Was für ein Busch / Strauch / Baum ist das? - Magnolie - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was für ein Busch / Strauch / Baum ist das? - Magnolie

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Jun, 2018 8:49
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Tag Liebe Garten Freunde,

ich habe seit Jahren einen Busch im Garten und habe keine Ahnung was es für einer ist.
Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. Ich habe die Vermutung das es eine Walnuss Art ist.
Da dieser ähnlich aussieht, keine Blüten oder Sonstiges hat.

Bitte um schnelle Hilfe
Vielen Dank im Voraus

MfG Mamo
Bilder über Was für ein Busch / Strauch / Baum ist das? - Magnolie von Sa 30 Jun, 2018 8:58 Uhr
Busch Wallnuss.jpg
Busch Wallnuss 2.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5633
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
Hallo :)

also eine Walnuss (oder ähnliches) ist es nicht, denn die hätte unpaarig gefiederte Laubblätter. Dein Strauch hat aber ganzrandige Blätter, die wechselständig am Zweig angeordnet sind.

Nun bin ich aber am Überlegen, was es denn sonst wäre... :-k
Kennt ihr das auch? Wenn man die Pflanze meint irgendwo schon mal gesehen zu haben und der Name will einem partou nicht einfallen?!
:schreibx:

Ich suche weiter, aber vllt findet ja in der Zwischenzeit jemand den richtigen Namen heraus :wink:

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6110
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 135
Blüten: 30210
Moin,

das sieht mir nach einer Magnolie aus. Um ganz sicher zu sein würde ich gerne nochmal eine Triebspitze in Nahaufnahme sehen.

Wenn die Pflanze immer so stark zurückgeschnitten wird, "schlimmstenfalls" im Frühjahr, wird sie wohl auch nie blühen. Ein großer Teil unserer Garten-Gehölze blühen am vorjährigen Trieb. Das bedeutet, die Knospen für nächstes Jahr werden an den Trieben angesetzt, die dieses Jahr gewachsen sind. Dann überwintern diese und gehen im Laufe der ersten Jahreshälfte auf. Wenn man diese Pflanzen dann im Frühjahr schneidet, schneidet man auch gleich alle Blütenknospen weg.

Mein Tipp, schneide erstmal an besonders dichten Stellen ein paar Äste raus, die Pflanze muss ausgelichtet werden und lass ihn dann ein paar Jahre ungestört wachsen. Du wirst schon sehen, was Du davon hast :mrgreen: .
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5633
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
Eine Magnolie hatte ich nach anfänglichem Überlegen auch im Verdacht... :-k mir ist aber keine passende Art eingefallen, die so wächst.

Ich habe während Stefan geschrieben hat, in meinem Bestimmungsschlüssel geblättert (ich weiß selbst, dass das etwas ins Blaue hineingeraten wirkt, wenn man die Pflanze nicht selbst vor der Nase hat :roll: ). Aber nach etwas gucken und nach dem Ausschlussverfahren wäre ich bei der Papau, Asimina triloba Bilder und Fotos zu Asimina triloba bei Google. , gelandet.
Blattstellung der Papau Sie sieht ihr schon etwas ähnlich, finde ich... :-k
Kann man das vor vornherein ausschließen?

lg
Henrike
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1085
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 25
Blüten: 250
Hallo Henrike

Definitiv keine Asimina triloba. Die hat eine deutlich andere Anmutung. Leider ist meine in diesem (staubtrockenen) Frühling über den Jordan gewandert... :oops:

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Jun, 2018 8:49
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Morgen,
erstmal vielen vielen lieben Dank für die Antworten.

Ich habe noch ein paar Bilder gemacht, vielleicht bringen diese ja mehr.
Und nochmals vielen lieben Dank <3
Bilder über Was für ein Busch / Strauch / Baum ist das? - Magnolie von So 01 Jul, 2018 5:07 Uhr
Busch 5.jpg
Das linke ist eine Magnolie , um dir Rechte Pflanze geht es
Busch 1.jpg
Der komplette Zweig
Busch 2.jpg
Der Ganze Busch
Busch 3.jpg
Die Spitze / Neue Trieb
Busch 4.jpg
Einmal die Unterseite
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Jun, 2018 8:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas für ein Busch ist das ?Mo 09 Jul, 2018 13:24
Guten Tag Liebe Garten Freunde,

ich habe seit Jahren einen Busch im Garten und habe keine Ahnung was es für einer ist.
Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. Ich habe die Vermutung das es eine Walnuss Art ist.
Da dieser ähnlich aussieht, keine Blüten oder Sonstiges hat.
Der Busch ist ca. 6 Jahre alt.

Hatte schon Vorschläge Papau und Magnolie.
Papau könnte gut sein, aber Magnolie schließe ich aus. Direkt daneben steht eine,
mit einer anderen Blattfarbe-stellung und Adern.

Bitte um schnelle Hilfe
Vielen Dank im Voraus

MfG Mamo
Bilder über Was für ein Busch / Strauch / Baum ist das? - Magnolie von Mo 09 Jul, 2018 13:24 Uhr
Busch 5.jpg
Es handelt sich um den Rechten Busch
Busch 2.jpg
Hier einmal in Groß
Busch 3.jpg
Ein Zweig / neuer Trieb
Busch 4.jpg
Hier die Blattunterseite
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1085
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 25
Blüten: 250
BeitragRe: Was für ein Busch ist das ?Mo 09 Jul, 2018 14:53
Der eigentliche Thread ist dort: was-fuer-ein-busch-2f-strauch-2f-baum-ist-das-t108640.html
Und dort habe ich auch geschrieben, dass es sicher keine Papau ist.

Mods, bitte hier schliessen.

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: So 21 Aug, 2011 18:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Was für ein Busch ist das ?Mo 09 Jul, 2018 15:09
Hallo,

ich finde vom Blatt erinnert es an eine Weigelie, blüht er denn?

LG
Andrea
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27816
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 101
Blüten: 58458
Ich habe beide Threads mal zusammengefügt... :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Jun, 2018 8:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Was für ein Busch ist das ?Di 10 Jul, 2018 15:39
Drea_73 hat geschrieben:Hallo,

ich finde vom Blatt erinnert es an eine Weigelie, blüht er denn?

LG
Andrea

Hallo Andrea ,
Danke für deine Antwort, nein bis jetzt hat er nicht geblüht.

GrüneVroni hat geschrieben:Der eigentliche Thread ist dort: was-fuer-ein-busch-2f-strauch-2f-baum-ist-das-t108640.html
Und dort habe ich auch geschrieben, dass es sicher keine Papau ist.

Mods, bitte hier schliessen.

LG
Vroni

Guten Tag,
Warum sollte es geschlossen werden, wenn es noch nicht geklärt ist?
Ich habe einen neuen Beitrag erstellt , weil hier niemand mehr geantwortet hat.
Und nur weil es keine Papau ist, weiß ich immer noch nicht was es dann ist. oder?

Es tut mir leid, aber ich bin das erste mal hier, es ist mein erster Forum Eintag überhaupt im Internet.

LG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6110
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 135
Blüten: 30210
Moin,

nun bin ich mir sicher, dass es eine Magnolie ist. Man kann auf einem Bild die typischen, röhrig verwachsenen, häutigen Nebenblätter erkennen. Auch der Verzweigungsmodus passt sehr gut.
Weigelie kommt leider nicht in Frage, weil diese Gattung gegenständige Blätter hat.

So weise ich gerne nochmal auf meinen ersten Beitrag hin, wie man solche Pflanzen zum Blühen bekommt. Siehe oben.

Magnolien sehen vom Wuchs und der Belaubung nicht alle gleich aus, deshalb kann man die beiden nebeneinanderwachsenden Pflanzen auch nicht unbedingt vergleichen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Moin, falls noch aktuell... Ich stimme Plantsman zu. Bei beiden Sträuchern handelt es sich um Magnolien. Links würde ich auf Sternmagnolie und rechts auf eine arg schlecht beschnitteneTulpenmagnolie tippen. Wassertriebe ohne Ende.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strauch? Busch? Baum? von Irmelin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Was ist das für ein Busch/Strauch? von .Kleeblatt., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2625

So 07 Nov, 2010 18:42

von .Kleeblatt. Neuester Beitrag

Strauch, Busch blickdicht von Homer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 24 Antworten

1, 2

24

4712

Mo 22 Jul, 2013 17:57

von bethik Neuester Beitrag

Busch/Strauch bestimmung! Blütenhartriegel von Gartenworkerin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

5733

Sa 06 Sep, 2008 16:21

von Koralle Neuester Beitrag

Unbekannter Strauch oder Busch von enbodenumer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

971

So 21 Aug, 2011 21:22

von Hesperis Neuester Beitrag

Kennt jemand diesen Strauch/Busch - Oleander von Bonifac, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1403

Sa 09 Okt, 2010 19:22

von Bonifac Neuester Beitrag

Strauch/Busch mit dreieckigen Blättern - Colletia paradoxa von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2645

Mo 12 Dez, 2011 0:06

von Gast Neuester Beitrag

Was ist das für ein Baum? Kobushi-Magnolie von knupsel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1549

So 27 Sep, 2009 20:44

von knupsel Neuester Beitrag

Was für ein Baum/ Busch ist das? Erbsenstrauch von Indigogirl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3138

Mo 23 Jul, 2007 8:23

von Julian Neuester Beitrag

Was ist das für ein Kanarischer Baum/Busch ???? von andre-a3, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1282

Sa 03 Jul, 2010 11:25

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Was für ein Busch / Strauch / Baum ist das? - Magnolie - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was für ein Busch / Strauch / Baum ist das? - Magnolie dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der magnolie im Preisvergleich noch billiger anbietet.