Stimmungsbarometer II

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 1107
Dabei seit: 04 / 2012

Blüten: 130
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer

 · 
Gepostet: 08.11.2017 - 15:59 Uhr  ·  #721
Der Auslöser für die Blutdruckentgleisung war indirekt ein Problem mit der Speiseröhre, offenbar ist dieses Problem der Grund dafür, dass man Schmerzen auf der Brust bekommt, wie bei einen Herzinfarkt, dieser Schmerz löste dann Angstgefühle aus, was wiederum den Blutdruck entgleisen liess.

Sealy
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3676
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 12753
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 08.11.2017 - 19:05 Uhr  ·  #722
Jedenfalls haste jetzt die perfekte "Ausrede" zum Nichtbuddeln müssen, Sealy. Die Hand sieht aber schon gut aus.
Gute Besserung weiterhin.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 1107
Dabei seit: 04 / 2012

Blüten: 130
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 09.11.2017 - 14:50 Uhr  ·  #723
Danke Loony Moon, den Garten in Zürich habe ich bereits eingemottet, jener im Bündnerland braucht noch etwas Zuneigung. Eigentlich sollet ich mich auf den Weg zur Therapie machen, aber zuerst riskiere ich noch eine Dusche. Wenn Wasser auf die noch offene Wund kommt muss unbedingt der Verband gewechselt werden, das lasse ich dann im Krankenhaus erledigen.

Hab mich sehr über deine Mitteilung gefreut,

Sealy
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3676
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 12753
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 09.11.2017 - 15:37 Uhr  ·  #724
Eigentlich, aber wirklich nur eigentlich ... hätte auch ich die perfekte Ausrede mit der ziemlich schmerzhaften Schulter. Aber was solls, die Schnäppchennarzissen müssen in die Erde.
Das Wasserfass habe ich heute auch noch abgelassen, nebenher noch ein bissel die Teiche gesäubert .... ist ja alles kein Tun.

Nächste Woche geht es mit der Physiotherapie weiter ...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Beiträge: 5946
Dabei seit: 02 / 2011

Blüten: 500
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 09.11.2017 - 16:17 Uhr  ·  #725
LoonyMoon und Sealy

euch beiden gute Besserung

lg
Henrike
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3676
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 12753
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 10.11.2017 - 20:05 Uhr  ·  #726
Danke Henrike ...wobei ja Petrus im Augenblick was gegen Schnäppchen zu haben scheint.
Kalt und auch noch regnerisch ... äh ne ...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 1107
Dabei seit: 04 / 2012

Blüten: 130
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 10.11.2017 - 20:18 Uhr  ·  #727
Loony Moon, auch wünsche dir gute Besserung, möge sich das Problem bald im Nichts auflösen.

Ein schönes Wochenende

Sealy
Azubi
Avatar
Herkunft: Augsburg
Beiträge: 15
Dabei seit: 10 / 2017
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 12.11.2017 - 02:31 Uhr  ·  #728
Meine Stimmung ist momentan so lala ... Glaube das könnte auch am Wetter liegen oder daran, dass ich mir ein wenig was eingefangen habe Naja ... nach Regen kommt ja immer wieder Sonnenschein
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 1107
Dabei seit: 04 / 2012

Blüten: 130
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 12.11.2017 - 07:55 Uhr  ·  #729
Nevolly, falls eine Grippe im Anzug ist, bringe den Anzug in die chemische Reinigung. Ich wünsche dir gute Besserung und einen guten Start in die neue Woche,

Sealy
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1139
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 865
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 19.04.2020 - 20:23 Uhr  ·  #730
Alter Thread, aber grad passen.

Ich bin wütend. Sehr, sehr wütend.

Bei uns in der Gegend gibt es sehr viel schöne Natur. Und Feldwege. Und Radwege.
Dank Corona / Ausgangssperre kommt nun seit 6 Wochen Hinz und Kunz auf die Idee dass Radfahren ja was super super schönes ist. Weil, was will man denn sonst machen.
Da kommen bei uns plötzlich ganze Völkerwanderungen vorbei. Die knallbunten Rennradfahrer, etwas ältere Semester mit den E-Bikes und richtige Familienrudel mit den Kindern im Anhänger hinten drinnen.
Ist ja schön und gut, was sollen sie auch sonst machen und Radl fahren ist viel besser als den ganzen Tag vor dem Fernseher zu sitzen. Seh ich alles ein.

AAAABER: muss man sich in der Natur aufführen wie die größte Wildsau?!? Heute wieder, was ich im Straßengraben / am Feldrand alles an Müll und Unrat gefunden habe. Eben seit besagten sechs Wochen ist der Müll arg angestiegen. Verpackungen von Milchschnitten/Keksen, Plastikflaschen und und und.

Leute, muss das sein? Muss das wirklich sein!? Wenn ihr schon alle raus aufs Land kommt um die "Natur zu genießen" dann lasst die Natur doch auch bitte zurück wie sie sein sollte und nicht als absolute Müllhalde!


Ein Bekannter hat mir vor einigen Tagen ein Bild von einem Nistkasten aus seinem Garten geschickt. Es ist echt abartig zu sehen, wie viel Plastikmüll die Vögel zum für ihr Nest benutzen (müssen).


Aaah, da kann ich mich jetzt schon den ganzen Abend drüber aufregen.
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 516
Dabei seit: 10 / 2018

Blüten: 115
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 19.04.2020 - 21:00 Uhr  ·  #731
Ich bin heute auf einen schönen Aussichtsberg (Achalm bei Reutlingen) gestiegen auf dem ich noch nie war. Ich war eher überrascht dass dort kein Müll herumlag trotz vieler Wanderer, von ein paar Taschentüchern mal abgesehen. Ich rege mich da eher über die Leute auf -auch heute wieder- die auf einen Berg steigen und das erste was sie tun wenn sie oben sind ist minutenlang die neusten Meldungen auf dem Smartphone zu checken.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3676
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 12753
Betreff:

Re: Stimmungsbarometer II

 · 
Gepostet: 20.04.2020 - 12:38 Uhr  ·  #732
Ich bin nur noch angenervt. Die ganze Coronageschichte hat zwar zu einer gewissen Disziplinierung geführt, kaum wurden ein paar Lockerungen verkündet, geht alles wieder auf "voll bekloppt". Und vorläufig darf ich mir diese Seite immer noch ansehen, weil immer noch in Kurzarbeit.

Übrigens habe ich jetzt nach 3 Jahren endlich eine vergleichsweise schmerzbefreite Schulter, was ich nun nicht gleich schamlos im Garten ausnutze, sondern sehr dosiert angehe.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1632
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 2900
Betreff:

Re: Gartengestaltung schwieriger Boden

 · 
Gepostet: 17.07.2020 - 09:21 Uhr  ·  #733
Zitat geschrieben von Loony Moon
müsste jetzt 4 Wochen Zeit für den Garten ha


Da hab ich doch glatt verstanden das du die nächsten Wochen Recht viel Zeit hast. Bei uns wird "müsste" nämlich auch gern so eingesetzt Nach dem Motto Müsste/könnte/sollte klappen...

Vermutlich meinst du eher das Gegenteil, Du bräuchtest mehr Zeit für den Garten?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3676
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 12753
Betreff:

Re: Gartengestaltung schwieriger Boden

 · 
Gepostet: 17.07.2020 - 18:14 Uhr  ·  #734
Tja, kann ich ja schlecht machen, meinen Chef darum noch zu bitten ... der Garten ist eine einzige Wüstenei ... habe eben versucht schon mal etwas auszulichten, was nicht sein soll (zum Beispiel die Unmengen an Ringelblumen), aber irgendwie demotiviert mich die ganze Geschichte.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1632
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 2900
Betreff:

Re: Gartengestaltung schwieriger Boden

 · 
Gepostet: 17.07.2020 - 18:51 Uhr  ·  #735
Hauptsache du hast dich gut erholt. den Rest kriegste auch noch gewuppt...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Aus aller Welt & Off Topic

Worum geht es hier?
Für alle Themen und Beiträge, auch mit nicht grünen Inhalten ...
Das Forum für alle anderen Themen wird auch Off Topic genannt. Hier ist Platz für alles was sonst noch nicht thematisch passt.

Aus unserem Shop

Ähnliche Themen

Thema Forum Autor Antworten
Stimmungsbarometer Aus aller Welt & Off Topic Roadrunner 1479

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.