Tectona grandis - Teakholzbaum - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe
aussaatwettbewerb

Tectona grandis - Teakholzbaum

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42940
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragTectona grandis - TeakholzbaumSa 11 Aug, 2007 0:15
Tectona grandis - Teakholzbaum



Teakholz ist den meisten von Ihnen sicher als hochwertiges Möbelholz bekannt, das wegen seiner schönen Färbung und Haltbarkeit seit jeher begehrt ist. Wer mit seinen Kindern erleben möchte, wie das Tropenholz "live" heranwächst, kann einen der geradstämmigen, schnellwüchsigen Bäume zu Hause kultivieren (Tectona grandis). Die Blätter sind mit bis zu einem halben Meter Länge sehr groß und rau, die Rinde grau, junge Zweige sind vierkantig geformt. Die Kronen wachsen schlank und locker heran und sind im Winter laublos. Bei uns zeigen ältere Pflanzen im Hochsommer kleine, cremefarbene Blüten, die in bis zu 50 cm langen Blütenständen (Rispen) an den Zweigenden sitzen. Bieten Sie denTropenkindern dauerwarme und luftfeuchte Bedingungen.

Info: bekannte Nutzpflanze (Holzlieferant); schlanker Wuchs

Verwendung: ganzjährig in beheizbaren Wintergärten oder lichtreichen Wohnräumen


Pflegehinweise:

Standort im Sommer: Sonnig bis halbschattig, warm, aber ohne Hitzestau. Bei zu geringer Luftfeuchte auf schattigere Standorte ausweichen.

Standort im Winter: Hell bei 20 °C (+/- 5) °C. Natürlicher Blattfall ab Herbst, Neuaustrieb ab April/Mai. Kurzzeitiges Temperaturminimum 5 °C.


Pflege im Sommer: Achten Sie auf eine möglichst gleichmäßige Bodenfeuchte, aber vernässen Sie die Erde nicht. Der Bedarf ist mäßig, der Nährstoffbedarf ebenfalls: Düngen Sie alle 14 Tage von April bis September mit Volldünger (flüssig, wasserlösliche Pulver, Stäbchen u.ä.). Bei geschwächten Pflanzen mit der Düngung aussetzen, damit sich keine ungenutzten Düngesalze in der Erde anreichern und zu Wurzelschäden führen.

Pflege im Winter: Gleichmäßige Bodenfeuchte beibehalten, Gießmenge und -häufigkeit aber an die laublose Winterruhe und den damit verbundenen, deutlich geringeren Bedarf anpassen.

Schnitt: Unserer Erfahrung nach entwickeln sich die Pflanzen ungeschnitten am besten und auch schönsten, wobei hiermit auch individuell bis knorrig gewachsene Kronen zählen. Möchten Sie schneiden, dann am Ende der Winterruhe.

Substrat: Teak-Bäume wachsen unter hiesigen Klimabedingungen in Töpfen nur mäßig rasch heran. Deshalb ist meist nur alle ein bis zwei Jahre ein neues Gefäß nötig. Hochwertige Kübelpflanzenerde zeichnet sich durch grobkörnige Anteile (z.B. Lavagrus, Blähton, Kies) aus, die sie locker und luftig hält. Ausgewogene Humusanteile garantieren, dass Wasser- und Nährstoffe in größeren Mengen gespeichert werden können. Hohe Torfanteile sind kein Qualitätsmerkmal.

Gesundheit: In der Regel schädlingsfrei, in seltenen Fällen Befall mit Schildläusen im Winter. Probleme rühren eher von zu kalten Plätzen oder übertriebenen Wassergaben mit folgenden Wurzelschäden im Winter oder zu heißen, lufttrockenen Plätzen im Sommer her.

Verwendung: Ganzjährig in beheizbaren Wintergärten oder lichtreichen, großen Wohnräumen.

Kurzbrief:

Familie: Verbenaceae
Herkunft: Indien, Südost-Asien (Thailand, Laos, Myanmar)
Zone: 10-12
Temperaturminimum: 5 °C
Überwinterung: 20 (±5)°C, hell
Blüte: Sommer, weißlich
Früchte:
Wuchsform: Baum
Höhe: 2-5 m
Standort: sonnig-halbschattig


Mit freundlicher Unterstützung durch ©www.flora-toskana.de
Bilder über Tectona grandis - Teakholzbaum von Sa 11 Aug, 2007 0:15 Uhr
tectona_grandis_2_-_191006.jpg
tectona_grandis_3_-_191006.jpg
tectona_grandis_4_-_191006.jpg

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tectona grandis - Teak wie keimen die? von Weizi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

5317

Mi 15 Apr, 2009 18:50

von Gast Neuester Beitrag

Senna grandis, Cassia grandis - Pink-Kassie von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5077

Di 21 Aug, 2007 20:25

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

ABIES GRANDIS von Vektor_cp1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

4656

Di 15 Aug, 2006 14:56

von Frank Neuester Beitrag

Edithcolea grandis von Waldameise, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2542

Mi 16 Jan, 2013 12:02

von Waldameise Neuester Beitrag

Douglasie - ABIES GRANDIS von Vektor_cp1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

8880

So 06 Aug, 2006 23:09

von Vektor_cp1 Neuester Beitrag

Licuala Grandis - Strahlenpalme von Tino135, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

4719

Di 18 Nov, 2008 0:39

von itschi Neuester Beitrag

Licuala grandis - Strahlenpalme von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

3258

Fr 04 Sep, 2009 20:49

von Mel Neuester Beitrag

Abies grandis - Küstentanne von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

6853

So 08 Jun, 2014 9:23

von Fuchs Neuester Beitrag

Cassia grandis - Rosa Kassie von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 23 Antworten

1, 2

23

3518

Do 23 Aug, 2007 11:58

von 8er-moni Neuester Beitrag

Strahlenpalme, Licuala grandis - Erfahrungen von Betty, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 22 Antworten

1, 2

22

17056

Mo 15 Aug, 2011 21:56

von backknecht Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Tectona grandis - Teakholzbaum - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tectona grandis - Teakholzbaum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der teakholzbaum im Preisvergleich noch billiger anbietet.