Stapelia in Hydro - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Stapelia in Hydro

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Fr 27 Jun, 2008 18:59
Wohnort: Weiden/Opf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragStapelia in HydroDo 03 Jul, 2008 19:19
Hallo
Kann man Stapelia auch in Hytro ziehen,Bläthon , Seramis oder Ähnliches.
Danke für Antwort.
gruß hermann
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23787
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
BeitragDo 03 Jul, 2008 20:42
Hallo Hermann,

meinst du denn du erfährst hier anderes, als im

http://www.kakteenforum.de/showthread.php?t=5129 ?

Ich würde es nicht tun, in Hydro auf keinen Fall, eventuell in Seramis.

Hast du es denn in dem Jahr noch nicht selbst versucht?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Fr 27 Jun, 2008 18:59
Wohnort: Weiden/Opf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 12 Jul, 2008 18:41
Hallo gudrun
in jeden Forum gibt es neue Erkenntnise und Spezialisten,die gerne weiterhelfen.Ich finde es nicht schlimm wenn man nach 9 Monaten die gleiche Frage nochmal in einen anderen Forum stellt
http://www.hausgarten.net/gartenforum/r ... ragen.html
gruß hermann
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Jul, 2008 11:11
Bei mir wachsen sie am besten in flachen Schalen mit Kakteenerde. \:D/
Seramis oder ähnliches ist für Sukkulenten eher ungeeignet. [-X
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 11:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Jul, 2008 11:41
Meine stehen in normaler Erde, vermischt mit Sand, und das scheint ihnen hervorragend zu bekommen. In einer Hydrokultur oder in Seramis kann ich sie mir beim besten Willen auch nicht vorstellen.

Lg
Gudrun
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 303
Registriert: Di 08 Apr, 2008 18:13
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Jul, 2008 12:05
Nur um die Vorstellungskraft ein wenig zu fördern...So sehen Sukkulenten in gebrochenem Blähton aus :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 19:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Jul, 2008 12:39
nur zum allgemeinen verständnis.. es gibt eine topfhydro (wird blähton in einen geschlossenen topf gegeben) das den nachteil hat das das wasser im topf absteht und die wurzeln schädigt... es gibt eine hydrokultur (es wird in blähton, steinwolle oder ähnliche durchlässige materialien) hier wird ständig wasser mit pumpen durch den unten geöffneten topf gefördert und somit genügend sauerstoff und frische an wurzeln gebracht, hat vorteile in sachen wuchsgeschwindigkeit im vergleich zur topfhydro.. und dann gibts zuletzt noch die aeroponic (lufthydrokultur, hier wird nur ein winziges netz oder kleiner topf mit durchlässigem material gefüllt und die wurzeln wachsen direkt in die luft, der raum in dem wurzeln wachsen muss dunkel sein) die hat den vorteil, das rasantes wurzelwachstum stattfindet durch optimale belüftung, die pflanzen optimal gedüngt werden können, sie zeigen wesentlich stärkeres wachstum und sehen gesünder aus... jedes hydro hat vorteile und nachteile.. nachteile sind allerdings immer das man sich mehr um seine pflanzen kümmern muss und das düngen recht schwer ist, man muss sachte dosieren da nichts vorhanden ist was überdüngung puffern kann wie das humus tut.. und es gibt kaum biologische dünger die auf hydro eingesetzt werden können.. bei fragen einfach pm schreiben...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 62
Registriert: So 06 Jul, 2008 14:38
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Jul, 2008 22:15
Hallo Hermann,

also meine Stapelia steht in einem ziemlichen Mischmasch aus Blumenerde, Kakteenerde und Quarzkies und Reste von umgetopften Kakteen. Und es gefällt ihr, wächst und blüht fleißig und das obwohl ich sie häufig vernachlässige, das Gießen vergesse und manchmal ein bissel verstauben lasse. :shock: Was mache ich bloß mit ihr? Schande über mich. Aber sie scheint es toll zu finden. Ich werd ihr trotzdem mal frische Erde gönnen und mehr auf sie achten. Dann dankt sie es mir vielleicht mit mehr Blütenflor.

Manchmal gedeihen eben die Pflanzen am besten die man nicht beachtet und die die man hegt und pflegt ja... die...

Gruß
Daniel

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hydro von Irene, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4000

Mi 01 Mär, 2006 16:16

von Thomas43 Neuester Beitrag

Oleander Hydro von wschubi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1311

Fr 27 Apr, 2007 21:38

von Gast Neuester Beitrag

Hydro-dünger? von nazareno, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

13177

Mo 30 Apr, 2007 9:48

von nazareno Neuester Beitrag

Hydro Pflanztöpfe von Ilse, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

8009

Do 05 Nov, 2009 10:35

von gudrun Neuester Beitrag

bromelie auf hydro? von anneganz, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3257

Fr 01 Aug, 2008 10:22

von Maddy Neuester Beitrag

Hydro - Freunde von Maddy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1612

Mi 04 Nov, 2009 15:12

von Drachen Lady Neuester Beitrag

Kaffee in Hydro von mussbein, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4694

Do 06 Nov, 2008 22:00

von Maddy Neuester Beitrag

Samenanzucht auf Hydro von Svenno, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

8262

Mi 04 Nov, 2009 20:34

von Drachen Lady Neuester Beitrag

Spezial Gel / Hydro Gel von Freshmaker, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

6003

Di 24 Nov, 2009 0:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hydro Gelperlen von nutella1987, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

14065

Do 17 Mär, 2011 10:32

von Ardelicia Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Stapelia in Hydro - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Stapelia in Hydro dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hydro im Preisvergleich noch billiger anbietet.