Unbekanntes Tierchen: Spinnmilbe oder Raubmilbe? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Unbekanntes Tierchen: Spinnmilbe oder Raubmilbe?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 20 Jul, 2010 13:54
Renommee: 0
Blüten: 0
Heute von meinem Gymnocalycium eingefangen. Krabbelte da lustig drauf rum. Eine gemeine Spinnmilbe scheint es nicht zu sein. Möglicherweise eine Raubmilbe? Die Pflanze hatte ich erst zwei Tage vorher ganz leicht mit Neem eingesprüht (zur generellen Vorbeugung). Deshalb wundert es mich natürlich, dass da jetzt etwas drauf rumkrabbelt. :?

Dieses Jahr hatte ich ich wohl schon jeden Schädling den man haben kann. Vermutlich mit irgendwelcher (gekauften) Blumenerde eingeschleppt. :(
Bilder über Unbekanntes Tierchen: Spinnmilbe oder Raubmilbe? von Sa 14 Aug, 2010 20:21 Uhr
IMG_6120_klein.jpg
Unbekannte Milbenart
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43017
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragSa 14 Aug, 2010 20:44
hallo

sieht nach raubmilde aus, die sind flott unterwegs und fressen spinnmilben (die sind träge und bauen spinnnetze) :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 20 Jul, 2010 13:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Aug, 2010 14:48
Ich habe es endlich geschafft ein paar brauchbare Bilder von so einem Tierchen zu machen.

Das könnte durchaus eine "Phytoseiulus Persimilis" sein; es schauen einige Bilder bei der Google Bildersuche zumindestens ähnlich aus. Wobei mich hier die 2 schwarzen Punkte an der Seite des Tierchens irritieren, das sollen typische Eigenschaften der Spinnmilbe sein.

Vorausgesetzt es sind Raubmilben, was ich mich dann auch frage wovon sich die Tierchen ernähren, dass sie so groß werden (die wachen ja nicht einfach so, oder?). Was mich nämlich auch irritiert sind die Fehler auf der Epidermis einer Kaktee (Parodia, siehe auch mein alter Beitrag) auf der ich das heutige Tierchen gefangen habe. Schaut immer aus wie kleine Schuppen mit einem roten Punkt in der Mitte; manchmal aber auch nur wie ein roter/ schwarzer Punkt. Lässt sich manchmal recht leicht durch abkratzen entfernen, manchmal aber auch nicht, wie tiefer in die Haut reingefressen. Ich finde leider keine Informationen wie Raubmilben-Eier/Gelege (?) aussehen oder was das sonst sein könnte.

Ich versuche mal noch ein paar Bilder zu machen.
Bilder über Unbekanntes Tierchen: Spinnmilbe oder Raubmilbe? von Mo 16 Aug, 2010 14:48 Uhr
milbe.jpg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 20 Jul, 2010 13:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Aug, 2010 15:03
(Was ich vergessen hatte zu erwähnen: diese Tierchen sind in der Tat recht flink)

Hier ein paar Macro-/Close-Up-Bilder von den "Fehlern" auf der Parodia (aber vielleicht bin ich einfach nur zu paranoid? #-o )
Bilder über Unbekanntes Tierchen: Spinnmilbe oder Raubmilbe? von Mo 16 Aug, 2010 15:03 Uhr
IMG_6155_klein.jpg
IMG_6163_klein.jpg
IMG_6164_klein.jpg
IMG_6169_klein.jpg
IMG_6177_klein.jpg

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Spinnmilbe oder Raubmilbe an meiner Plumeria? von stasi112, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3703

Mi 08 Jul, 2009 13:33

von gudrun Neuester Beitrag

Raubmilbe oder Wurzelmilbe? von Julini, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3304

Mi 22 Aug, 2018 18:24

von Rose23611 Neuester Beitrag

Spinnmilbe oder doch nur Spinnen von Balkongarten, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

651

Mo 21 Aug, 2017 16:44

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Kleine Spinne oder Spinnmilbe auf meiner Bonsaierde?? von marcel0910, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

2589

So 13 Feb, 2011 18:53

von Peg01 Neuester Beitrag

Ist das eine Raubmilbe? Ja von Robin2203, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1294

Sa 16 Feb, 2013 0:36

von Robin2203 Neuester Beitrag

Unbekanntes Kraut - selbst gepflanzt oder Unkraut von Vena79, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

7844

Sa 21 Jun, 2008 0:42

von belascoh Neuester Beitrag

Wer hat Infos zur Spinnmilbe? von Taddy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

9251

Di 12 Nov, 2013 18:27

von gudrun Neuester Beitrag

Spinnmilbe auf Topfbanane von Cerifera, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1703

Sa 26 Sep, 2009 8:46

von Mel Neuester Beitrag

Spinnmilbe auf der Tanne von 123sonne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1536

Mo 13 Apr, 2015 14:40

von Blutwolf Neuester Beitrag

Falsche Spinnmilbe auf Orchidee? von Elanor, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

6804

Di 11 Mai, 2010 19:31

von Elanor Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Unbekanntes Tierchen: Spinnmilbe oder Raubmilbe? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekanntes Tierchen: Spinnmilbe oder Raubmilbe? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der raubmilbe im Preisvergleich noch billiger anbietet.