Wer hat Sansevierien?

 
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1003
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 07.01.2008 - 23:06 Uhr  ·  #1
Ich habe sie jetzt entdeckt,
die Sansevierie.
Ich hatte zwar schon 2 kleine,
aber jetzt ist eine neue dazu gekommen.
Diese pflanzen sind ja echt einmalig.
Und pflegeleicht sind sie
und es gibt sooooooooo schöne viele.
Tja die neue sucht ist da.
Wer von euch liebt sie auch so sehr?
Meine 3,bei denen es aber nicht bleibt
Ich freu mich auf eure schönen
und auf erfahrungen mit ihnen
Sansevieria bunt1.JPG
Sansevieria bunt1.JPG (71.43 KB)
Sansevieria bunt1.JPG
Sansevieria Hybride ohne name
Sansevieria bunt.JPG
Sansevieria bunt.JPG (49.58 KB)
Sansevieria bunt.JPG
Sansevieria Golden Hahnii
Sansevieria.JPG
Sansevieria.JPG (34.43 KB)
Sansevieria.JPG
Sansevieria cylindrica var. patula
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Beiträge: 1019
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 08.01.2008 - 12:40 Uhr  ·  #2
Hi Marietta,

hab' auch zwei. Vorne auf dem Foto, die Wolfsmilch, mußt
du dir wegdenken. Wollte nicht extra ein neues Bild machen
Sanseverien_wolfsmilch.jpg
Sanseverien_wolfsmilch.jpg (672.14 KB)
Sanseverien_wolfsmilch.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1003
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 08.01.2008 - 15:26 Uhr  ·  #3
Inka
Schön sind deine
Die eine ist aber schon groß,
echt klasse.
Und die andere,wenns mich nicht täuscht,dürfte dieselbe sein wie meine Golden Hahnii?
Wie lange hast du die schon?
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Kaiserstuhl
Beiträge: 195
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 09:17 Uhr  ·  #4
Hallo Marietta,

ich habe auch eine - allerdings leider kein gutes Bild.
Letzten Herbst hat sie sogar geblüht. Zwar recht unscheinbar, aber immerhin!

In der Grünzeug-Sendung gestern wurde der Bogenhanf sogar als "Designerpflanze" bezeichnet![/u]
sans.jpg
sans.jpg (131.61 KB)
sans.jpg
Schöne Grüße Bettina
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 09:20 Uhr  ·  #5
Ich habe eine fürs Büro gekauft, das müsste eigentlich eine perfekte "Männerpflanze" sein (meiner vergißt ofters mal das Gießen )

[albumimg]8479[/albumimg]
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 473
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 09:27 Uhr  ·  #6
Hallo Marietta,

ich habe nur diese eine. Ich glaube es ist eine Sanseveria hanii.
PICT1156.JPG
PICT1156.JPG (123.33 KB)
PICT1156.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Beiträge: 1019
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 12:07 Uhr  ·  #7
Hi Marietta,

wenn du so verrückt nach den Pflanzen bist, wie gefällt dir denn diese hier ?
Meine hab' ich ca. ein halbes Jahr. Die Große hatte von anfang an die
Größe und ist bis jetzt nicht höher geworden; sie hat ein paar Blätter
dazu bekommen und das war's im Moment. Glaub' kaum, dass sie
noch größer wird. Scheint eher so'n Mittelding zu sein. Die Kleine hat
schon zwei Kindel hervorgebracht. Die, allerdings, bleibt so klein, weil
niedrigwachsend.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 14:33 Uhr  ·  #8
Hallo!

Ich auch, ich auch!

Ich habe:

1) 1 klassische Sansevieria, ca. 20 cm hoch, aus zwei gemopsten Ausläufern meiner Mama, noch mikrig, ich möchte daraus 1 große buschige Pflanze machen, aus weiteren gemopsten oder geschenkten Ablegern, mal sehen was ich noch so erbeute oder bekomme...
2) Sansevieria trifasciata hahnii, ca 20 cm hoch
3) Sansevieria cylindrica skyline 100 cm hoch

Ich möchte noch eine trifasciata laurentii... mal schauen wann ich Platz dafür habe...

Die Sykline habe ich noch in Erde. Die beiden anderen in Seramis. Die trifasciata mag Seramis. Die hahnii muss ich noch beobachten, ob es ihr wirklich gefällt, ich habe sie in Seramis umgebettet, meine Schwägerin hat gemeint sie vertragen auch dünklere Räume und dann sind einige Blätter durch Wurzelfäule verloren gegangen. Nun steht sie in trockenem Seramis und heller. Mal schauen, was nun passiert.
DSCN2430.JPG
DSCN2430.JPG (27.66 KB)
DSCN2430.JPG
DSCN2433.JPG
DSCN2433.JPG (30.45 KB)
DSCN2433.JPG
DSCN2432.JPG
DSCN2432.JPG (22.96 KB)
DSCN2432.JPG
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA Zone 7b
Beiträge: 3538
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 16:39 Uhr  ·  #9
"...............Bei der Sansevierie 'Skyline' kommen neue Blätter aus der Mitte heraus, "so dass sie einen immer größeren Fächer machen", so Pöstges-Haeffs. "Aber auch diese Pflanze bekommt Nebentriebe. Man kann die Pflanze austopfen, schneidet diesen Trieb ab und kann diesen Trieb in eine lockere Erde wieder neu einpflanzen, ".............."

hier der Link dazu
http://www.wdr.de/tv/ardheim/s…06_3.phtml

es gibt dazu auch einen kleinen Film
ich hoffe, das er mittlerweile funktioniert
Dort wird die Sanseverie mit den "runden" Blättern erwähnt.

mfg baki
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1003
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 18:41 Uhr  ·  #10
Oh,schön sind eure Sansevierien.
Soweit ich weiß,können die ohne probleme ohne wasser auskommen,nur ab und zu mal etwas.
Ja und die Skyline scheint so ähnlich wie meine zu sein.
meine Sucht ist noch lange nicht befriedigt
Es gibt ja so viele schöne
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 23.01.2008 - 12:33 Uhr  ·  #11
Hallo ihr Lieben!

Sagt mal, ich müsste meine Skyline umtopfen, weil sie mittlerweile eine Trauermückenhochburg ist. Und nun habe ich am Topfrand ein 2cm hohes Skylinebaby entdeckt...

Kann ich das Baby schon abtrennen und extra eintopfen, oder sollte ich mit dem umtopfen noch warten?

Danke und Liebe Grüße, Sabrina
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 301
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 23.01.2008 - 15:05 Uhr  ·  #12
Ich hab jede Menge.
Einfach unten anklicken.

Dirk
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 23.01.2008 - 18:25 Uhr  ·  #13
Hallo Schippy! Also Du bist jener welcher!
Durch Deine Website bin ich Sansevierien-Liebhaberin geworden
Meinst Du, ich kann mein 2cm Skyline-Baby schon ausbuddeln oder soll ich noch warten?
LG Sabrina
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 301
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 23.01.2008 - 19:43 Uhr  ·  #14
Hallo Sabrina

besser ist es den ableger noch dran zu lassen sonst wartest Du ewig bis sich eine
größere Pflanze bildet.

Gruß

Dirk
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 23.01.2008 - 21:18 Uhr  ·  #15
Danke!

*Hoffentlich schaden die TM nicht dem Pflänzchen...

LG Sabrina
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.