Wer hat Sansevierien?

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 05.01.2017 - 21:17 Uhr  ·  #661
seufz..wirklich schöne Pflanzen..

Die auf dem ersten Bild sie aus wie eine S. trifasciata? (ähnlich meiner laurentii, nur nicht mit gelben Rand sondern grünem)
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2723
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 60
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 05.01.2017 - 21:29 Uhr  ·  #662
sie wird teils unter dem Namen "Whitney" gehandelt- aber wahrscheinlich auch nur ein Phantasiename...
Azubi
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 02.02.2017 - 15:50 Uhr  ·  #663
Hallo, "Whitney" ist m.W. der richtige Name! Es gibt auch noch eine "Eve" mit umgekehrten Farben (gemustertes Blatt mit einfarbigem Rand).
Azubi
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 02.02.2017 - 18:01 Uhr  ·  #664
Zitat geschrieben von Sukkulenten-Tante
Da Sansevierien so genügsam sind und dabei noch gut aussehen, habe ich mittlerweile auch eine kleine



Weiß jemand vielleicht, wie die erste heißt, die so aussieht wie eine trifasciata, nur heller und zierlicher?

Die auf dem 6. Bild ist übrigens S. kirkii "silver Blue", glaube ich.
Hm, da ist was beim Zitieren schiefgelaufen.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2723
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 60
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 03.02.2017 - 09:43 Uhr  ·  #665
@Mirabillis- ja Nr. 6 ist eine S. kirkii "Silver Blue".
Die schmale zierliche könnte Sansevieria trifasciata 'Silver Prinzess' sein.
http://sanseverix.com/trif_zilver_princess.html
Da sie auch den Topf schon gesprengt hatte, habe ich sie mal umgepflanzt.
@Matucana- was macht eigentlich Deine Sansevieria pedicellata ?
DSC01799.jpg
DSC01799.jpg (482.7 KB)
DSC01799.jpg
neu-S. bacularis
DSC01800.jpg
DSC01800.jpg (449.37 KB)
DSC01800.jpg
neu evtl S. aethiopica
DSC01803.jpg
DSC01803.jpg (1.15 MB)
DSC01803.jpg
evtl Sansevieria trifasciata 'Silver Prinzess'
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 3037
Dabei seit: 11 / 2009

Blüten: 395
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 03.02.2017 - 11:57 Uhr  ·  #666
Azubi
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 03.02.2017 - 19:15 Uhr  ·  #667
Zitat geschrieben von Sukkulenten-Tante
@Mirabillis- ja Nr. 6 ist eine S. kirkii "Silver Blue".
Die schmale zierliche könnte Sansevieria trifasciata 'Silver Prinzess' sein.
http://sanseverix.com/trif_zilver_princess.html

Danke! Ja, das könnte hinkommen. Sehr hübsch!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2723
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 60
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 04.02.2017 - 15:21 Uhr  ·  #668
@Matucana- Danke für das Bild- sie hat sich ja wirlklich sehr gut gemacht und ist auch eine sehr hübsche
@Mirabillis- Danke - ich glaube ich habe sie mal in einem Baumarkt mitgenommen. Nun habe ich sie schon ein paar Jahre, aber die Blätter bleiben wirklich schmal und zierlich.

VG Sandra
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 20.08.2017 - 16:15 Uhr  ·  #669
Ich hab es dieses Jahr getan und es hat mir mehr weh getan als der Sansevieria (glaube ich jedenfalls)

Ich habe meine S. trifasciata ausgetopft, dabei die S. trifasciata "Laurentii" herausgetrennt und alles neu getopft.

Die grüne trifasciata passte auch wunderbar wieder in den alten Topf, nur die Laurentii habe ich nicht zusammen in einen Topf gleicher Größe bekommen. Ich habe echt gerätselt wie die vorher alle zusammen da hinein passten

Mehrere Ableger habe ich verschenkt, zwei Töpfe für mich selbst neu bepflanzt und in beiden wachsen die Ableger bereits fleißig. Das muss an diesem komischen Sommer liegen
Sansevieria.JPG
Sansevieria.JPG (385.12 KB)
Sansevieria.JPG
einer der beiden Laurentii-Töpfe, die andere Pflanze steht innen und wächst ebenfalls fleißig, ebenso die rein grüne trifasciata
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2993
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 90
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 20.08.2017 - 16:22 Uhr  ·  #670
Servus zusammen,

neulich in der Nacht hat's bei mir "Rums" gemacht. Nein, war kein Gewitter, sondern ich hab dann nachgesehen, und da war die Sanseveria vom Fensterbrett gekippt. Die hat mittlerweile so lange und große Blätter, dass ich dann einen Teil davon abgeschnitten habe, bevor ich den Topf wieder an seinen Platz gestellt habe. Es ist schon Wahnsinn, dass in so einem verhältnismäßig kleinen Topf so eine große Pflanze rauswächst...

Alles Gute

Max
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 02.12.2017 - 14:16 Uhr  ·  #671
Dies ist nicht meine Pflanze aber ab und zu bekommt sie von einer Kollegin oder mir Wasser, nun blüht sie
Sansevieria (3).jpg
Sansevieria (3).jpg (476.6 KB)
Sansevieria (3).jpg
Sansevieria (1).jpg
Sansevieria (1).jpg (443.31 KB)
Sansevieria (1).jpg
Sansevieria (2).jpg
Sansevieria (2).jpg (321.61 KB)
Sansevieria (2).jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2993
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 90
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 02.12.2017 - 14:18 Uhr  ·  #672
Servus Tina,

Glückwunsch zur Blüte! Schaut doch gut aus, das Teil! Meine hab ich kräftig zugeschnitten (die größten Blätter weg), dass sie nicht wieder vom Fensterbrett runterkippt.

Alles Gute

Max
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 04.12.2017 - 21:43 Uhr  ·  #673
Danke, ich weiß noch nicht einmal genau, was es für eine Sansevieria das eigentlich ist. Eine S. cylindrica?

Meine eigene S. trisfasciata habe ich ja inzwischen geteilt und den größten Teil davon verschenkt. Der Rest, der noch bei mir ist, macht sich gut
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 3037
Dabei seit: 11 / 2009

Blüten: 395
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 04.12.2017 - 23:11 Uhr  ·  #674
Ja, S. cylindrica.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Wer hat Sansevierien?

 · 
Gepostet: 05.12.2017 - 19:39 Uhr  ·  #675
Dankeschön @matucana
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.