Teich fragen

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Balve
Beiträge: 28
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Teich fragen

 · 
Gepostet: 02.03.2009 - 12:41 Uhr  ·  #1
hallo zusammen
wir haben ein garten mit großem teich übernommen, nun habe ich von teichen kein plan.
kann mir hier jemand rat geben , was ich so alles beachten muß??
würde auch gerne wissen welche pflanzen ich dort rein machen kann die auch einwenig kären??ßweil ein filter ist da nicht dran, es soll aber bald wieder der bachlauf in gang gesetzt werden
hoffe ihr versteht meine fragen wll nix falsch machen
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Teich fragen

 · 
Gepostet: 02.03.2009 - 13:10 Uhr  ·  #2
Hallo Black Pearl....
hast du schon mal die Suchfunktion benutzt???
Hier wurde schon viel zum Thema Teich geschrieben....vielleicht kannst du da ja ein wenig stöbern....
Ansonsten, wenn deine Fragen durch die vorhandenen Beiträge nicht beantwortet werden....stell einfach mal ein Photo ein...
Hier gibt es viele Teich- Hobbyisten....
Azubi
Avatar
Herkunft: Balve
Beiträge: 28
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Teich fragen

 · 
Gepostet: 02.03.2009 - 13:57 Uhr  ·  #3
sorry , kommt nicht wieder vor
werde aber mal ein bild machen vom teich und dann mal einstellen vieleicht bekomme ich ja dann noch ein paar tipps
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28567
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59150
Betreff:

Re: Teich fragen

 · 
Gepostet: 02.03.2009 - 14:14 Uhr  ·  #4
Die Suche wird dir sicher schon weiterhelfen. Es gibt einige Beiträge über wasserklärende Pflanzen und schon viele beantwortete Fragen zu Teichen.

z.B.
http://green-24.de/forum/ftopi…age#155390

Ein Foto wäre sehr hilfreich und eine etwas genauere Beschreibung, z.B. wie gross bzw. tief der Teich ist, was und ob bereits etwas darin wächst, sind Fische vorhanden, die Lage (sonnig, schattig, windig, geschützt) und die umgebende Bepflanzung, auch Bäume etc....
Azubi
Avatar
Herkunft: Balve
Beiträge: 28
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Teich fragen

 · 
Gepostet: 17.03.2009 - 10:11 Uhr  ·  #5
so habe nun mal ein paar bilder für euch, fische waren drin -leider nun aber nicht mehr sollen aber wieder kommen, w tief kann ich leider nicht sagen , aber auf den bilder sind steine als vergleich aufgebaut. sonne kommt nur ein bischen hin , bäume sind auch vorhanden
und der bachlauf soll auch wieder in die gänge kommen . brauchen aber dafür noch pumpe ud so,,, vieleicht hat ja der eine oder ander eine idee wo man sowas günstig!!!!! bekommt . achja und eine filter brauchen wir für den teich ja auch noch , erfahrung einer mit günstigen????









Azubi
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Teich

 · 
Gepostet: 17.03.2009 - 19:57 Uhr  ·  #6
hallo
ich weiss nicht wie lange der teich schon vor sich,hintümpelt, aber eine grundreinigung wäre sicher angebracht.bachlauf ist ne tolle idee ich versorg 2 teiche mit bachlauf hab nur 1 pumpe kombiniert mit aussenfilter .hab ich als set im Bauhaus gkauft für 70,-euro.kommtjetzt aber drauf an wie hoch die wassersäule ist,die die pumpe schaffen muss.würd ich mich beim kauf vorort beraten lassen.ich hab im internet einen teichpflanzenshop entdeckt der supergünstig gute wasserpflanzen abgibt .such nach

teichpflanzen-online shop
gruss
Azubi
Avatar
Herkunft: Balve
Beiträge: 28
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Teich fragen

 · 
Gepostet: 18.03.2009 - 07:37 Uhr  ·  #7
ja den teich müßen wir, wenn das wetter mit spieltleer laufen lassen und reinigen.
mein mann hatte jetzt amwe eine pumpe gekauft, leider scheint sie zu schwach zu sein , weil oben nix ankommt.nun muß ich wieder bis zum we warten , bis mein mann wieder daheim ist.
danke für den link , werde mich da mal umsehen. wenn der teich leer ist ,weil ich überhaupt nicht weiß wo ich im teich pflanzen einpflanzen kann.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Teich fragen

 · 
Gepostet: 18.03.2009 - 09:23 Uhr  ·  #8
Hallo Black pearl,
bei der Pumpe kommt es auch auf euer Wasservolumen, also wieviel Wasser die klären muß....lass bloß die Finger von Baumarktteilen..... die sind in der Regel zu schwach......
Aber ich schick dir mal ne PN....du wohnst ja nicht weit weg....ich hab da ne Idee...
Azubi
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Billig ist nicht immer = gut...

 · 
Gepostet: 18.03.2009 - 21:08 Uhr  ·  #9
Hallo,

also Itschi, das ist schon Mal ein guter Tip, nicht weil ich so Teiche baue inkl. dem Drumherum, sondern weil die meisten gefrustet sind wenn nachher nur ein Rinnsal den Wasserfall runter läuft.
So wie ich die Bilder beurteile Brauch es da was kräftiges - das sieht doch stark nach mind 3m Höhe aus und die Breite der Kaskaden sollte ja dann auch noch voll Wasser stehen wenn der Kreislauf mal läuft.

Übrigens würde ich ERST reinigen, dann Pumpen (sonst kann man direkt die Pumpe putzen) Wasserfall mit Schrubber behandeln (Moos etc.) und dann nach Möglichkeit das Wasser aus dem Becken und Schlamm raus.... Dann ist einmal ordentlich sauber und man hat den Rest der Saison Ruhe (abgesehen vom Laub ab-fischen).

Gerne mehr Tipps per PN..

Grüße WTA-Theisen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Teichbau & Wassergarten

Worum geht es hier?
Wir bauen einen Teich, Springbrunnen, oder ein Wasserspiel...
Wasser im Garten ist schon seit Jahrhunderten ein Element in der Gestaltung. Ob als Zierteich, Fischteich, Schwimmteich oder Brunnenanlage. Ein besonderen Reiz macht bewegtes Wasser in Form von Quellen, Fontainen, Wasserfällen oder Bachläufen aus. Hier gibt es Rat und Tipps zum Bau, Technik und der Gestaltung eigener Wasserwelten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.