Verblühte Blüten - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Verblühte Blüten

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1019
Bilder: 250
Registriert: Mo 03 Jul, 2006 17:19
Wohnort: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragVerblühte BlütenSo 23 Dez, 2007 13:18
Hi zusammen,

irgendwo hier in den Weiten des Forums hat schon jemand mal
einen Thread angefangen mit "häßliche Pflanzen" oder s.ä. und
da ich wiedermal verzweifelt suche und net fündig werde, fang'
ich hier mal neu an.

Ich finde nämlich, dass verblüte Blüten auch ihren Reiz haben:
Bilder über Verblühte Blüten von So 23 Dez, 2007 13:18 Uhr
101_0906.jpg
Cymbidium noch an der Pflanze
101_0911.jpg
101_0912.jpg
Schamblume-Blüte
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Dez, 2007 17:24
Naja verblühte Blüten sind irgendwie nicht so der Bringer. Ich finde es schöner, wenn sie getrocknet wurden, dann sehen sie noch aus wie vorher. :)

Ich muss sogar gestehen, dass ich keine Fotos von verblühten Blüten habe. :D Die kommen immer sofort in den Bio-Müll.

Liebe Grüße,
Maja
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Dez, 2007 17:35
Da schließe ich mich blumenbiene an,Gruß Bonny
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 13:20
*g*

Warscheinlich wird es ja keinen wundern.... :oops: .... aber ich finde das Akelein selbst wenn sie verblüht sind noch schön aussehen.... *g* Ich finde irgentwie haben diese herabgefallenen Sporne und Kelchblätter von Aquilegia formosa so was geheimnissvolles...... so das man wissen möchte wie diese Blüte vorher ausgesehen hat..... :)

lg robi ;)
Bilder über Verblühte Blüten von Di 25 Dez, 2007 13:20 Uhr
tod.JPG
Akeleinblütenkadaver
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 13:27
Robert so sieht es ja noch gut aus , aber wenn sie gänzlich vergammelt sind , ist da auch nichts reizvolles mehr dran . :-............. :mrgreen:
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 13:50
Ich kann nichts an verblüten Blüten finden,
ausser das sie tod sind.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 14:40
Und das ist traurig . :-#(
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 17:57
Genau wie bei Menschen und Tieren gehört auch bei Pflanzen der Tod zum Leben dazu und ich finde das nicht so schlimm, den im Gegensatz zu vielen anderen Dingen ist der Tod etwas echtes, wahrhaftiges ursprüngliches, das nicht vom Mensch erfunden wurde.
Ich finde es blöd das hier alle jetzt auf Inkas Beitrag so negativ antworten.... was soll die denn jetzt denken....
Können wir nicht einfach nur Bilder reinstellen, falls es uns gelungen ist etwas verblühtes so zu fotografieren das etwas schönes geblieben ist?

...auch die Blüten des Linarias haben durchaus noch ihren Reiz wenn sich nach dem Verblühen ihre Narben und Staubgefäße zu Kennen geben, die man vorher nicht sieht.....
Bilder über Verblühte Blüten von Di 25 Dez, 2007 17:57 Uhr
welk.JPG
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 18:09
Robert das sollte nicht negativ sein . Es ist einfach nur , solange die Blüte am abblühen ist , kann man noch bestimmte Dinge erkennen , die man eventuell noch zeigen kann . Das ist wie das Sterben etwas , was zum Leben gehört , das stimmt .
Kunstvoll aufgenommen hat es was .
Aber so braune ganz tote Teile sehen halt nicht mehr gut aus und da kann ich auch nichts schönes mehr erkennen . Vielleicht bin ich auf diesem Auge blind .
Das Sterben ist ein Wandlungsprozeß der sich gut beobachten läßt .
Ich sehe das bei meinen Weihnachtkaktusblüten zur Zeit . Wenn sie langsam abblühen und sich wandeln . das ist auch nicht schlimm, es gehört dazu.
Deine Bilder zeigen auch nur das Sterben aber nicht den absoluten Tod .
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 18:39
Robert,
es sind nur 4 User denen das nicht gerade gefällt,
das ist weit weg von allen :mrgreen:
Wir hacken auch auf niemanden rum,
sondern sagen nur das wir damit nichts anfangen können.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 19:00
Das ist einfach Geschmacksache , und darüber läßt sich nicht streiten , obwohl, das ist wieder ein zu hartes Wort . Wir kritisieren nicht , sondern geben nur unsere Gefühle zu diesem Thema zum Ausdruck.
Was aber bitte nicht negativ aufgefaßt werden sollte .
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Dez, 2007 23:40
Yaksini hat geschrieben:Deine Bilder zeigen auch nur das Sterben aber nicht den absoluten Tod .

Also die Aquilegia formosa hat bereits alle Blütenblätter abgeworfen wenn du bitte noch mal schaust. Wann ist eine Blüte gestorben?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Dez, 2007 2:31
also mit tod würd ich das ja nun nicht vergleichen. immerhin waren da vorher, wenn alles geklappt hat, die bienchen, der wind & weiss gott wer, am werkeln, & unter den blütenblättern reift dann samen/frucht etc. so vor sich hin. & die tragen massig leben in sich ;).

nicht dass ich jetzt eine lanze für die verblühten blüten brechen will, aber manche können das wirklich hübsch, das verblühen.
Bilder über Verblühte Blüten von Mi 26 Dez, 2007 2:31 Uhr
q- 02.05.05 024-1.jpg
ranunkel, schon jenseits von........
s-230605 010.jpg
mohn
allium christophii-fruchtstand.jpg
allium christophii mit 'n paar blütenblattresten. dieht der tot aus?
s-270705 verblüht.jpg
verblüht & schön
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Dez, 2007 8:55
Robert , für mich sind sie tot , wenn sie braun sind , eure Bilder zeigen nichts davon , daher sind sie schön . :mrgreen:
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hibiscus-Stämmchen, verblühte Blüten von Fischi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

17865

Fr 04 Nov, 2011 15:58

von daylily Neuester Beitrag

Verblühte Blüten der Clematis abschneiden? von Karibiknixe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

14459

So 31 Mai, 2009 19:36

von blausternchen Neuester Beitrag

Stehende Geranien und verblühte Blüten. Abzupfen? von Urgixgax, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

10157

So 23 Jun, 2013 12:26

von Rouge Neuester Beitrag

Sundaville, verblühte Blüten aus dem Kelch ziehen, oder? von Fischi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 26 Antworten

1, 2

26

26487

Di 18 Sep, 2007 10:33

von Carina87 Neuester Beitrag

verblühte Strelitzien von Manuel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

7638

Do 31 Jan, 2008 4:49

von Roger Neuester Beitrag

verblühte Pflanzenköpfe von sarah, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1702

So 03 Sep, 2006 21:39

von shaddow1991 Neuester Beitrag

verblühte Amaryllis von hevelka, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

3790

Mo 14 Jan, 2008 14:56

von Rose23611 Neuester Beitrag

verblühte Dendrobium von Sonne 1, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

3923

Di 29 Dez, 2009 18:08

von Sonne 1 Neuester Beitrag

verblühte Blüte VFF von danny87, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1045

Fr 18 Apr, 2014 10:57

von danny87 Neuester Beitrag

Rot, blau, gelb, pink, weiss - Blüten, Blüten, Blüten -Teil1 von Green-Team, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1493 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1493

210871

Fr 29 Jun, 2012 20:52

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MaWe, MSN [Bot] und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Verblühte Blüten - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Verblühte Blüten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blueten im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron