Tillandsien vermehren? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Tillandsien vermehren?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 19:47
Wohnort: Ka-Li
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTillandsien vermehren?Sa 14 Jul, 2007 20:04
Hi Leute ich wollt nur mal sagen das ich mir eine Tillandsie gekauft hab.
jetzt möcht ich nochmehr aber gern aus eigener hand. wie vermehrt man tillandsien?

HELP!
Bilder über Tillandsien vermehren? von Sa 14 Jul, 2007 20:04 Uhr
100_5559.JPG
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jul, 2007 20:06
hallo! gw zu deiner schönen tillandsie!
wenn sie sich wohlfühlt wird sie kleine kindel schieben, ansonsten kann man tillandsien nur noch durch samen vermehren, aber das is natürlich sehr viel aufwendiger und auch schwieriger!
ich wünsch dir viel spass mit ihr und dass sie recht bald ein paar kindel für dich zeugt! :P
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23911
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragSa 14 Jul, 2007 20:10
Tillandsien gehören zu den Bromeliengewächsen.
Kindel kommen erst nach der Blüte und dabei stirbt die Mutterpflanze nach einiger Zeit ab.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 15:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jul, 2007 21:52
Dazu hab ich auch gleich mal eine Frage.

Wie macht man das dann eigentlich mit den Samen? :-k
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 6:06
Hallo Max , du meinst das ausäen , wohin und auf welches Substrat ?
Bei diesen Pflanzen würde mich das auch mal interessieren . Die stehen so trocken .Keine Erde und nichts. :shock:
Wie unten im Link beschrieben , steht weiter unten, kommen die Samen auf Matten, Der Link ist ein toller :D , von einem Fachgeschäft für solche Pflanzen , sie züchten auch selber .
Schau mal:
http://www.doetterer.de/tillandsien.php ... WabdRMdJQ9
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 15:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 9:38
Danke für den Link, Brigitta! :D

Ja, mich hat es auch immer gewundert, ob man die Samen auf irgendein Substrat legt oder so. Ich werde mir die Seite sofort mal ansehen! :)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 15:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 9:57
Die Seite ist total toll, vor allem der Shop ist super!

Toll! Ich glaub, jetzt habt ihr's geschafft! Ich will wieder Tillandsien haben! :mrgreen:
Leider gibt's die im Laden nur noch selten, weil sie angeblich "nicht mehr modern" sind. Meine Güte! Aber es gibt Leute, die die Pflanzen auch einfach nur aus Ineteresse und nicht aus Modebewusstsein haben wollen! :evil:
Ich werde bald mal die Blumenläden abklappern gehen, da habe ich meine das letzte Mal auch gekauft.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 10:03
Hi Max , von Zeit zu Zeit habe ich Tillandsien auch im Bauhaus-Stadtgarten sehen können , meist um die zeit , wenn sie auch Karnivoren verkaufen .
Meinen absoluten Liebling hatten sie natürlich nie , das ist der Baumbart , die silbrige Form . :D
Der Shop hat viele interessante Sachen , auch die Orchideenkörbe . und passendes Substrat .
Nur die Matten nicht, auf denen man die Samen der Tillandsien kultiviert . Aber ich denke auf Nachfrage werden sie dir bestimmt sagen aus welchem Material sie bestehen . Dann könnte man vielleicht improvisieren , aber erst mal muß man ja an die Samen rankommen .
Die Aufzucht aus Samen dauert ja sehr lange , besonders bis zur ersten Blüte . Aber du bist noch jung ......... :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 15:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 10:26
Baumbart... ist das die, die so lang wird und hängt?
Wenn ja, dann finde ich sie interessant, aber gefallen tut sie mir nicht so richtig...

Tja...meine Pläne werden erweitert. :mrgreen:
Ich habe sowieso vor, mal eine kleine Orchideenzucht anzufangen (wenn ich mal irgendwann eine eigene Wohnung habe). Bisher kümmere ich mich nur um die Phalaenopsis von meiner Mutter.
Naja, und Tillandsien kann ich ja nebenbei auch halten. :D

Bauhaus-Stadtgarten? Kenn ich nicht... :oops:
Ja, die Orchideenkörbe finde ich auch schön, gefällt mir viiieeeel besser als die normalen Orchideentöpfe!

Ich denke mal, dass das einfach nur Matten sind, die immer feucht gehalten werden. Man kann ja einfach mal nachfragen.
Wennes wirklich so ist, könnte man das natürlich alternativ auch mit Küchenpapier und einer Tupperdose machen. :wink: :mrgreen:
Ich habe aber ehrlich gesagt gar nicht vor, Tillandsien aus Samen zu ziehen. Na gut, wenn sie blühen und Samen bilden, dann schon, aber mir würde das auch alles viel zu lange dauern. :-#=
(Ich werd ja schon bekloppt mit meinen Johannisbrotbaum, der sich ewig Zeit lässt und mal alle 6 Wochen ein Blattpaar bildet...)
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 10:56
Ja Max,
Baumbart sind die langen Teile die wie Bärte von den Baumzweigen herabhängen , das hat was ........kommt darauf an wie man sie plaziert und unterbringt , könnte sehr interessant wirken .
Bei mir hier in Berlin gibt es das Bauhaus(Baumarkt) mit angeschlossenem Gartencenter , den Stadtgarten . Das liegt mir am nächsten . Dann gibt es Obi und die anderen Baumärkte die auch Gartencentren haben . Max Bahr und die anderen kenne ich nur vom Höhrensagen . ich denke jeder Kreis hat da seine Spazies . Andere Baumärkte sind wiederum in ganz Deutschland vertreten .
Wenn man spezielle Pflanzen sucht ist es besser sie zu bestellen , weil man sich sonst totsucht . :shock:
Die Auswahl ist auch um vieles größer in Internet -Geschäften .
Samen können sehr nervtötend sein . Aber Gott sei Dank gibt es auch fixere . =D>
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: So 20 Jan, 2008 20:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Mär, 2008 18:02
hallo Leute, ich hab diesen Beitrag gerade erst gefunden, und da hab ich das Foto von Pflanzi gesehen :D ... Weiß irgendwer wie diese Tilli heißt? Genau so eine hab ich nämlich auch!
LG Freddy :mrgreen:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23911
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragFr 21 Mär, 2008 18:16
Schau doch mal in Yaksinis link oben, da gibt es jede Menge Bilder mit Namen der Tillandsien ;)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: So 20 Jan, 2008 20:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Mär, 2008 19:32
Ich hab gerade ganz viel gegooglet :hackebeilx: , meint ihr das :arrow:
http://www.dkimages.com/discover/previe ... 052379.JPG
(Tillandsia andreana)
könnte hinkommen?
LG Freddy :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 09 Jul, 2013 6:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Jul, 2013 7:47
Wann kriegen Tillandsien eigentlich Wurzeln und wie kann man sie dazu kriegen das sie Wurzeln kriegen? ?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 09 Jul, 2013 7:55
Was für eine Tillandsie hast du denn? So allgemeingültig kann man das nicht sagen. :-k

Tillandsien sind vorwiegend epiphytische Pflanzen (auf anderen Pflanzen aufsitzend, ohne sie zu schädigen). Die meisten bilden kein oder kaum ein Wurzelsystem aus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tillandsien
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tillandsien von morsi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2927

Fr 05 Sep, 2008 17:23

von morsi Neuester Beitrag

Tillandsien von Mädal, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1136

Do 16 Dez, 2010 12:04

von gudrun Neuester Beitrag

Tillandsien von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1636

Sa 29 Okt, 2011 16:46

von gudrun Neuester Beitrag

unbekannte Tillandsien... von Freddy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1718

Di 22 Jul, 2008 15:14

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tillandsien- Bestimmung von Saavik, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3494

Di 02 Mär, 2010 19:46

von gudrun Neuester Beitrag

Tillandsien und Calla von Romy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

886

Mi 11 Sep, 2013 14:30

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tillandsien - Tillandsia von DAGR, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

6718

So 07 Jun, 2020 14:01

von gudrun Neuester Beitrag

Aussaat von Tillandsien von Heiner Engel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1238

Mi 25 Feb, 2015 11:56

von Rose23611 Neuester Beitrag

Luftpflanze - Tillandsien von Green_Al, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1503

So 23 Aug, 2015 15:41

von gudrun Neuester Beitrag

Tillandsien aufbinden von Radix68, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

1597

Mi 17 Mai, 2017 10:01

von only_eh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Tillandsien vermehren? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tillandsien vermehren? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der vermehren im Preisvergleich noch billiger anbietet.