Unbekannte Pflanze - Lavendel - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Unbekannte Pflanze - Lavendel

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Di 23 Sep, 2014 21:20
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: unbekannte PflanzeMi 30 Sep, 2020 7:22
Ja ich würde schon sagen Verbene
https://www.google.com/search?q=argenti ... 20&bih=938

Wächst bei mir einjährig und samt sich gut aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3485
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Di 23 Sep, 2014 21:20
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Unbekannte PflanzeMi 30 Sep, 2020 22:33
Ich finde es merkwürdig, dass die Blüten nicht am Ende der Triebe wachsen wie bei vielen anderen Verbena.

Allerdings wuchsen mehrere dieser Pflanzen am Rande des Bürgersteigs an einer Hauswand zwischen wild wachsendem Lavendel und waren sämtlich aus irgendeinem Grunde "gekappt". Vielleicht hat dies ja einen anderen Blütenansatz bewirkt? Leider ist der Fundort zu weit entfernt, sonst hätte ich mir das noch einmal angeschaut.
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Di 23 Sep, 2014 21:20
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Unbekannte PflanzeFr 30 Okt, 2020 6:27
Ich habe noch einmal nachgeschaut.

Die unbekannte Pflanze ist höchstwahrscheinlich Lavendel. Dass neben dem Blütenstand noch normale Blätter sind, verwundert.
Die unteren Blätter - auf den Fotos kaum sichtbar - sind klar Lavendel.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: Unbekannte PflanzeFr 30 Okt, 2020 7:44
Ich meine das bei der Verbene bei abgeschnittenen Stengeln schon gesehen zu haben. Falls es lavendel ist, dann hätte sicher in Foto der gesamten Pflanze geholfen.

Und einfach mal dran riechen. Ich finde Lavendel stinkt zum, Himmel. :roll: Bei der Verbene ist mir kein auffälliger Geruch aufgefallen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragRe: Unbekannte PflanzeSa 31 Okt, 2020 14:14
Moin,

da es bei der Gattung Verbena keine (schein)wirteligen Blütenstände gibt, kommt eigentlich nur Lavendel in Frage.

In größeren Beständen können immer mal wieder starkwüchsige Sämlinge auftauchen und wenn dann der Standort nicht genug Sonne und ein zu viel an Wasser und Nährstoffen bereit hält, dann entstehen solche gakeligen Gesellen.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosmarin oder Lavendel? Lavendel von DeniseDD, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

14146

Sa 21 Jul, 2012 21:30

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

Völlig unbekannte Pflanze und unbekannte Aloe? Cryptanthus von touala, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

4223

Sa 12 Jun, 2010 22:32

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Unbekannte Samen und unbekannte Pflanze aus Madeira von steffi08, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

7451

So 19 Okt, 2008 18:35

von steffi08 Neuester Beitrag

lavendel von mussbein, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2861

Fr 20 Jun, 2008 15:33

von mussbein Neuester Beitrag

Lavendel von mieziwauzi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3969

Fr 04 Jul, 2008 9:30

von blausternchen Neuester Beitrag

Lavendel von _*Kätzchen*_, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

2379

Do 25 Apr, 2013 18:21

von Blumenuli Neuester Beitrag

Lavendel? von alex511w, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

631

Mi 19 Mär, 2014 21:06

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Lavendel Frühjahrsschnitt? von n.elke, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

10370

Mi 06 Apr, 2005 8:10

von macpflanz Neuester Beitrag

Lavendel im Kübeltopf von freundin, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

15285

Mi 26 Apr, 2006 21:06

von macpflanz Neuester Beitrag

Lavendel - Neupflanzung von SnoopySU, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

7735

Fr 16 Feb, 2007 16:30

von Christa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Beachte auch zum Thema Unbekannte Pflanze - Lavendel - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekannte Pflanze - Lavendel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lavendel im Preisvergleich noch billiger anbietet.