen, dass die Datura einjährig ist, das ist FALSCH! Von den ganzen Datura-Arten ist nur die D.metel einjährig!

Viele Grüße
Searchcountry
www.Botanikforum.de
Bilder über Wer ist was ? Brugmansia - Engelstrompete von Do 22 Feb, 2007 16:52 Uhr
imm030_32.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 16:57
Allein vom Aussehen her könnte man noch sagen:

Brugmansien = Engelstrompeten ... haben hängende Blüten;

Daturen haben stehende oder leicht aufrecht stehende Blüten

lg
Moni
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 17:05
Datura stramonium ist doch auch einjährig, oder?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 17:12
Bei uns schon, aber in den tropischen Ländern ... ich weiß nicht, ich denke, dort könnten sie mehrjährig sein!

Ich habe auch in Kenia ein blau/violette Datura gesehen, die sicherlich mehrjährig war, weil sie einen total verholzten, dicken Stamm hatte! Ich dachte eigentlich, dass es eine D. metel sei!?

lg
Moni
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 17:14
Hallo zusammen,

dass ist leider nicht korrekt, bei den B.aureas gibt es viele Sorten die stehende Blüten haben.

Die D.stramonium Linne ist in unserem Klima einjährig, am Naturstandort ,im Südosten von Amerika, ist sie mehrjährig!

Viele Grüße
Searchcountry
www.Botanikforum.de
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 17:16
scheinbar war es genau die nicht.. :D

interessant, ich dachte wirklich, dass Datura einjährig ist, deswegen hab ich mir auch nie eine gekauft und mich näher mit diesen Pflanzen befasst. War scheinbar ein Fehler.. wie überwintert man sie dann? Genauso wie Brugmansia?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 17:16
Hallo Moni,

könntest du die Blüte beschreiben?;-)

Viele Grüße
Searchcountry
www.Botanikforum.de
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 17:22
Da hast du genau das Problem angesprochen, eine Datura über den Winter zu bekommen ist äußerst schwierig ;-).Ich vermute, dass aus diesem Grunde die Pflanze als einjährig angesehen wird!

Bei der Überwinterung ist der Problemmonat der Februar/März.
Eine Überwinterung ist nur mit Profibedingungen möglich(Gewächshaus, zusätzliches Licht etc.)!

Viele Grüße
Searchcountry
www.Botanikforum.de

PS. Wir können gerne Pflanzen/Samen tauschen!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 17:57
Hallo searchcountry,
ich könnt mich hinten reinbeißen (wenns nicht so umständlich wär :D), genau die hab ich nicht fotografiert; dabei bin ich fast jeden Tag an der einen Pflanze vorbeigegangen; ich hab soeben nochmal alle meine vielen Fotos durchforstet ... leider!

Die Blüten waren stehend, eine Mischung zwischen blau und violett, aber ohne weiße Streifen!

Danke für die Aufklärung, dass es auch bei Brugmansien stehende Arten gibt!..
lg
Moni
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 18:38
Hallo Moni,

ich habe ein Foto von einer B. aurea Hybride gefunden, schau mal!

Mir der Datura ist es natürlich sehr ärgerlich, manchmal weiß man gar nicht an was man für Schätze vorbei geht. Das ist mir mit einer Pflanze im Botanischen Garten in München passiert, im Nachhinein habe ich mich ziemlich geärgert!

Viele Grüße
Searchcountry
www.Botanikforum.de
Bilder über Wer ist was ? Brugmansia - Engelstrompete von Do 22 Feb, 2007 18:38 Uhr
imm033_33A.jpg
Zuletzt geändert von searchcountry am Do 22 Feb, 2007 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 18:44
Danke für das Foto, searchcountry,
die ist aber wohl so halb hängend, halb stehend; weil die großen Blüten ... unten ... hängen schon mehr als die Daturen - Blüten - oder seh ich das falsch!?

lg und danke
Moni
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 18:47
also im Sommer mal in den Botanischen Garten und Samen mitgehen lassen? Kann ich gerne machen und dazu dann immer ein passendes Foto.. Dass es dort einige Daturas gibt, wusste ich, aber ich hab ihnen wirklich zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt.. :(
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Feb, 2007 18:54
Ich habe noch ein Foto von einer neuen Züchtung von mir.
Bilder über Wer ist was ? Brugmansia - Engelstrompete von Do 22 Feb, 2007 18:54 Uhr
et treffen sep. 2006 002.jpg
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Brugmansia - Engelstrompete von Sway, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

4147

Fr 16 Feb, 2007 1:32

von searchcountry Neuester Beitrag

Engelstrompete - Brugmansia - Datura von DonnaLeon, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 749 Antworten

1 ... 48, 49, 50

749

173779

So 23 Jul, 2017 16:38

von SandraD Neuester Beitrag

Problemchen mit Brugmansia/ Engelstrompete von Andreas75, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3608

Do 26 Jul, 2012 11:46

von Heike Falk Neuester Beitrag

Trompetenlilie --> Engelstrompete - Brugmansia von Luxi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1324

Sa 06 Okt, 2018 23:52

von Luxi Neuester Beitrag

Brugmansia spec. - Engelstrompete - Solanaceae von cloud, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 2 Antworten

2

8335

Fr 20 Jul, 2007 17:08

von Mel Neuester Beitrag

Welcher Baum ist das? - Engelstrompete (Brugmansia) von Bärchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2601

Di 30 Jun, 2009 17:57

von Junie Neuester Beitrag

Brugmansia candida - Engelstrompete apricot von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4023

So 24 Jan, 2010 11:24

von Canica Neuester Beitrag

Brugmansia / Engelstrompete blüht nicht... von DonnaLeon, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

6047

Sa 03 Jul, 2010 11:10

von Gast Neuester Beitrag

Engelstrompete - Brugmansia - Datura 2011/2 von SandraD, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 450 Antworten

1 ... 29, 30, 31

450

59555

So 01 Jan, 2012 14:36

von Rose23611 Neuester Beitrag

Engelstrompete - Stammtisch (Brugmansia & Datura) Teil 1 von Renchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1564 Antworten

1 ... 103, 104, 105

1564

270950

Di 24 Mai, 2011 18:47

von ZiFron Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wer ist was ? Brugmansia - Engelstrompete - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wer ist was ? Brugmansia - Engelstrompete dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der engelstrompete im Preisvergleich noch billiger anbietet.