Warmes Gießwasser - Gefahr? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Warmes Gießwasser - Gefahr?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Bilder: 3
Registriert: Do 26 Aug, 2010 9:54
Wohnort: Leipzig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWarmes Gießwasser - Gefahr?Fr 03 Jun, 2011 16:18
Es pressiert.
Meine Nachbarin hat (gutgemeint - Sic!) meinen Hibiskus gegossen.
Mit einer Plastkanne die davor ewig in der Sonne stand, also mit warmen Wasser.
Wie warm weiß ich nicht, sie hat alles verbraucht und kam auch nicht drauf mal reinzufassen.
Fragen:
Wie warm darf Gießwasser werden?
Muss ich mich um meinen Hibiskus sorgen?
Was wären die ersten Anzeichen eines zu warmen gießens?
Wie kann ich gegensteuern evetll?
Danke im Vorraus
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jun, 2011 16:24
Warmes Gießwasser ist sogar besser als kaltes. Empfindliche Pflanzen, vor allem solche mit Blütenknospen welche bei Stress abgeworfen werden können, gieße ich wenn möglich mit Wasser, welches ich am Vortag in die Kanne aufgefüllt habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gießkannenwasser zu heiß werden kann. Lass es bei einer schwarzen Kanne 30°C werden... sollte kein Problem sein.
Zu deiner Frage, woran du merkst, dass zu heiß gegossen wurde: Da sterben halt die Haarwurzeln. Die Pflanze wird dann wohl Symptome einer Verdurstung zeigen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jun, 2011 16:32
hallo,
also ich würde so eine Kanne Giesswasser deiner Nachbarin nicht ablehnen.
Bei mir steht im Sommer auch immer so eine Kanne auf dem Balkon in der prallen Sonne
und bisher hat sich eigentlich noch keine Pflanze beklagt.
Ich glaube, daß Giesswasser immer so auch die Temperatur der Umgebung haben sollte, höchstens
aber 30 grad und nicht weniger als 20 grad.

Grüsse
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Bilder: 3
Registriert: Do 26 Aug, 2010 9:54
Wohnort: Leipzig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jun, 2011 16:33
Also denkst du, es ist erstmal nichts zu befürchten, wenn die Spitzen nicht hängen beim Hibiskus?
Das tun sie ja sogar bei großer Hitze, trotz feuchter Erde und jetzt gerade aber nicht.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: Fr 11 Jun, 2010 18:15
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jun, 2011 16:41
Hi,

Ich kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschließen, man sollte bloß nicht unbedingt kochendes Wasser auf die Pflanzen kippen. Ansonsten sollte man lediglich darauf achten, dass das Wasser nicht zu kalt ist. Schlimmer wäre es wenn die Nachbarin Brunnenwasser vergossen hätte, welches eine Temperatur von 10°C oder weniger hat.
Ja wie du schon sagtest lassen einige Pflanzen bei größerer Hitze die Spitzen oder sogar alle Blätter hängen, aber das ist doch normal. Die Pflanzen versuchen nur die Oberfläche zu verkleinern, damit die Blätter nicht soviel Wasser verdunsten lassen. Also keine Sorge dein Hibiskus wird nicht gleich eingehen, auch nicht von einer Kanne warmen Wassers.

Liebe Grüße
Philip
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Bilder: 3
Registriert: Do 26 Aug, 2010 9:54
Wohnort: Leipzig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Jun, 2011 20:06
Nachdem ich gestern an Badewannen denken musste, beim Gießwassertest, hatte ich heute ernste Sorgen. Aber dem Blümchen scheint es gut zu gehen.
Vielen Dank Euch.

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Feucht-Warmes Zimmer! von axelander1995, aus dem Bereich New GREENeration mit 18 Antworten

1, 2

18

7644

Di 23 Mär, 2010 19:03

von MinzeBlatt Neuester Beitrag

Sonnenkollektoren sorgen für warmes Wasser von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3367

Do 18 Jun, 2009 5:55

von Frank Neuester Beitrag

Suche Pflanze für dauerhaft warmes Wasser von das.rotkäppchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

2091

Di 11 Mär, 2008 18:32

von das.rotkäppchen Neuester Beitrag

Suchen Frösche auch ein warmes Plätzchen? von Baghira, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 10 Antworten

10

3121

Sa 11 Okt, 2008 17:16

von Baghira Neuester Beitrag

Blühende Ampelpflanze für warmes Wohnzimmer im Winter von Hydrofreund, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1509

Fr 02 Okt, 2020 15:52

von Silberfisch Neuester Beitrag

Rezepte für Kuchen- und Kalt/Warmes Buffett gesucht von Elfensusi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 13 Antworten

13

7967

Mo 08 Jan, 2007 12:49

von Elfensusi Neuester Beitrag

Gießwasser von Sierra, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 42 Antworten

1, 2, 3

42

8068

So 20 Jan, 2008 7:59

von nazareno Neuester Beitrag

Gießwasser für Karnivoren von LeFrosch, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2547

Fr 30 Mai, 2008 10:28

von Rose23611 Neuester Beitrag

Gießwasser aufbereiten von Botaniker, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

3481

Di 07 Jul, 2009 8:12

von Mel Neuester Beitrag

Kalkfreies Gießwasser von rohir, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

5309

Di 08 Mär, 2011 9:01

von Sunnii Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Warmes Gießwasser - Gefahr? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Warmes Gießwasser - Gefahr? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gefahr im Preisvergleich noch billiger anbietet.