Vergeiltes Stämmchen will nicht dicker werden. - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Vergeiltes Stämmchen will nicht dicker werden.

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 21:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
auf dem Bild unten könnt ihr mein Selbstgezogenes Orchideenbäumchen sehen, dessen Samen ich am 30sten Januar ausgesät habe (Inzwischen fast 60cm groß). Die Aufnahme ist von der Seite, in der Front ist die Krone gute 40cm breit.

Mir wurde später bescheinigt, das es wohl zu wenig Licht bekommen hat und deswegen sein Stämmchen vergeilt ist (Nur etwa 2-2,5mm dick, außer am Stammbeginn über der Erde, da etwas dicker.).

Nun steht es die ganze Zeit relativ hell (Sonne geht nicht, da verschrumpeln gleich ein paar Blätter.) aber obwohl es sich verzweigt hat und wie verrückt Blätter bildet, will der Stamm einfach nicht dicker werden. Hätte es seinen Tonkinstab nicht, würde es sein eigenes Gewicht nicht tragen können und umknicken. Ich habs schon mit sanftem und vorsichtigem rütteln am Bäumchen versucht (Kleine Abwandlung des Ventilatoren Tips.), aber bisher keine Besserung.

Bitte gebt mir Tips wie ich dieses Ungleichgewicht ändern kann und das Stämmchen kräftiger kriege!

Danke für alle Antworten!

LG,
Banu
Bilder über Vergeiltes Stämmchen will nicht dicker werden. von Sa 13 Sep, 2008 17:29 Uhr
Fotos 003.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 9:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Sep, 2008 20:20
Banu,
ich denke da giebt es kein Rezept damit das Stämmchen so wie es ist dicker wird. Da mußt du evtl mal deinen ganzen Mut aufbringen und ihn abschneiden. Das wäre jedenfalls das, was ich machen würde. Aber ob der dann wieder einen stamm bildet oder gleich buschig aussprießt, kann ich dir leider nicht sagen. ich denke, ewnn du ihn so hoch wie er nun ist behalten möchtest, wirst du ihn nur abstützen können.
Aber evtl wissen ja noch andere einen Rat.

Gruß Karin65
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 8:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Sep, 2008 8:00
Mit dieser eigenheit von Bauhinia, also ihrer dünnbeinigkeit, habe ich mich schon abgefunden. Meine ist bereits 2 m hoch, aber in ermangelung eines kräftigen hauptstammes permanent stützbedürftig.
Lichtmangel kann ich ausschliessen: sie hat im wg die volle sonne.

Ich würde es also für eine gattungsspezifische eigenschaft halten, keinesfalls vergeilung.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 21:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Sep, 2008 14:43
:shock: Ach so? Na das erleichtert mich aber gewaltig! Das mit dem Tonkin Stäbchen ist zwar nicht besonders ästhetisch, aber wenn das so nötig ist, ok. Nur wie stehen die Hübschen denn in der Natur? Sind die normal Schlinger oder so?

LG,
Banu
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 8:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Sep, 2008 12:19
nein, es sind bäume, die bis 12 m hoch werden.
Wie sie das machen, ohne umzuknicken - :arrow: :?:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 21:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Sep, 2008 12:25
Danke nazareno!

LG,
Banu

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Vergeiltes Sempervivum-was tun? von Scathach, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

3592

Sa 22 Mai, 2010 19:38

von Scathach Neuester Beitrag

Musa zebrina! Vergeiltes Blatt? von Mel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1829

Di 16 Feb, 2010 17:26

von Mel Neuester Beitrag

Vergeiltes, halb vertrocknetes, blühendes Brutblatt - tun? von SandraD, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

1687

So 20 Mär, 2011 16:13

von SandraD Neuester Beitrag

dicker bambus? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

4829

Di 03 Mär, 2009 23:34

von belascoh Neuester Beitrag

Yucca - dicker Stamm von GreenLine, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

10379

Do 03 Mär, 2011 12:10

von cici Neuester Beitrag

Asparagus, dicker Trieb von hornveilchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

885

Mi 14 Nov, 2018 11:19

von gudrun Neuester Beitrag

Mag er nicht gedüngt werden ? von Flowerpowerchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

1347

Fr 15 Feb, 2008 10:43

von Sporti Neuester Beitrag

Tomaten werden nicht rot... von 123, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

3141

Mo 30 Aug, 2010 13:00

von Jacke Neuester Beitrag

... mein kleiner dicker Kaktus von Ruth, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1672

Di 12 Jun, 2007 19:23

von Pimki Neuester Beitrag

Acht Beine und ein dicker Bauch...;) von Tina F., aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 5 Antworten

5

1644

Fr 30 Mai, 2008 11:30

von Tina F. Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Vergeiltes Stämmchen will nicht dicker werden. - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vergeiltes Stämmchen will nicht dicker werden. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der dicker im Preisvergleich noch billiger anbietet.