Wassermelone: Pflege, Krankheiten und sonstige Erfahrungen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wassermelone: Pflege, Krankheiten und sonstige Erfahrungen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo seit ein paar tagen haben einige blaetter meiner jungen wassermelone dunkle eher klar umrandete flecken. Ich hatte sir vier tage drinnen weil ich weg war und nicht giessen konnte. In einem anderen forum wurde mir die brennfleckenkrankheit genannt aber ich wollte nochmal hier fragen bevor ichjetzt anfange sie wild zu bespruehen. Wenn es das wirklich ist, MUSS ich dann was machen oder kann sich sowas auch wieder von selbst heilen?
Moechte die pflanze nicht wegwerfe. :(

Mfg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMo 20 Jun, 2011 19:53
Hast du evtl. ein Foto für uns?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Jun, 2011 23:23
natuerlich sry,

Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragDi 21 Jun, 2011 21:49
Ist das das einzigste Blatt, welches diese Flecken so hat?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Jun, 2011 22:58
nein. eigentlich fast jedes :( allerdings alle kleiner
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMi 22 Jun, 2011 20:52
Hat zufällig die Sonne geschienen, als noch Wassertropfen vielleicht drauf waren?
Wenn es nicht mehr wird, dann habe ich keine Bedenken.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Jun, 2011 22:31
ausgeschlossen, also das mit der sonne. die waren 4 tasge drinnen bei wenig licht, weil ich nicht da war und nicht giessen konnte. daher wollte ich sie nicht draussen in die sonne stellen.
ich kann das ja mal beobachten, aber die wachsen momentan auch selten.

ich weiss nicht ob du speziell ahnnung von melonen hast, aber ich habe in nem 10 liter topf momentan noch 3 pflanzen. ich moechte das eine davon fruechte traegt. waere es dann sinnvoll eine davon zu vernichten?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16 Mai, 2007 17:50
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Jun, 2011 13:24
Hi,

es könnten tatsächlich Verbrennungen vllt. durch Düngung über die Blätter sein. Wenn die Anzahl der Flecken zu nimmt und/oder sich die Flecken ausweiten und Blätter absterben, solltest du versuchen das Problem zu finden.
-Zu Hohe Luftfeuchtigkeit und kein ausreichendes Abtrocknen der Blätter kann einen Pilzbefall begünstigen.
-am besten keine Dünger-/ und Wassergabe über die Mittagszeit übers Blatt. Optimalerweise morgens, zwecks abtrocknen.

Ansonsten viel Glück :)

Grüße

Carsten
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Jun, 2011 15:22
hey
also die pflanzen waren bis vor etwa 3 wochen in anzuchterde ohne duenger logischerweise. jetzt sind sie in normaler erde, aber aktiv geduengt habe ich nicht. Ich beobachte das mal, und kann ja nochmal fotos machen.

ganz nebenbei: die melone sollen natuerlich fruechte tragen. ich habe KEINEN garten, nur einen balkon. momentan sind noch 3 pflanzen in einem 10 l topf, da die drei schon aneinander hingen. wie krieg ich denn jetzt da fruechte raus?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 17:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
BeitragDo 23 Jun, 2011 15:45
Sorry, dass ich dich enttäuschen muss, aber eine Melone braucht viel Platz und Wärme, vor allem Platz in einem Kübel kannst du ihr bieten, also für Dekozwecken kann sie vielleicht kleine Früchte bekommen, aber sonst nichts. Und drei Stück in einem Kübel ist so wie so nicht ideal. Du musst sie trennen, auch wenn die anderen zum Opfer fallen, was aber nicht unbedingt der Fall sein muss. Nur dann brauchen sie drei Töpfe. Versuche es doch mit anderen Pflanzen, die du gut auf dem Balkon im Topf halten kannst: Physalis, Passiflora oder Tomaten. Bei guter Pflege kannst du auch Früchte ernten. Die braune Flecken würde ich eher auf Trockenheit tippen, kann mich aber täuschen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Jun, 2011 16:27
hey, also danke erstmal

ich bin ein exot :P ich mein damit, dass ioch immer genau das haben will, was exotisch ist. sei es reisen, tiere oder pflanzen ^^ tomaten sind langweilig und deutsches gemuese.

bananen hab ich hier noch, allerdings sind die noch nicht aus der erde, was schade ist.. und sonst halt meine swaisonia formosa, aber die tragen ja nur "blueten"

iuch habe aber schon gelesen, das leute erfolgreich ESSBARE fruechte aus balkonhaltung gezogen haben. meine mutter hat z.b. auch einiges im garten. die sachen sehen teils schoen aus, aber ich kann keinen nutzen draus ziehen. das reizt mich gerade an pflanzen. bei meinen chillis kann ich richtig nutzen haben ;)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragDo 23 Jun, 2011 21:46
Gazpacho hat geschrieben:ich weiss nicht ob du speziell ahnnung von melonen hast, aber ich habe in nem 10 liter topf momentan noch 3 pflanzen. ich moechte das eine davon fruechte traegt. waere es dann sinnvoll eine davon zu vernichten?


... aber ich kanns versuchen.
Ich wollt auch Mal Melonen ziehen, aber bei unsren Wetterverhältnissen ist das keine leichtes Unterfangen.

Danke!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Jun, 2011 22:57
mh, ja ist echt nicht so einfach. ich merk das schon. aber ich habe ja noch chillis, die blume und evtl. auch bananen
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragFr 24 Jun, 2011 20:24
Gazpacho hat geschrieben:mh, ja ist echt nicht so einfach. ich merk das schon. aber ich habe ja noch chillis, die blume und evtl. auch bananen


die blume= ??

evtl. auch bananen (ja oder nein?)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Jun, 2011 20:49
die blume = swaisonia formosa, also teufelskopf, die gerade am werden ist

und banane.... ich habe eine gekaufte von lidl die waechst, sonst 8 kenia samen in der erde seit 4 wochen :( die sind leider noch nicht draussen
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Braune Blätter an Esche - Krankheiten oder falsche Pflege? von GinkgoWolf, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4467

Mi 09 Feb, 2011 22:36

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Streptocarpus! Pflege und Erfahrungen von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 70 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

70

26693

Do 17 Nov, 2011 19:36

von Mara23 Neuester Beitrag

Behandlung Pflege Erfahrungen bei der Mimose von Rinny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1873

Sa 26 Jun, 2010 21:41

von Rinny Neuester Beitrag

Tillandsien Talk - Erfahrungen und Pflege von Tillimichl86, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

583

Mi 30 Jan, 2019 21:33

von gudrun Neuester Beitrag

Mutterpflanzenliste für Stecklings- und Sonstige -Vermehrung von belascoh, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

44014

Di 17 Mär, 2009 12:57

von Roadrunner Neuester Beitrag

Orchideen, sonstige Hybriden Fotothread Teil 9 : von pflanzenfreund, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

5426

Mi 16 Nov, 2011 17:40

von Swen Neuester Beitrag

Orchideen, sonstige Gattungen: Fotothread Teil 8 von belascoh, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

4995

Do 22 Mai, 2008 20:13

von inkalilie Neuester Beitrag

Stapelia/Huernia o. sonstige Aasblume? Caralluma hesperidum von laurana, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3444

Do 03 Sep, 2009 20:34

von laurana Neuester Beitrag

Wassermelone??? von nakajima, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

4969

Mi 09 Aug, 2006 14:37

von jenny Neuester Beitrag

Wassermelone von gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5006

Sa 18 Nov, 2006 17:00

von Jondalar Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wassermelone: Pflege, Krankheiten und sonstige Erfahrungen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wassermelone: Pflege, Krankheiten und sonstige Erfahrungen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sonstige im Preisvergleich noch billiger anbietet.