Vanda Blue Magic braucht Hilfe - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Vanda Blue Magic braucht Hilfe

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1140
Registriert: Do 17 Mai, 2007 20:49
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragVanda Blue Magic braucht HilfeMo 06 Okt, 2008 21:13
Habe am Samstag hoffentlich ein gutes Schnäppchen gemacht.

Diese Vanda Blue Magic wurde von einem Kunden wieder zurück gebrachtweil sie angeblich einen Pilz hätte.
Auf die Frage was den damit passieren würde, sagte man mir das soie auf den Müll kommt weil sie ja einen Pilz hätte.
Ich wollte sie aber trotzdem haben und sagte das es für mich ehr nach einer Verbrennung aus sehe und ob ich sie bekommen dürfte.
Nach langem hin und her bekam ich sie auf eigene Verantwortung für sage und schreibe 1€ da sie ja schon abgeschrieben sei.

Jetzt müsst ihr mir mal helfen

Ist es ein Pilz oder eine Verbrennung
was soll ich mit den Blättern machen
Was mache ich mit den kaputten Wurzel
Soll sie in der Vase bleiben oder eine größere bekommen oder soll sie lieber hängen
Wie Pflege ich sie richtig
und und und
über weitere Tipps würde ich mich freuen

und nun ein paar Bilder von ihr
Bilder über Vanda Blue Magic braucht Hilfe von Mo 06 Okt, 2008 21:13 Uhr
100_4512.JPG
100_4499.JPG
100_4500.JPG
100_4502.JPG
100_4509.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 21:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 06 Okt, 2008 21:39
Hi Maikäfer ,

ob es ein Pilz ist kann ich leider nicht sagen aberwie ich von Kartsen gehört habe hing sie viel in der Sonne und das tut einer Vanda nicht gut .
Zuerst würe ich die alten vertrocknenten Wurzeln abschneiden dann an das Fenster hängen .
Ein paar Gesunde und dicke Wurzeln hat sie ja , das ist ein gutes Zeichen . Und wenn es geht ein bis zwei mal die Vanda tauchen solange bis die Wurzeln grün sind . Wenn du eine kleine Regentonne hast dann stelle diese in die Wohnung und hänge die Orchidee für eine Std. bei jedem tauchen in das Fass . wenn möglich nehme Regenwasser und einmal im monat Leitungswasser .

Ich hoffe ich habe dir etwas geholfen.

LG Vonne
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Okt, 2008 21:43
Hey,
wenn du so einen Nebelbrunnen hast, dann wäre das auch von Vorteil, denn häufig ist den Vandas die LF zu gering in unseren beheizten Winterräumen.....und setze sich bitte nicht mehr in das Glas....da ist doch gar kein Sauerstoffaustausch.... :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1140
Registriert: Do 17 Mai, 2007 20:49
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Okt, 2008 22:15
Danke für die bisherigen Tipps vonne und itschi

Habe sie gerade mal getaucht bis die Wurzeln grün wurden, alles was braun und matschig war habe ich abgeschnitten.

Wie Dünge ich sie den am besten? Welcher Dünger ist den gut genug?

Wir haben auch ein Aquarium, aber leider ist die Ecke zu dunkel, sonst hätte ich sie darüber gehängt.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Okt, 2008 22:33
Hallo Maikäfer,

da haste ja echt ein Schnäppchen erstanden! =D>

Zuerst würde ich mal den gelben Blütentrieb abschneiden. Ganz kurz, da kommt nix mehr!
Mit Vandas selber hab ich noch keine Erfahrung, aber lies mal hier, da steht auch was zum Dünger:

http://www.orchideenforum.de/vanda.htm

Die braunen Stellen sehen für mich auch wie verbrannt aus. Die wurde sicher zu trocken gehalten und in die volle Sonne gesetzt.
Das runde Glas hat dann evtl. diese Verbrennungen ergeben...

Viel Glück mit Deinem Schätzchen!
Heike
Zuletzt geändert von munzel am Mo 06 Okt, 2008 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 21:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 06 Okt, 2008 22:34
Wenn du zwischen drinn mit Leitungswasser tauchst ist das genug Dünger . Im Sommer am besten in einen Baum hänegen mit vel Schatten
Aber jetzt im Winter direkt an das Fenster .

LG Vonne
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Okt, 2008 7:20
ich habe meine in Badezimmer hingestellt und alle Probleme waren weg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1140
Registriert: Do 17 Mai, 2007 20:49
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Okt, 2008 17:49
Danke munzel die Seite ist echt klasse =D> sehr sehr viele Infos

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflegetipps: Vanda Sansai Blue von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 50 Antworten

1, 2, 3, 4

50

20619

Sa 22 Okt, 2011 10:17

von jasminchen Neuester Beitrag

Hilfe bei meiner Magic Bells von bigsixlittlesister, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

6501

Di 03 Jul, 2012 16:27

von bigsixlittlesister Neuester Beitrag

Hilfe bei meiner Kalanchoe Magic Bells von bigsixlittlesister, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4294

Mo 02 Jul, 2012 19:05

von Mara23 Neuester Beitrag

HILFE bei vanda von deadly nightshade, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

1332

Di 25 Mai, 2010 18:17

von deadly nightshade Neuester Beitrag

Letzte Hilfe für Vanda -Dringend von Skahexe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1678

Do 27 Mär, 2014 9:12

von matucana Neuester Beitrag

Hilfe, was hat meine blue desire? von Baghira, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1127

So 07 Sep, 2008 12:33

von Argo Neuester Beitrag

Hilfe, meine Ascocenda Princess Micassi 'Blue' ist krank!!! von little_flame, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1718

Mi 12 Aug, 2009 21:55

von Plantsman Neuester Beitrag

Dringens Hilfe gesucht, Phalaenopsis braucht Hilfe. von MaraundCorino, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

10176

Do 11 Mär, 2010 19:50

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Drachenbaum braucht Hilfe!!! von Mäuschen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4708

So 27 Feb, 2005 18:17

von Heidi Hof Neuester Beitrag

Anfänger braucht Hilfe :-) von MissSlug, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 21 Antworten

1, 2

21

10029

So 11 Mär, 2007 22:01

von Indigogirl Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Vanda Blue Magic braucht Hilfe - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vanda Blue Magic braucht Hilfe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.