Kartoffel aeroponisch - Paar Fragen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Kartoffel aeroponisch - Paar Fragen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15 Mai, 2009 17:47
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi,
Ich hab hier ja vor kurzem etwas nachgefragt bzgl. Düngung bei hydroponischen Anbau. Wollte nur mitteilen, dass ich mich nun zum aeroponischen Anbau weiterentwicket habe :-)
Eine Tomatenpflanze ist bisher super am gedeihen, doch nun interessiert mich etwas anderes richtig brennend:
Nämlich der aeroponische Anbau einer Kartoffel. Angeblich produziert so eine Knolle unter perfekten aeroponischen Bedingungen 60 Knollen. Nunja, 20 würden mir persönlich nun auch schon reichen, aber bis ich soweit komme muss ich noch ein paar Fragen loswerden:

1. Wo genau befinden sich bei der Kartoffel denn die Wurzel? Sind das diese weißen Triebe die aus dem Setzling kommen?
2. Ich konnte nichts über den genauen Nährstoffverbrauch von Kartoffeln im Internet finden. Tabellen, Auflistungen und andere Infos diesbezüglich wären echt spitze.
3. Kann sich irgendjemand vorstellen, dass eine gewisse Kartoffelsorte für diesen Erstversuch besonders geeignet wären?
4. Gibt es auch bei Kartoffeln die Einteilung in Vegetations und Blütephase? Ist ja immerhin eine "Knollenpflanze" und bringt keine Früchte wie eine Tomate. Wenn ja, wann sollte die Blütephase beginnen? (Wechsel zwischen Vegi und Blütephase ganz normal über kürzere Lichtzeiten? 18/6 auf 12/12 ? )
5. Mein bisher wohl größtes Problem: Wo genau entwickeln sich denn die Knollen? Irgendwo müssen diese ominösen 60 Knollen ja auch hinwachsen, und wenn sie nun im Bereich des Setzlings wachsen, dann werden sie genauso mit der Nährlösung besprüht wie der Setzling? Ist das schlimm?


So, das wars erstmal. Ich hoffe, ich erhalte hier ein paar Antworten auf meine Fragen und bedanke mich dafür schonmal im Voraus.

P.S.
Falls sich jemand für meine aeroponische Konstruktion interessiert kann ich ja mal das Prinzip erklären bzw. eine kleine Anleitung schreiben. Die ganze Anlage kostet jedenfalls nicht mehr als 30€ :-)
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 549
Registriert: So 14 Jun, 2009 14:02
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Jul, 2011 10:39
Hallo!
ich versuche mal ein paar von deinen fragen zu beantworten :D
1. Aus den Setzlingen müssten Triebe in die eine Richtung und wurzeln in die andere richtung herauskommen.
3. Eigentlich sind alle Sorten geeignet. sie sind alle ziemlich leicht anzubauen.
4. Keine Ahnung, aber die Blüte ist für die Knollenbildung nicht wichtig.
5. Aus dem setzling wachsen ja wurzelön nach unten. Am Ende dieser Wurzeln bilden sich die anderen knollen.
Hoffe dir schon ein bisschen geholöfen zu haben :D
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: So 10 Feb, 2008 0:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Jul, 2011 10:50
Das ist nicht ganz richtig.

Kartoffelknollen sind Verdickungen von unterirdisch wachsenden Sprossen, also keine Wurzelknollen. Die blassen Triebe, die aus einer Kartoffelknolle herauswachsen, sind Sprosse. Wenn sie ans Licht kommen, werden sie grün (und giftig!) und bilden Blätter und Blüten. An den unterirdischen Ausläufern der Kartoffelpflanze entstehen dann die Tochterknollen, diese wachsen unter der Erde. Auch Knollen werden am Licht grün und bilden das giftige Solanin, deshalb muss man Kartoffeln dunkel lagern.

Die Wurzeln wachsen unter der Erde aus dem Hauptspross der Pflanze. An ihnen entstehen keine Knollen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 02 Dez, 2019 10:47
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Du bietest an: Falls sich jemand für meine aeroponische Konstruktion interessiert kann ich ja mal das Prinzip erklären bzw. eine kleine Anleitung schreiben. Die ganze Anlage kostet jedenfalls nicht mehr als 30€
Darf ich die Anleitung bitte haben? Liebe Grüße - g
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43079
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
hallo derx

der thread ist von 2011 und der user nicht meht aktiv

bitte vor dem antworten immer mal wieder auf das datum gucken :mrgreen:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ein paar Fragen von Microdent, aus dem Bereich New GREENeration mit 7 Antworten

7

1898

Mi 09 Jul, 2008 20:03

von Mara23 Neuester Beitrag

Ein paar Fragen... von Bän, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 46 Antworten

1, 2, 3, 4

46

9867

Fr 20 Apr, 2012 20:14

von BigMama Neuester Beitrag

Ein Paar Fragen von Alex2012, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1766

Di 28 Aug, 2012 20:16

von resa30 Neuester Beitrag

ein paar orchideen fragen von Exotic 15, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2798

Sa 11 Okt, 2008 18:34

von Exotic 15 Neuester Beitrag

Wieder ein paar Fragen... von paprika, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1393

So 14 Jun, 2009 12:22

von paprika Neuester Beitrag

Neuling hat ein paar Fragen :D von Matze-VT, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

4418

So 27 Mär, 2011 22:39

von Matze-VT Neuester Beitrag

Ich habe ein paar Fragen von rainbow80, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

1836

Do 24 Sep, 2015 21:00

von pokkadis Neuester Beitrag

Ein paar Fragen zu meiner Pflanze von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

2099

So 18 Mär, 2007 12:55

von GoldenSun Neuester Beitrag

Bin neu hier und habe ein paar fragen von Violetta, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

3209

Di 21 Okt, 2008 22:12

von Madelaine Neuester Beitrag

Fragen zu ein paar meiner Lieblinge von nolina1989, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 69 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

69

11280

Do 21 Mai, 2009 23:37

von nolina1989 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Kartoffel aeroponisch - Paar Fragen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kartoffel aeroponisch - Paar Fragen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fragen im Preisvergleich noch billiger anbietet.