verblühte Orchidee abschneiden? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

verblühte Orchidee abschneiden?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 9:49
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2878
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 9
Blüten: 2669
BeitragSo 23 Aug, 2009 9:43
Hallo,
also wenn der Trieb vollständig trocken wird, kannst du ihn abschneiden. Manchmal bleiben die Stiele auch grün, dann schneidet man bis auf 2 oder 3 Knoten herab. Manchmal hat man dan die Chance, dass sich dort wieder Blüten oder Stecklinge bilden.

Viele Grüße, Barbara.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 9:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Aug, 2009 10:49
soll ich also noch etwas mit dem abschneiden warten, also bis es ganz ausgetrocknet ist?

und was genau sind die knoten?! sorry :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 313
Registriert: Fr 26 Jun, 2009 12:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Aug, 2009 14:57
Ich schneide immer über dem 2. Auge ab. Du musst nicht warten, bis alles komplett eingetrocknet ist. Die Augen oder Knoten sind die einzelnen Abschnitte des Blütenstengels, erkennbar durch die rauhere Struktur.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 30
Registriert: Fr 21 Aug, 2009 21:50
Wohnort: Eisenach / Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Aug, 2009 7:20
Einfach abschneiden, nicht gar so knapp 8)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1469
Bilder: 74
Registriert: Mo 16 Feb, 2009 14:32
Wohnort: Luzern, Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Aug, 2009 7:56
Hallo Kitty,

Also, da der Stengel jetzt langsam braun wird, kannst du den Stengel ganz unten abschneiden, da wird nichts mehr am Stengel wachsen.
Wenn du lieber warten willst, bis dass der Stengel ganz ausgetrocknet ist, kannst du das auch, aber es macht eigentlich keinen Unterschied mehr, da wird nichts mehr dran geben.

Ich schneide den Stengel immer ganz unten ab, damit die Pflanze danach die ganze Kraft an die anderen Blüten abgeben kann.

Judith
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 23 Aug, 2009 14:28
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Aug, 2009 8:21
Hallo,
ich würde die Orchidee ganz unten abschneiden. Die meisten bekommen dann wieder Blüten. :hiphiphurrax:


Ceddy
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2878
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 9
Blüten: 2669
BeitragDi 25 Aug, 2009 22:19
Du meinst bestimmt den vertrockneten Blütenstängel ganz unten abschneiden. Aber doch nicht die Orchidee! [-X Dann kommen weder Blüten noch Blätter wieder.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 235
Registriert: Mi 28 Jan, 2009 19:57
Wohnort: 65795
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Aug, 2009 14:53
Hallo,
am besten ist es man schneidet immer nur das ab, was vertrocknet ist.
So geht man auch auf die sichere Seite, dass man die Pflanze nicht unnötig verletzt.

Die meisten Orchideen kommen dann auch meistens nach der Ruhephase wieder an dem alten Stiel wieder raus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Registriert: Fr 04 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Basel CH USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Aug, 2009 1:16
oft sind es die rosafarbenen phalaenopsis mit kleineren blüten die bei mir nie neu aus dem stengel austreiben...
ausserdem ist die pflanze schon weit beim auszehren des stengels fortgeschritten, das lässt sich jetzt noch kaum verhindern. lass sie lieber zehren, bis der stengel ganz trocken ist. (mitfühlende variante :wink: )
blühen tun sie bei richtiger pflege regelässig und zuverlässlich.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 23:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 0:03
Meine Mutter schneidet nur das ab, was vertrocknet, und ihre Orchideen schieben einen Blütentrieb nach dem anderen. Sei stehen in einer total überheizten, trockenen Neubauwohnung (Platte) am Südfenster.
Wenn meine O. verblüht sind, stecke ich sie in eine Tüte und gebe sie meiner Mutter mit, nach spätestens einem halben Jahr bekomme ich sie mit Knospe wieder.... Weiß auch nicht, was die macht.
Bei einem Freund in Österreich habe ich das auch gesehen - die stellen abgeblühte O. einfach ins Treppenhaus, tauchen sie alle 10 Tage und schneiden nix ab, und die Dinger blühen und blühen und blühen...
Ich mache das seit drei Jahren auch so und nix passiert. Keine neuen Blüten. Ich bin wohl zu ungeduldig, das sind einfach keine Pflanzen für mich. Kaufe mir immer mal welche, weil sie halb so viel kosten wie ein Blumenstrauß, 10x so lange halten (mindestens) und viel schöner sind, aber als Dauerpflanzen wollen die bei mir nicht sein, glaube ich.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 22 Jun, 2010 9:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jun, 2010 9:42
Hallo zusammen!

Ich hatte genau das selbe Problem, die Orchidee ist langsam vor sich hin getrocknet.
Da es Wochenende war, konnte ich nicht sofort zum Floristen rennen und mir Rat holen, anstatt dessen hab ich einfach danach gegooglet und hab dann eine tolle Anleitung zum Orchideen schneiden gefunden.
Das hab ich dann ausprobiert und bereits kurze Zeit später war die Pflanze wieder schön anzusehen und hat voll geblüht!

Beste Grüße aus Österreich
Mark
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Jun, 2010 10:19
ciccina hat geschrieben:Hallo,
am besten ist es man schneidet immer nur das ab, was vertrocknet ist.
So geht man auch auf die sichere Seite, dass man die Pflanze nicht unnötig verletzt.

Die meisten Orchideen kommen dann auch meistens nach der Ruhephase wieder an dem alten Stiel wieder raus.


This!

Die anderen Ratschläge mit "2-3 Knoten etc." habe ich auch mal befolgt und mich nach dem Abschneiden totaaaal geärgert, dass ich am abgeschnittenen Knoten einen Austrieb gesehen habe -.-
War übrigens genau dieselbe rosa-Orchidee wie du sie auf dem Bild zeigst. Schneide nur die richtig trockenen Stellen ab wenn sie dich optisch sehr stören, aber gehe nicht ins grüne, würde ich sagen...

LG marie
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 22 Jun, 2010 11:13
Du kannst im Bezug auf Phalaenopsis allgemein eigtl machen was du willst. :D

Ich selber bevorzuge die 'natürliche Variante'. Meine Phalaenopsis stehen im Wintergarten auf Wandregalen und dürfen wachsen und blühen wie sie wollen.
Die Pflanzen bilden, wenn man sie lässt, lustiger Weise einen herabhängenden Blütenstand aus; ich vermute mal im urwald hängen die von den Tropenbäumen runter und locken Insekten zur Bestäubung an.

Jedenfalls: Meine Flopsen bilden alle (!) hängende Rispen und beinahe jede Pflanze verzweigt sich irgendwie aus den Ripsen oder verlängert die Teile an der Spitze weiter. Eine Pflanze ist da besonders fleißig; ihr Blütenstand ist mittlerweile über 60cm lang und knapp 2 Jahre alt. Sie hat gerade wieder fertig geblüht an der Rispe, aber abtrocknen tut noch nichts.

Deine Pflanze hat aber beschlossen ihre Rispe abzustoßen, daher wird sie gelb. Die kannst du in jedem Fall wegmachen. Einige Pflanzen bilden keine neuen Blüten aus alten Rispen aus; lustiger Weise bei mir oft die, die als "Mini" verkauft werden...

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Verblühte Agave, Stängel abschneiden? von Agave, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

5332

Mo 25 Aug, 2008 21:39

von Norbert Neuester Beitrag

Verblühte Blüten der Clematis abschneiden? von Karibiknixe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

14559

So 31 Mai, 2009 19:36

von blausternchen Neuester Beitrag

orchidee - soll ich es abschneiden? von cat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

14628

Do 18 Okt, 2007 21:33

von munzel Neuester Beitrag

Orchidee-alte Triebe abschneiden? von Wisteria, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

7443

Fr 12 Feb, 2010 21:38

von Kenny Neuester Beitrag

Orchidee: Ist das normal? & Alte Wurzeln abschneiden? von wunderlos, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

3820

So 09 Aug, 2009 18:29

von wunderlos Neuester Beitrag

Orchidee Phalaenopsis treibt: Wo soll ich abschneiden? von Alla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

16083

Do 28 Okt, 2010 17:21

von Alla Neuester Beitrag

Luftwurzeln bei Orchidee abschneiden? Und noch ne Frage von McLeodsDaughters, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

9275

So 15 Jun, 2014 23:35

von McLeodsDaughters Neuester Beitrag

verblühte Strelitzien von Manuel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

7745

Do 31 Jan, 2008 4:49

von Roger Neuester Beitrag

verblühte Pflanzenköpfe von sarah, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1713

So 03 Sep, 2006 21:39

von shaddow1991 Neuester Beitrag

Verblühte Blüten von inkalilie, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 20 Antworten

1, 2

20

3663

So 27 Jan, 2008 11:15

von Jondalar Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema verblühte Orchidee abschneiden? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu verblühte Orchidee abschneiden? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der abschneiden im Preisvergleich noch billiger anbietet.