Strelizie mit braunen Spitzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Strelizie mit braunen Spitzen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13 Jan, 2006 9:55
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragStrelizie mit braunen SpitzenFr 13 Jan, 2006 10:02
Unsere Strelizie kränkelt vor sich hin. Zuerst hatte sie Schildläuse, die erfolgreich bekämpft wurden. Dann habe ich sie umgetopft. Seitdem treibt sie ständig neue Blätter, die allerdings nach kurzer Zeit an der Spitze wieder braun und fleckig sind.

Standort ist übrigens ein helles, nicht zu warmes Büro. Was kann mit ihr sein?

Danke für eure Infos.

Holli
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Jan, 2006 7:37
Hi Holli,

ersteinmal Willkommen im Forum.

Kannst Du mal ein Foto machen ?
Womit Düngst Du was bedeutet Hell Tageslicht ?
Wie oft gießt Du ?
Was für eine Strelitzie ist es den ?
Du siehst es gibt noch ein paar Fragen :D



Gruß Andy
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13 Jan, 2006 9:55
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragauf deine FragenMi 25 Jan, 2006 11:18
Hallo Andy,

kurz zu deinen gestellten Fragen:

Die Pflanze dünge ich mit einem Flüssigdünger für Zimmerpflanzen (Algoflash).
Sie bekommt 1 x wöchentlich Wasser
Frag mich bitte nicht, welche Strelitzien-Art es ist, denn das Schild ist nicht mehr dabei.
Tageslicht bedeutet, dass sie nicht direkt am Fenster steht, damit keine direkte Sonne kommt. Die Fensterfront hat übrigens Mittagssonne.
Hoffe, deine Fragen sind jetzt beantwortet. Bin gespannt, ob du damit etwas anfangen kannst. Wie kann ich hier eigentlich das Bildeinfügen? :-k

Gruß
Holli
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 7:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jan, 2006 8:11
Hi Holli,

zu dem einfachsten "Bildereinfügen" !
Einfach bei einem neuem Beitrag unten auf "Attachment
hinzufügen" klicken.
Also braune Blattspitzen kann an zu geringer Luftfeuchtiglkeit
liegen ebenso wenn Sie zu kalte Füße hat.
Also so wirklich habe ich die Ursache noch nicht für die
braunen Blattspitzen. Meistens findest nur es liegt an zu geringer
Luftfeuchtigkeit.
Strelitzien brauchst nicht so oft gießen !
Meine im Wohnzimmer hat diesen Winter erst 3 mal Wasser
bekommen. Strelitzien haben wasserspeichernde Wurzeln welche
bei zu viel Wasser platzen können. Also lieber nicht so oft dafür
dann aber ruhig etwas mehr.
Dann schaue doch noch mal bitte auf dem Düngefläschchen
welche Zusammensetzung der Dünger hat.
Einige meiner Strelitzien hier haben auch braune Spitzen mehr
aber auch nicht es ist nur die äußere Spitze braun.
Also mit einem Foto kann man evtl. mehr sagen.
Zumindest kann ich Dir dann sagen welche Strelitzie Du hast.

Evtl. kann zu braunen Blattspitzen ja noch mal wer was sagen
der Studiert hat :D

Gruß Andy
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13 Jan, 2006 9:55
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jan, 2006 9:03
Hallo Andy,

der Fluch der Technik... Beim hochladen des Fotos bekomme ich immer die Nachricht: Es ist kein Modus ausgewählt. Normalerweise ist das doch eine simple Angelegenheit.

Gruß
Holli
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 7:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Jan, 2006 8:02
Hi,

ja eigentlich ist das was ganz einfaches.

Das Format stimmt auch ?

Kannst es mir aber auch Mailen Addi findest im Profil.

Gruß Andy
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 7:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Feb, 2006 9:34
Hi,

die schaut wirklich nicht gut aus.
Bilder über Strelizie mit braunen Spitzen von Mi 01 Feb, 2006 9:34 Uhr
Streli_1.jpg
Streli_1.jpg (26.49 KiB) 23939-mal betrachtet
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 7:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Feb, 2006 10:08
und das 2. auch noch.

Wieviele sind das eigentlich :shock: ???
Hast Du sie mal Blühen gesehen ?
Das sieht nicht nach Strelitzie aus dürfte eine Helikonia sein.

Zum einen würde ich die mal Teilen so das Du 3 Stk. je
Topf hast, der ist so viel zu klein (evtl. fällt da ja so der ein oder
andere Ableger an :wink: ).

Dann sieht mir das nach Chlorose aus (Kaliummangel).
Dünger mal wechseln evtl. wenn da Blaukorn.
Schau mal nach Deinem Dünger wie hoch da der K-Wert ist.
Dann schau bitte auch noch mal nach Spinnmilben kann ich so
nicht auf den Bildern finden aber einige Blätter sind so typisch
gespränkelt wie bei einem Spinmilbenbefall eben..
Kannst Du den Topf nicht direkt an ein Fenster stellen ?

Gruß Andy
Bilder über Strelizie mit braunen Spitzen von Mi 01 Feb, 2006 10:08 Uhr
Streli_2.jpg
Streli_2.jpg (35.52 KiB) 23934-mal betrachtet
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Feb, 2006 11:01
Hallo Andy,

also der K-Wert des Düngers liegt bei 6 %. Das ist nur eine Pflanze. In der Fotoperspektive schauts a bisserl anders aus. Sie ist eine Helikonia? Ähm... räusper 8). Teilen kann ich sie, war eh gerade am umtopfen.
Übrigens hat sie schon geblüht. Das war als ich sie vor 1,5 Jahren gekauft habe und danach die Zeit über immer wieder. Im späten Frühjahr letztes Jahres hat sie Spinnmilben bekommen. Nach erfolgreicher Behandlung sind jetzt keine mehr da. Die von dir angesprochenen Blätter sind noch ein Überbleibsel davon.

Werde sie wieder aufpäppeln. Danke dir für die prompte Hilfe.
Antje
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 7:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Mär, 2006 7:48
Hallo Antje,

wie gehts dem Pflegefall jetzt ?
Hat sie sich wieder berappelt ?

Gruß Andy
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 19:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Apr, 2006 21:45
Antwort

hi Federico

sehr schöne pflanzen das weiße sind das wassertropfen ?? sieht serhr gesundund kräftig aus wünsche dir noch viel freude an ihr

gruß Shrek
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 275
Registriert: Sa 04 Mär, 2006 12:39
Wohnort: bei Bonn USDA Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Apr, 2006 22:14
Hallo Holli,
hab auch so eine Pflanze und dazu folgendes gefunden:

http://www.exot-nutz-zier.de/enzShop.AS ... sTemplate=

siehe dort unter Heliconia stricta 'dwarf jamaican' .

Ist sie das????

Alles Gute :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Bilder: 8
Registriert: So 23 Apr, 2006 7:59
Wohnort: Bad Kreuznach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHeliconiaFr 28 Apr, 2006 21:50
hallo, ich schliesse mich der meinung an das ist keine strelizie , es sieht aus wie eine heliconie, ( alle verwante bananengewächse ) heliconien kommen aus den tropischen regenwäldern americas costa rica, ( übrigens meine lieblingpflanzen )
jetzt will ich mal ganz schlau sein ! jeder sollte zuerst mal nach der heimat der pflanze schauen und dann die dortigen klimatischen bedingungen ansehen, dann bekommt man sehr schnell ein gefühl dafür wie sehr wir doch die geliebten pflanzen zu tote quälen
aber gut :-) Tipp = sehr viel licht aber nur 2-3 h prallsonne , immer feucht aber nicht ersäufen ! keine staunässe das wasser muss abfliessen können , sehr oft besprühen !
viel glück
Bilder über Strelizie mit braunen Spitzen von Fr 28 Apr, 2006 21:50 Uhr
Heliconia.jpg
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragStrelizie mit braunen SpitzenFr 11 Dez, 2009 15:20
Hallo ich habe eine Strelize (zwei Stücke in einem Topf) die eine wächst gut und hat große kräftige Blätter, die linke eher verkrüppelt und braune Ecken und Kanten. Blühen will sie seit vier Jahren auch nicht. Kann man da was tun? Heizungslust zu trocken?

Anmerkung der Moderation: email wurde aus Datenschutzgründen entfernt
Bilder über Strelizie mit braunen Spitzen von Fr 11 Dez, 2009 15:20 Uhr
P1000072.JPG
P1000073.JPG
P1000074.JPG
P1000075.JPG
P1000078.JPG

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelizie mit braunen Blättern und kleinen Krabbelfichern von TK, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2523

Sa 07 Aug, 2010 7:19

von Indigogirl Neuester Beitrag

Japanische Schirmtanne mit braunen Spitzen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

24040

Mo 06 Aug, 2018 7:15

von Mara23 Neuester Beitrag

Kentia mit braunen Stellen - nicht an den Spitzen von Annette22, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2247

So 19 Okt, 2008 19:24

von Annette22 Neuester Beitrag

Washingtonia robusta - Jungpflanze mit braunen Spitzen von Matityahv, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2598

Fr 28 Aug, 2009 6:42

von Mel Neuester Beitrag

Blätter mit braunen Spitzen ausreißen? Drachenbaum von Alex4Cologne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2987

Mo 27 Jan, 2014 14:16

von kevin.mader Neuester Beitrag

Phoenix Roebelenii wächst mit braunen Spitzen nach - was tun von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2516

Do 23 Feb, 2012 15:29

von Skahexe Neuester Beitrag

Problem mit braunen Spitzen trotz neuen grünen Blättern von gel87, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1562

Di 16 Jul, 2013 21:01

von Laresie Neuester Beitrag

Strelizie von dorni71, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3792

Mi 14 Jun, 2006 7:09

von Mel Neuester Beitrag

Strelizie von dorni71, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

5594

Di 03 Okt, 2006 16:55

von Mel Neuester Beitrag

Strelizie von Amera, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6543

Mo 16 Feb, 2009 11:12

von itschi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Strelizie mit braunen Spitzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Strelizie mit braunen Spitzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der spitzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.